Vom Schulterberg   52003
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Benediktenwand
2 Rosskopf
3 Geierstein
4 Hirschberg
5 Wallberg
6 Risserkogel
7 Wendelstein
8 Hochmiesing
9 Blaubergschneid
10 Blaubergkopf
11 Halserspitz
12 Bayerischer Schinder
13 Tiroler Schinder
14 Bärenjoch
15 Hinteres Sonnwendjoch
16 Schneidjoch
17 Wilder Kaiser
18 Guffert
19 Hinterunnutz
20 Hochunnutz
21 Vorderunnutz
22 Achenkirch
23 Marchspitze
24 Rofanspitze
25 Seekarlspitze
26 Spieljoch
27 Hochiss
28 Dalfazer Joch
29 Dalfazer Rosskopf
30 Klobenjoch
31 Hochgall
32 Rosswandspitze
33 Ahornspitze
34 Seekarspitze
35 Seebergspitze
36 Hochplatte
37 Schreckenspitze
38 Sonntagspitze
39 Hochnissl
40 Kafell
41 Marbichler Spitze
42 Spritzkarspitze
43 Bettelwurf
44 Juifen
45 Hochkarspitze
46 Wörner
47 Schafreiter

Details

Aufnahmestandort: Schulterberg (1686 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: Karwendel      Datum: 15.04.2013
Der Schulterberg ist einer der nordöstlichsten Karwendelgipfel, direkt angrenzend im Norden beginnen die Bayerischen Voralpen, östlich angrenzend auf der anderen Seite des Achentals liegt das Rofangebirge.

Die rechnerischen 840 Höhenmeter waren gefühlte 2.000 Höhenmeter: Trotz XXL-Schneeschuhen und einem Körpergewicht von unter 80 kg (zzgl. 10 kg Fotoausrüstung) sank ich aufgrund des matschigen Schnees bei jedem Schritt etwa 5 bis 10 cm im Schnee ein und rutschte genau so weit zurück, was sehr mühsam war – die Route war leider nicht gespurt.

Dennoch eine herrliche Nachmittagstour ab München: Um 12 h noch im Büro, um 17 h am Gipfel, um halb neun daheim...


Nikon D800
AF-S Nikkor 24-120 1:4 G ED bei 45 mm
18 HF
1/640
F/10
ISO 100
Mit Stativ und Nodalpunktadapter

Kommentare

Nachmittägliche A-P Erstbesteigung an einem Montag - was will man mehr ! - Bei LWS3 ist das eh nix für mich. VG HJ

Hab' gerade überlegt ob man das Gewächs ganz rechts bräuchte...
16.04.2013 23:00 , Hans-Jürgen Bayer
@HJB 
Gewächs: Nein, braucht man sicher nicht, aber dann ist es halt kein 360-er mehr. Telepano mit Teilausschnitt bei f=180 folgt in kürze...

LWS3: Nun, die Naßschneelawinen, die fast im Minutentakt vom Juifen runterrumpelten waren ganz unterhaltsam (siehe http://www.panoramio.com/photo/88921050). Der Weg zum Schulterberg hoch ist aber absolut sicheres Terrain....

lG,
JE
16.04.2013 23:13 , Jörg Engelhardt
o.k. Fettnapf :-) Ich dachte nur (links wie) rechts ein wenig weg.
16.04.2013 23:26 , Hans-Jürgen Bayer
Hallo Jörg. Why did you have to make a new version? I might have small inclination for the first one...But still a nice view. LG Jan.
17.04.2013 00:01 , Jan Lindgaard Rasmussen
Fröhlichkeit pur! 
Metapfer für alles Positive!
Gruss Walter
17.04.2013 10:16 , Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100