Edelsberg   34068
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Taubenberg
2 Blomberg
3 Zwieselberg
4 Hohe Bleick
5 Forggensee
6 Benediktenwand
7 Hopfensee
8 Hochmiesing
9 Heimgarten
10 Hirschberg
11 Gr.Klammspitze
12 Scheinbergspitze
13 Hochplatte
14 Neuschwanstein
15 Weißensee
16 Kreuzspitz
17 Geierköpfe
18 Säuling
19 Wettersteinwand
20 Alpspitze
21 Zugspitze
22 Hochwanner
23 Daniel
24 Hochplattig#
25 Gr.Schlicke
26 Köllenspitz
27 Breitenberg
28 Aggenstein
29 Heiterwand Hauptgipfel
30 Krinnenspitze
31 Gabelspitze
32 Hint.Platteinspitze
33 Litnisschrofen
34 Elmer Kreuzspitze
35 Leilachspitze
36 Einstein
37 Klimmspitze
38 Rote Spitze
39 Wasserfallkarspitze
40 Urbeleskarspitze
41 Gaishorn
42 Hochvogel
43 Ponten
44 Krottenkopf
45 B'Schiesser
46 Mädelegabel
47 Kühgundkopf
48 Gr.Daumen
49 Iseler
50 Nebelhorn
51 Entschenkopf
52 Elfer
53 Widderstein
54 Sorgschrofen
55 Rote Wand
56 Hochkünzelspitze
57 Imbergerhorn
58 Hoher Ifen
59 Diedamskopf
60 Wertacher Hörnle
61 Säntis

Details

Aufnahmestandort: Edelsberg (1630 m)      Fotografiert von: Niels Müller-Warmuth
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 03.11.2012
Das erste Panorama vom Edelsberg von letztem Samstag. Der Gang durch einigen Schnee hat sich gelohnt, denn oben zeigte sich ein weiter Ausblick. 21 Aufnahmen, 44mm

Kommentare

Hallo Niels

Schönes und informatives Panorama aus meiner Heimat , wohne in Füssen ,Ortsteil See (Weißensee). Gruß Dietmar .
10.11.2012 17:55 , Dietmar Klein
Schönes Bild eigentlich, aber lieder stimmt der Horizont gar nicht. Zieht man eine Waagerechte von der etwa gleich hohen Hohen Bleick nach rechts, dann landen ab der Mitte fast alle, auch weit höhere Gipfel unterhalb dieser Linie. LG Peter
14.11.2012 09:14 , Peter Brandt
Ich hab das Panorama noch einmal nachgeladen; die Hohe Bleick ist jetzt ähnlich hoch wie das Wertacher Hörnle entsprechend udeuschle. Danke für den Hinweis.
14.11.2012 18:51 , Niels Müller-Warmuth

Kommentar schreiben


Niels Müller-Warmuth

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100