Lagazuoi 2013   123338
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sorpiss 3205m
2 Cima Bastione
3 Cima Bel Pra
4 Cima Scotter
5 Antelao 3264m
6 Cima dei Preti
7 Cima dei Frati
8 Croda Da Lago
9 Duranno
10 Cima Ambrizzola
11 Becco di Mezzodi
12 Sassolungo
13 Torre Campestrin
14 Sfornio Nord
15 Cima de Val d'Arcia
16 Formin
17 Croda de Forca Rossa
18 Spella Est
19 Pelmo 3168m
20 Nuvolau
21 Ra Gusella
22 Averau
23 Pelmetto
24 Cernera
25 Cima di Pramper
26 Pelf 2506m
27 La Schiara 2565m
28 Cima de le Lastei
29 Skigebiet "Civetta"
30 Civetta 3220m
31 Monte Pore
32 Alto di Pelsa
33 Agner 2872m
34 Lastei d'Agner
35 Croda Granda
36 Cima dei Lastei
37 Sasso Bianco
38 La Fradusta 2939m
39 Piz Zorlet
40 Cima Canali
41 Pala di San Martino 2982m
42 Cima delle Cornelle
43 (Cima della Vezzana)
44 (Cimon della Pala)
45 Monte Alto
46 Cima del Auta Or.
47 Cima del Auta Occ.
48 Cima de Ceremana
49 Cima di Bragagnolo
50 Coston di Slavaci
51 Cima Valon
52 Cima d'Asta 2847m
53 Monte Fop
54 Pizzo Serauta
55 Punta Serauta
56 Sasso delle Undici
57 Monte Padon
58 Punta Rocca
59 Marmolata 3343m
60 Sasso delle Dodici
61 Monte Mesola
62 Picol Vernel
63 Gran Vernel 3210m
64 Monte Cornates
65 Roda de Mulon
66 Sas dal Pegorer
67 Sas de Mezdi
68 Colac
69 Belvedere
70 Cima di Valsorda
71 Latemar 2842m
72 Cima Tosa 3159m 96km
73 Brenta 3150m 93km
74 Sas Ciapel
75 Monte Care Alto 3463m 118km
76 Col de Cuche
77 Masare
78 Rotwand
79 Tscheiner Spitze
80 Tschager Spitze
81 Sas Bece
82 Cima Presanella 3558m 108km
83 Gran Cront
84 Pordoipass
85 Rosengartenspitze 2981m
86 Piz Boe 3152m
87 Langkofeleck
88 Sessellift Vallon
89 Langkofel 3181m
90 Bergstation Corvara-Boé
91 Pisciadu
92 Piz Starlex 3075m 124km
93 SESVENNA-GRUPPE
94 Puflatsch
95 Lorenziberg 3021m
96 Piz Foraz 3092m 133km
97 Grödnerjoch
98 Vermoispitz
99 Bergstation Dantercepies
100 Hochalt
101 Gran Cir 2592m
102 Rittner Horn
103 Col Toronn
104 (Texelspitze)
105 Roteck
106 Ciampatsch
107 Similaun 3599m
108 Weißkugel 3738m 102km
109 Hintere Schwärze 3624m
110 ÖTZTALER ALPEN
111 Sas Ciampai
112 Hochwilde 3480m
113 Col dla Pieres
114 Schalfkogel
115 Sassongher
116 Hinterer Seelenkogel
117 Große Fermeda
118 Großer Ramolkogel
119 Wildspitze 3768m
120 Sas Rigais 3025m
121 Piz Duleda
122 Torkofel
123 Furchetta 3025m
124 Puezspitzen 2918m
125 Wasserkofel 2924m

Details

Aufnahmestandort: Rifugio Lagazuoi (2750 m)      Fotografiert von: Arne Rönsch
Gebiet: Dolomiten      Datum: 12. Januar 2013
Nach 4 Jahren wurde es mal wieder Zeit, den Kleinen Lagazuoi bzw. das oberhalb der Bergstation liegende Rifugio zu besuchen.

2009 hatte ich meine Kamera zum ersten Mal mit in den Dolomiten und war auch voller Eifer. (Pano#5570)

Jedoch: Ein grundlegender Fehler war damals, keine RAWs zu speichern. Bearbeiten konnte ich sie zu der Zeit noch nicht und dass ich sie später vermissen würde, war mir als Anfänger nicht klar.

2013 gab es nun also einen neuen Versuch mit den Dolomiten im Januar-Mittagslicht.


Mit mehr Tiefe und unter fast vollständiger Ausnutzung der dort erlaubten 50 Megapixel habe ich das Bild bei Panoramio eingestellt:
http://www.panoramio.com/photo_explorer#view=photo&position=0&with_photo_id=84737047&order=date_desc&user=4945469

Beschnitt aus 122 HF-Bildern (3 Reihen)
Nikon D80
Nikkor 18-135
90 mm
f 13
1/500 sec
RAW Therapee
PTGui
Paint.NET
Irfan View
udeuschle.de

Kommentare

Wow!! 
Solch ein Licht hätte ich mir im vergangenen Sommer gewünscht. Sehr schön Arne.

