Winterlicher Ausblick vom Schlern   52578
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 äußerer Molignon 2779 m
2 Antermoiakogel 2900 m
3 Teston del Lago 2811 m
4 Valbonkogel 2822 m
5 Kesselkogel 3002 m
6 Vajoletspitze 2749 m
7 Cima Scalieret 2887 m
8 Tschaminspitzen 2754 m
9 Vajolettürme 2813 m
10 Torre Delago 2626 m
11 König-Laurin-Wand 2813 m
12 Materialbahn Schlernhaus
13 Rosengartenspitze 2981 m
14 Baumannkamm 2745 m
15  Mugoni 2765 m
16 Köllner Hütte
17 Tscheiner Spitze 2810 m
18 Rotwand 2806 m
19 Cima Valon 2678 m
20 Cima di Cece 2754 m
21 Karerpass 1745 m
22 Cima di Valmaggiore 2479 m
23 Östliche Latemarspitze 2791 m
24 Latemartürme 2842 m
25 Erzlahnspitze 2719 m
26 Eggentaler Horn 2799 m
27 Cimon della Roa 2558 m
28 Zanggen 2488 m
29 Cima di Setteselle 2396 m
30 Monte Croce 2490 m
31 Monte Fregasoga 2452 m
32 Schwarzhorn 2439 m
33 Weißhorn 2317 m
34 Hammerwand 2164 m
35 Monte Baldo 2218 m
36 Monte Altissimo di Nago 2079 m
37 Cornetto 2180 m
38 Tschafon 1750 m
39 Corno della Marogna 1953 m
40 La Paganella 2124 m
41 Cima Brenta 3150 m
42 Monte Care Alto 3463 m
43 Monte Roen 2116 m
44 Dosson di Genova 3441 m
45 Cima Presanella 3558 m
46 Cima Scarpaco 3252 m
47 Punta di Castellaccio 3029 m
48 Mendel Pass 1360 m
49 Pizzo di Rodes 2829 m 131.7 km
50  Penegal 1737 m
51 Überetsch
52 Corno dei Tre Signori 3360 m
53 Punta Taviela 3612 m
54 Gantkofel 1868 m
55 Königsspitze 3851 m
56 Monte Zebru 3735 m
57 Ortler 3905 m
58 Vertainspitze 3545 m
59 Große Angelusspitze 3521 m
60 Hasenöhrl 3257 m
61 Orgelspitze 3305 m
62 Hoher Dieb 2730 m
63 Muttegrub 2736 m
64 Rontscher Berg 2711 m
65 Piz Sesvenna 3204 m
66 Muntpitschen 3162 m
67 Oberer Saldurkopf 3429 m
68 Lagaunspitze 3439 m
69 Ötztaler Alpen
70 Stubaier Alpen
71 Barbian
72 Eisacktal

Details

Aufnahmestandort: unterhalb Petz (2438 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 13.04.2013
Skitour durch die Schlernklamm auf den Schlern.
Start bei der Ruine Salegg in Seis, wo man sich den Weg zur Schlucht erstmals suchen muss. Von dort geht es dann immer recht steil über sehr viele Spitzkehren zum Schlern.

9 QF Aufnahmen, f 8.0; 1/1000 s; Iso 100; Bw 35 mm;

Kommentare

Schon in der Vorschau war klar, wer nur der Urheber dieses Bilds sein kann :-)
Herzlichst Christoph
23.04.2013 20:44 , Christoph Seger
Christoph, mir hat schon der Titel gereicht. :-)
24.04.2013 00:14 , Arne Rönsch
:-)),
Tja der Schlern ist unser Hausberg.
24.04.2013 07:05 , Patrick Runggaldier
Der leichteste Weg im Sommer ist sicher von der Seiser Alm?
Ich finde den Schlern schon was ganz besonderes!
Liebe Grüsse
Walter
25.04.2013 18:40 , Walter Schmidt
mit der langen Wächte und der einzelen Wolke super Blickpunkte gesetzt. LG Alexander
26.04.2013 21:45 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100