Das Kreuz an der Pordoispitze   133103
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kesselkogel
2 Antermoiakogel
3 Corni dei Tri Signori 101km
4 Col Rodella
5 Duron-Tal
6 Cevedale 92km
7 Königspitze
8 Roßzähne
9 Palatsch
10 Ortler 97km
11 Vertainspitze
12 Petz
13 Piz Quattervals 132km
14 Grohmannspitze
15 Sellajochhaus
16 Fünffingerspitze
17 Mastaunspitze 80km
18 Langkofelscharte
19 Schlanderer Spitze 86km
20 Steinerne Stadt
21 Langkofeleck
22 Sellatürme
23 Langkofel
24 Wildspitze 84km
25 Piz Ciavaces
26 Samberg
27 Watzespitz 94km
28 Hohe Geige
29 Kassianspitze 33km
30 Außerraschötz
31 Zuckerhütl 72km
32 Wilder Freiger
33 Piz Selva
34 Habicht 72km

Details

Aufnahmestandort: Sass Pordoi (2930 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Dolomiten      Datum: 23.2.2011
Hiermit wollte ich Christoph zeigen, daß man auf der Pordoispitze auch ein Telepano mit Kreuz machen kann - selbst bei -22°C und heftigem Schneefegen ;)
12 Hochformataufnahmen mit Canon EOS 450D und Canon EF 70-300 IS@70mm, ohne Stativ; gestitcht mit PTGui.

Kommentare

Ich nehme es mit großer Freude wahr !!
20.03.2013 16:35 , Christoph Seger
Ich wusste es... 
... kommt wohl auf die Wahl des Aufnahmestandortes an.

Liebe Grüsse
Gerhard.
20.03.2013 17:02 , Gerhard Eidenberger
Stimmt, Gerhard. Man muß hinter dem Gebäude ein Stück hinuntergehen. Ich hatte das Kreuz schon auf meinen Panoramaen mit weitwinkligen Aufnahmen drauf, z. B. in Nr. 13985.
20.03.2013 18:59 , Heinz Höra
Starke Kontraste - sehr schön dargestellt! Das Kreuz mit dem aufstobenden Schnee ist klasse. VG HJ
20.03.2013 20:34 , Hans-Jürgen Bayer
TOP!!
Lg Hans
20.03.2013 21:07 , Hans Diter
Warum soll man das auch nicht können?!

Das Pano ist schön, soviel Tiefenwirkung bei einem Telepano ist exzellent..

Die Bildbeschreibung erschließt sich mir mal wieder nicht..

LG Seb
20.03.2013 23:12 , Sebastian Becher
Es ist ein erhabenes Gefühl das tolle Panorama zu bestaunen.
Gruss
21.03.2013 07:02 , Thomas Büchel
Tolles Panorama, mit dem Langkofel fast auf Augenhöhe ;-)
lg Patrick
21.03.2013 18:13 , Patrick Runggaldier
Seb, 
wenn sich Dir die Bildbeschreibung mal wieder nicht erschließt, dann liegt es wohl daran, daß Du nicht laufend hier herein schaust.
Christoph hatte nämlich bei Walter Schmidts Nr. 22536 gemeint, dass es nicht möglich ist, auf diesem Hang das Kreuz bei einem Tele ganz drauf zu bekommen.
23.03.2013 23:48 , Heinz Höra
Sevus Heinz,

ich wollte damit nur andeuten dass ich es schade finde dass mit diesem schönen Pano keine ansprechendere Erläuterung einhergeht, von welcher sicherlich auch andere gute Bilder hier profitieren würden, sondern nur einen läppischen Vermerk auf ein weiteres Panorama.. Ich meine mich auch an eine berechtigte Kritik deinerseits, bei einem hochwertigen Panorama eines Mitglieds hier, erinnern zu können.. Du hattest sogar damals abgewertet oder dich zumindest bewußt enthalten.. für mich zählen ja bekanntlich die fotografischen Umsetzungen und (um ehrlich zu sein) auch hochwertige Standorte mehr als Rätsel, Fernischten, Einleitungen oder ähnliches.. deshalb auch trotzdem gern die vier Sterne.. nix für ungut..

LG Seb
25.03.2013 14:48 , Sebastian Becher
Hallo Seb, ich habe Dir eine Nachricht geschickt.
25.03.2013 23:17 , Heinz Höra
An diesem herrlichen Tag muß es eine besondere Freude gewesen sein dort zu verweilen und ich finde das es eine überwältigende Sicht auf viele interessante Punkte gibt. Auch wenn ich leider aus den verschiedensten Gründen auch nicht allzu oft hier sein kann muß ich in diesem Fall Seb recht geben. Wir sollten immer bedenken das diese Panos auch online Leuten zugängig sind, die hier nicht mitarbeiten. Das habe ich schon mehrfach online ohne es provuzieren zu wollen erlebt. Natürlich ist da eine genaue Beschreibung wünschenswert, denn nicht jeder kommt sofort mit den Makern und Beschriftungen und dergleichen klar. Da es ohnehin ein aufwendiger Prozess ist hier ein gutes Pano perfekt zu präsentieren und alle die es leisten daran auch ihre Freude haben anderen damit Freude zu bereiten, sollte für einige erläuternde Sätze die Zeit auf jeden Fall sein. Ich denke mal Heinz das Du das grundlegend auch nicht anders siehst.
Herzliche Grüße von Velten
01.04.2013 15:26 , Velten Feurich
Doch, Velten!
09.05.2013 18:27 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100