Liebe Grüsse
Gerhard.
22.01.2013 00:16 , Gerhard Eidenberger
Beglückend... 
...wenn man dann "beim nächsten Mal" alles richtig macht!
Das ist ja eine Wahnsinns-Bastion die Du auf ein Pano projeziert hast!
Bin auch für mich gespannt in 2 Wochen! Du hast noch eine Nachricht von mir Arne im "Hinterteil"!
Gruss von Walter
22.01.2013 09:22 , Walter Schmidt
Eine gewaltige Arbeit, Glückwunsch!

LG,
Andreas
22.01.2013 09:49 , Andreas Starick
ein Hammerpano!! Gruss Toni
22.01.2013 10:43 , Sieber Toni
Ein Dolomitentraum par Excellence!!! Das würde sich bestimmt auch gut in "ganz Groß" machen!!!! LG Seb
22.01.2013 18:21 , Sebastian Becher
Beim hier gezeigten Ausschnitt wird zunächst der Zweck des enormen Aufwands mit 122 Bildern in drei Reihen nicht ganz klar - wenn man dann aber auf Panoramio die einzelnen Skifahrer an den Cinque Torri und die Liftstützen an der Marmolada einzeln ausmachen kann, dann wird der gewaltige Charakter dieses Werks schon klarer. Ganz großes Kino! VG Martin
22.01.2013 20:14 , Martin Kraus
herrlich detailliert und auf Panoramio mit viel mehr Tiefe noch eindrucksvoller, wie ich finde. schön auch zu wissen, dass seit der Aufnahme ca. 1 Meter Neuschnee gefallen ist (auch wenn ich diesen Winter wahrscheinlich nicht hinkomme....heul ;-)) LG, Michi
22.01.2013 20:36 , Michael Strasser
Wirklich ein Genuss dieses Panorama auf Panoramio anzusehen Arne.
Diese Version gefällt mir wesentlich besser, als jene auf AP. :-)
Der große Arbeitsaufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt!
Schöne Grüße aus den jetzt tief verschneiten Dolomiten :-)
Patrick
22.01.2013 22:05 , Patrick Runggaldier
Die Vollversion ist wirklich beeindruckend und der von dir betriebene Aufwand bei der Erstellung des Panoramas wird so erst deutlich. LG. Bruno.
23.01.2013 16:15 , Bruno Schlenker
Wow, schier endlose und geniale Dolomitenschau!!
Lg Hans
25.01.2013 18:05 , Hans Diter
Danke für eure Kommentare!

Ich gebe allen Recht, die schreiben, dass das tiefere Bild auf Panoramio noch ein bisschen mehr Betrachtungsspaß bietet.
Bei den 500 Höhenpixeln, die hier das Limit bilden, wären aber bei tieferem Schnitt die attraktiven Details wohl verlorengegangen. Deswegen habe ich mich für diese traditionelle Lagazuoi-Variante entschieden, die sowohl Heinz als auch ich jetzt schon zwei Mal gezeigt haben.
(Auf diese Art kann man auch die Sorapiss-Spitze noch zeigen, denn sobald man tiefer ginge, wäre die Bergstation der Seilbahn im Bild.)

Seb jedenfalls liegt völlig richtig - das Ding möchte ich demnächst gern an einer heimischen Wand sehen.
29.01.2013 00:05 , Arne Rönsch
Arne, als ich das Panorama hier aufgeklickt hatte, war ich erst etwas erschrocken, weil ich dachte, es wäre meins. Du hattest mir das komplette Panorama ja vorher gezeigt und ich dachte nicht, daß Du nur einen so engen Ausschnitt zeigen wirst. Doch jetzt kann man erst recht sagen, was ich Dir schon geschrieben hatte, sie sind gleichwertig, weil Du auch hier eine Bearbeitung gewählt hast, nach der die farbliche Übereinstimmung größer ist. Die Unterschiede ergeben sich aus den Lichtverhältnissen. Bei Dir ist die eine Seite mehr im Schatten und bei mir die andere. Der andere ergibt sich aus der Bewölkung bzw. dem Dunst, der bei mir die Berge mehr gegeneinander abhebt. Wobei ich sagen muß, daß dieses Wolkenmeer auch sehr gefällt.
PS: Arne, wenn ich mal Dir einkehren sollte, dann bringe ich Dir eine Ausbelichtung meines Panoramas mit. Die ist zwar nur 7 cm hoch, aber 1,8 m lang.
29.01.2013 16:43 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Arne Rönsch

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100