Blick in die Walliser Alpen   42195
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Corno Bianco 3320 m.ü.M.
2 Testa Grigia 3315 m.ü.M.
3 Monta Tagliaferro 2832 m.ü.M.
4 Parrotspitze 4432 m.ü.M.
5 Signalkuppe 4554 m.ü.M.
6 Dufourspitze 4634 m.ü.M.
7 Matterhorn 4477 m.ü.M.
8 Strahlhorn 4190 m.ü.M.
9 Rimpfischhorn 4199 m.ü.M.
10 Allalinhorn 4020 m.ü.M.
11 Alphubel 4206 m.ü.M.
12 Dom 4545 m.ü.M.
13 Weissmies 4023 m.ü.M.
14 Lagginhorn 4010 m.ü.M.
15 Fletschhorn 3993 m.ü.M.

Details

Aufnahmestandort: Monte Boglia (1516 m)      Fotografiert von: Sieber Toni
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 02.Juni2013
freihändig wie immer mit der NEX5, Panoramastudio

Während auf der Alpennordseite Land unter herrscht, können wir eine herrliche Wander- und Bikewoche im Tessin geniessen.
Die heutige Wanderung beginnt in Villa Luganese, dann zur Alpe Bolla und weiters zum Monte Boglia mit einem der schönsten Ausblicke bis nach Milano, den majestätischen Walliser-, Bergamasker- und Berner Alpen. Retuor nach Cadro, total ca. 7 Std.

dazu:http://www.youtube.com/watch?v=EvjANH8SNZo

Kommentare

Ein Traum, dieser Boglia 
Auch "Colma Regia" geheißen. Dummerweise haben sie dort letztes Jahr, während ich oben saß, mit Hilfe von Presslufthämmern ein neues Kreuz aufgestellt. Das war nicht so vergnüglich. Kommt wunderbar rüber; letztes Jahr war aber schon alles grün.
03.06.2013 19:32 , Matthias Knapp
Schönes Panorama! Gruß, Andre
03.06.2013 19:36 , Andre Hergemöller
Die Sicht auf die Walliser von einem Tessiner Berg gibt es zwar schon öfter, doch Toni bietet die erste vom Monte Boglia, die darüberhinaus alle Großen so schön zeigt, wie sie selten zu sehen sind.
PS: Astrein ist dieses Panorama aber auch nicht. Immerhin sind Dufourspitze und Nordend etwas höher als der Dom und dazu auch etwas näher, was heißt, daß das Panorama entweder schief oder krumm gestitcht ist. Monte Leone scheint auch nicht zu stimmen.
06.06.2013 11:13 , Heinz Höra
@Heinz 
hab's nochmals,gestitcht, diesmal mit Hugin, scheint besser. Danke und Gruss
09.06.2013 16:58 , Sieber Toni

Kommentar schreiben


Sieber Toni

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100