Unerwartete Fernsicht   122980
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 ----- Gardasee
2 Monte Cogne 2171 m
3 Monte Agnello 2358 m
4 Monte Stivo 2059 m
5 Cornetto 2180 m
6 Il Palone 2090 m
7 Cima Feudo 2670 m
8 Cima di Valsorda 2752 m
9 Latemar-Türme 2842 m
10 Monte Altissimo 2128 m (100 km)
11 Cima Ghez 2715 m
12 Rotwand 2806 m
13 Corno di Blumone 2842 m
14 Cima Tosa 3159 m
15 Cima Brenta 3150 m
16 Monte Cara Alto 3463 m
17 Corno di Carvento 3406 m
18 Dosson di Genova 3441 m
19 Monte Adamello 3539 m
20 Rosengartenspitze 2981 m
21 Cima Presanella 3558 m
22 Cima di Lausa 2876 m
23 Kesselkogel 3002 m
24 Antermoiakogel 2900 m
25 Corno dei Tre Signori 3360 m
26 Monte Giumella 3594 m
27 Punta San Matteo 3675 m
28 Punta Taviela 3612 m
29 Punta Pedrazini 3599 m
30 Monte Vioz 3645 m
31 Palon de la Mare 3703 m
32 Monte Cevedale 3769 m
33 Cima Cevedale / Zufallspitze 3757 m
34 Vordere Eggenspitze 3385 m
35 Tierser Alpl Hütte 2440 m
36 Hintere Eggenspitze 3443 m
37 Roterdspitze 2655 m
38 Il Gran Zebru / Königspitze 3851 m
39 Monte Zebru 3735 m
40 Ortles / Ortler 3905 m
41 Ultner Hochwart 2627 m
42 Plattenspitze 3422 m
43 Schildspitze 3461 m
44 Mittlere Pederspitze 3462 m
45 Schlernhaus 2457 m
46 Vertainspitze 3545 m
47 Große Angelusspitze 3521 m
48 Hasenöhrl 3257 m
49 Petz / Schlern 2563 m
50 Orgelspitze 3305 m
51 Laaser Wand 3180 m
52 Piz Quattervals 3165 m (132 km)

Details

Aufnahmestandort: Sass Pordoi (2950 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Dolomiten      Datum: 2012-10-21
Mir war schon klar, dass der Blick nach Westen mir den Ortler und seine Trabanten zeigt. Wie detailreich und wunderschön dieser Blick aber in Wirklichkeit ist, hat sich mir erst in diesem Bild erschlossen.

190 mm waren hier geeigneter als 300 mm, den Vordergrund habe ich mit Absicht belassen.

Technische Details
22 HF RAW Aufnahmen mit der Canon 550D und dem 70 - 300 mm von Canon bei 190 mm (300 mm KB).
Zeitpunkt 11:36 MEZ-S, f/10, 1/400-1/500, ISO 100.
DPP, Hugin, Gimp, Beschriftung nach U. Deuschle.

Kommentare

Hallo Christoph,
mit deinem Werk rufst du in mir viele herrliche Stunden in den Dolomiten wach. Das Panorama gibt Einblick auf viele Touren die ich dort gemacht habe. Die geniale Fernsicht mit dem zum anfassen präsentierten Ortler schliessen das Ganze ab.
Grossartiges Werk!
Gruss
25.11.2012 04:50 , Thomas Büchel
Großartig! Und dafür (Entschuldigung) gibts auch 4 Sterne. LG. Bruno
25.11.2012 17:06 , Bruno Schlenker
Mit dem Schnee präsentieren sich Rosengarten- und Ortlergruppe im gleichen Outfit. Gut kombiniert. LG Franz
25.11.2012 17:29 , Franz Kerscher
Mit den massigen Vordergrundbergen als Tele fast gewagt, trotzdem von starker Wirkung. LG Wilfried
25.11.2012 18:27 , Wilfried Malz
herrlich! Gruss Toni
25.11.2012 18:44 , Sieber Toni
Saustark. Dieser Tele-Ausschnitt öffnet ja völlig neue Perspektiven in Fernsicht und dem was hier "Vordergrund" ist. VG Martin
25.11.2012 21:10 , Martin Kraus
Fein, fein!
VG Danko.
27.11.2012 22:12 , Danko Rihter
Christoph, wenn die Fernsicht zum Ortler so detailtreich ausfällt wie bei Dir, dann ist es schon etwas Besonderes und man kann Dir dazu nur gratulieren.
Da müßte ich mich ja anstrengen, wenn ich eine vergleichbare Ansicht aus meinen auf dem Sass Pordoi gemachten Aufnahmen zusammenstellen wollte.
28.11.2012 22:44 , Heinz Höra
Wunderbar!! Ein Traum!!
Lg Hans
29.11.2012 17:36 , Hans Diter
Ich denke so ungewöhnlich ist die Fernsicht für einen Herbsttag in Südtirol gar nicht. Wir haben schon oft die Ortleralpen aus den Dolomiten erkennen können, aber die Schärfe und Qualität deines Panoramas finde ich äußerst ungewöhnlich gut!

Ich wundere mich etwas über die geringe Bewertung..

LG Seb
29.11.2012 17:38 , Sebastian Becher
Lieber Seb 
die "geringe" [immerhin !! 16 x 4****] Bewertung stört gar nicht, habe ich doch vor einigen Wochen (bei einem Bild aus der nächsten Umgebung) klar gemacht, dass mir die Bewertung egal ist und ich auch ohne die Sterne sehr gerne Panoramen hochlade und sehr gut leben kann. Jedem ist es daher freigestellt zu geben oder nicht zu geben, ich freue mich über alles - besonders aber über anregende Diskussionen und nette Worte.
Herzlichst Christoph
29.11.2012 17:46 , Christoph Seger
Staune!
19.12.2012 21:26 , Christian Hönig

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100