Tettensjoch 360°   32025
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Tettensjoch
2 Mayrhofen
3 Tristner
4 Spitzeck 2646m
5 Elsalm
6 TUXER ALPEN
7 Flachspitze 2284m
8 Tuxer Tal
9 TUXER VORALPEN

Details

Aufnahmestandort: Tettensjoch (2276 m)      Fotografiert von: Felix Gadomski
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 09.08.2012
Es ist vielleicht nicht der allerschönste Sommmertag hier in den Tuxer Alpen. Dennoch machen wir eine kleine Tour, die sich als äußerst ruhig und gemütlich erweist. Unfassbar, welch' ein Verkehr durch dieses winzige Tuxer Tal rollt, wir sind froh, als wir den Weg in Richtung Elsalm finden und einsam und dunkel durch den Wald hinauf geht. Weiter oben durch eine Heidelandschaft steigen wir dann auf den Grat, an dem man schließlich bis zum höchsten Punkt, dem Tettensjoch gelangt, heute mit eher beschränkter Aussicht. Steil geht es dann nach Lanersbach hinab, ich meine, meine Knie auch endlich mal wieder vernommen zu haben.
Ich weiß, hier werden sich nur einige Schlechtwetterfreunde für dieses Panorama interessieren, aber da ich selbst einer bin.... ;-) Außerdem sehe ich hier gerade, dass sich in einem Umkreis von 4Km kein weiteres Panorama befindet.

22 Hochformate mit der Canon EOS 550D - Tamron 17-50

17mm (27mm KB) - f/8 - 1/200 - ISO 100

PTGui

Kommentare

Hallo Felix!

Panoramen sollten nicht nur bei schönem Wetter dargestellt werden, sondern bei jeder Art vom Wetter. So wie im wirklichen Leben nicht immer nur die Sonne scheint, ist es genau so auf den Bergen und in weiterer Folge auch bei den Panoramen.

Mir gefallen solche Bergstimmungen wie du sie vom Tettensjoch dargestellt bzw. festgehalten hast sehr gut, bei denen man das Gefühl bekommen kann, der Weltuntergang ist sehr nahe.

Liebe Grüße von Hubi
30.11.2012 17:00 , Hubert Weiskopf
es muß ja nicht gleich der Weltuntergang sein, aber Wolkendramatik und Lichtspiele haben nicht nur in der Natur, sondern auch in Panos ihren Reiz. Natürlich sind gute Schlechtwetterstimmungen anspruchsvoller zum panoramisieren. LG Alexander
01.12.2012 10:35 , Alexander Von Mackensen
Schön düster!!
Lg Hans
01.12.2012 23:04 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Felix Gadomski

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100