Diedamskopf 360°   92829
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Triestenkopf - 1.742 m
2 Winterstaude - 1.877 m
3 Seelekopf - 1.663 m
4 Hochgrat - 1.844 m
5 Rindalphorn - 1.821 m
6 Buralkopf - 1.772 m
7 Stuiben - 1.749 m
8 Steineberg - 1.682 m
9 Riedbergerhorn - 1.787 m
10 Grünten - 1.737 m
11 Aggenstein - 1.985 m
12 Großer Daumen - 2.280 m
13 Nebelhorn - 2.240 m
14 Hoher Ifen - 2.229 m
15 Hälekopf - 2.082 m
16 Urbeleskarspitze - 2.632 m
17 Krottenspitzen - 2.522 m
18 Krottenkopf - 2.656 m
19 Trettachspitze - 2.595 m
20 Mädelegabel - 2.645 m
21 Wilder Mann - 2.577 m
22 Hohes Licht - 2.651 m
23 Elfer - 2.387 m
24 Ochsenhofer Köpfe - 1.985 m
25 Parseierspitze - 3.036 m
26 Wetterspitze - 2.595 m
27 Vorderseespitze - 2.595 m
28 Widderstein - 2.533 m
29 Falzerkopf - 1.968 m
30 Hoher Riffler - 3.168 m
31 Karhorn - 2.406 m
32 Güntlesspitze - 2.092 m
33 Valluga - 2.809 m
34 Üntschenspitze - 2.135 m
35 Seeköpfe - 3.061 m
36 Mohnenflue - 2.542 m
37 Wildgrubenspitze - 2.753 m
38 Braunarlspitze - 2.649 m
39 Hochlichtspitze - 2.599 m
40 Hochkünzelspitze - 2.397 m
41 Westlicher Johanneskopf - 2.573 m
42 Schwarze Wand - 2.524 m
43 Rote Wand - 2.704 m
44 Kilkaschrofen - 2.262 m
45 Zitterklapfen - 2.403 m
46 Wildes Gräshorn - 2.241 m
47 Kirchlispitzen - 2.551 m
48 Zimba - 2.645 m
49 Schesaplana - 2.964 m
50 Panüelerkopf - 2.856 m
51 Tschingel - 2.541 m
52 Ringelspitz - 3.247 m
53 Piz Segnas - 3.099 m
54 Tödi - 3.614 m
55 Clariden - 3.267 m (104km)
56 Glärnisch - 2.941 m
57 Klippern - 2.066 m
58 Hinterugg - 2.306 m
59 Altmann - 2.435 m
60 Säntis - 2.502 m
61 Mörzelspitze - 1.830 m
62 Guntenspitze - 1.811 m
63 Hochälpele - 1.464 m
64 Hirschberg - 1.834 m

Details

Aufnahmestandort: Diedamskopf (2089 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 18.02.2012
Nachdem uns der Februar in diesem Jahr kaum Gelegenheit für so schöne Fernblicke bot, möchte ich euch dieses Panorama vom letzten Jahr noch zeigen..

Es ist ein Panorama vom Diedamskopf oberhalb des bekannten Skigebiets welchen wir zu Fuß in ca einer 1/4h von der Bergstation gleich mit dem ersten Lift erreichten. Eine traumhafte Aussicht bietet sich von dort oben, obwohl die Höhe nich so überragend ist.. Säntis, Rätikon, die gesamten Lechquellen und Allgäuer bis hinüber zur Zugspitze.. Das dachten sich wohl auch die zahlreichen Paragleiter..

Nach einiger Abstinenz möchte ich mich nun hier wiedermal mit einem Panorama zurückmelden. Nachdem einige Sachen mir in letzter Zeit nicht so Recht gefielen, hoffe ich dass bei manchen der Spaß an der Sache langsam wieder in den Vordergrund rückt..

Panorama bestehend aus: 38HF AUfnahmen mit Canon EOS60D und 24-105L @24mm 76°x360° (Ausschnitt), ISO100, f11, 1/1000sek, sphärisch

Kommentare

Wunderbar! Nur Schneeflächen und Himmel erscheinen auf meinem Monitor etwas braunstichig.
19.02.2013 10:05 , Uta Philipp
Toll wie du Paragleiter und Touristen mit ins Bild integriert hast. LG. Bruno.
19.02.2013 18:50 , Bruno Schlenker
Das mit dem Spaß ist schon eine richtige und wichtige Bemerkung. Die Aussicht hier macht jedenfalls ebensolchen. VG Martin
19.02.2013 19:34 , Martin Kraus
Herriches Winterbild!! Ich meine aber dass sich da noch ein Stichfehler eingeschlichen hat. Zwischen der Wetter- und der Vorderseespitze im Vordergrund.
Lg Hans
19.02.2013 21:05 , Hans Diter
Ich hoffe ich habe ihne erkannt und gebannt.. Es muß dazu gesagt werden dass dort ein ca 2m großer Fotograf stand, welcher fast bis zum Bildrand gereicht hätte.. :-)

@Bruno: der Tourist ist meine fast angefrorene Freundin! :-)
19.02.2013 23:30 , Sebastian Becher
Lebendig, prachtvoll!
Die Freundin kriegt von mir einen Glühwein gespendet! ;- ))
Gruss Walter
20.02.2013 14:05 , Walter Schmidt
***** 
Hallo Sebastian
Gratuliere dir zu deinem tollen Panorama das durch die geniale Schärfentiefe den Fernblick bis in die entferntesten Gipfel ermöglicht ohne den Vordergrund zu überschärfen!

Gruss
21.02.2013 04:16 , Thomas Büchel
Bestens dargestellt!
VG
26.02.2013 22:34 , Danko Rihter
Habe erst durch Verlinkung mit 2 Jahren Verspätung dieses Meisterwerk gefunden.
14.02.2014 11:45 , Dietrich Kunze

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100