Zischgeles 360° Sommerpanorama   24539
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schrammacher (3.410m)
2 Lüsener Villerspitze (3.027m)
3 Villerspitze (3.087m)
4 Habicht (3.277m)
5 Schaf Grübler (2.922m)
6 Glättespitze (3.133m)
7 Pflerscher Tribulaun (3.097m)
8 Kreuz Kamp (3.008m)
9 Östliche Knotenspitze (3.101m)
10 Falbesoner Knotenspitze (3.118m)
11 Alpeiner Knotenspitze (3.233m)
12 Rimmenspitze (2.999m)
13  Nördliche Kräulspitze (3.285m)
14 Mittlere Kräulspitze (3.303m)
15 Östliche Seespitze (3.416m)
16 Lüsener Fernerkogel (3.298m)
17 Lüsenerspitze (3.231m)
18 Vorderer Brunnenkogel (3.304m)
19 Hinterer Brunnenkogel (3.325m)
20 Schrankarkogel (3.332m)
21 Schrankogel (3.497m)
22 Schöntalspitze (3.002m)
23 Längentaler Weißerkogel (3.217m;20km)
24 Wilde Leck (3.359m)
25 Geisslehnkogel (3.216m)
26 Hoher Seeblaskogel (3.235m)
27 Grubenwand (3.173m)
28 Wildspitze (3.768m)
29 Hinter Brochkogel (3.628m)
30 Lochkogel (3.044m)
31 Hinter Brunnenkogel (3.438m)
32  Winnebacher Weisskogel (3.182m)
33  Gleirscher Fernerkogel (3.189m)
34 Breiter Grieskogel (3.287m)
35 Larstigspitze (3.172m)
36 Strahlkogel (3.288m)
37 Hintere Sonnenwand (3.106m)
38  Vordere Sonnenwand (3.156m)
39 Parseierspitze (3.036m)
40 Zwieselbacher Grieskogel (3.055m)
41 Hoher Wasserfalle (3.003m)
42 Hochreichkopf (3.010m)
43 Wechnerkogel (2.954m)
44 Schartlkopf (2.829m)
45 Acherkogel (3.007m)
46 Maningkogel (2.894m)
47 Heiterwand Hauptgipfel (2.639m)
48 Gleirscher Rosskogel (2.994m)
49 Sulzkogel (3.016m)
50 Zwieselbacher Rosskogel (3.081m)
51 Neue Pforzheimer Hütte (2.310m)
52 Rotgrubenspitze (3.042m)
53 Grünstein (2.661m)
54 Haidenspitze (2.975m)
55 Hochplattig (2.754m)
56 Zugspitze (2.963m)
57 Räuhengrat (2.814m)
58 Rietzer Grieskogel (2.884m)
59 Hocheder (2.796m)
60 Schafmarebenkogel (2.651m)
61 Lampsenspitze (2.876m)
62 Flaurlinger Rosskogel (2.808m)
63 Wettersteinwand (2.482m)
64 Peiderspitze (2.808m)
65 Mitterkogel (2.581m)
66 Weißstein (2.640m)
67 Birkkarspitze (2.749m)
68 Karwendel
69 Windegg (2.577m)
70 Bettelwurf (2.726m)
71 Kellerjoch (2.242m)
72 Nockspitze (2.404m)
73 Marchreisenspitze (2.620m)
74 Steingrubenkogel (2.633m)
75 Kleine Ochsenwand (2.553m)
76 Große Ochsenwand (2.699m)
77 Riepenwand (2.774m)
78 Oberstkogel (2.767m)
79 Gallwieser Mittergrat (2.843m)
80 Serles (2.717m)
81 Hoher Riffler (3.231m)
82 Hohe Röte (2.855m)
83 Kesselspitze (2.728m)
84 Olperer (3.476m)

Details

Aufnahmestandort: Zischgeles (3004 m)      Fotografiert von: Thomas Mayr
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 09.09.2012
Panoramafoto aus 18 Einzelbildern im Hochformat.
mit EOS450D und Sigma 17-70:
f/9; 1/500; 25mm; ISO-200
Beschriftung nach www.udeuschle.de

Routenbeschreibung von www.almenrausch.at:

Die Zischgeles liegt in den Stubaier Alpen im Tourengebiet Praxmar. Man hört von der Zischgeles immer nur von einer sehr beliebten Schitour, diesen Berg sollte man sich im Sommer nicht entgehen lassen. Der Anstieg über, oder um den Oberstkogel sollte man bevorzugen, da man die traumhafte Bergkulisse rund um den Lüsener Fernerkogel immer im Blickpunkt hat. Der Abstieg über die Marleralm mit seiner Blumenpracht läßt auch den Abstieg nicht langweilig werden.

Alternativ kann man die Zischgeles auch von der Pforzheimerhütte erreichen.

Kommentare

und Thomas ... kannst du dich der "almrausch" Routenbeschreibung inhaltlich anschließen ???
10.11.2012 09:33 , Christoph Seger
Hallo Christoph,

ja der Gipfel ist auch im Sommer lohnenswert! Wir haben ihn von der Pforzheimerhütte aus gemacht und sind dann nach Praxmar abgestiegen...

LG Thomas
10.11.2012 09:40 , Thomas Mayr

Kommentar schreiben


Thomas Mayr

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100