Sommer im Vercors (1) - Roc de Toulau 360°   72569
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 But de Saint-Genix 1643 m
2 Dôme Ferré 2041 m
3 Luzet 1692 m
4 La Grésière
5 Plateau d'Ambel
6 Montagne de la Laup Duffre 1757 m, 55 km
7 Le Fourchat 1571 m, 55 km
8 Tête de la Dame 1506 m
9 La Servelle 1613 m
10 Montagne d'Angèle 1606 m
11 Mont Ventoux 1912 m, 80 km
12 Sommet de Bec-Pointu
13 Le Veyou 1589 m
14 Le Pradou
15 Rocher Garaux 1338 m, 50 km
16 Gorges d'Omblèze
17 Roche Colombe 886 m
18 Pic Cassini 1680 m, 123 km
19 Mont Mézenc 1753 m, 83 km
20 V A L L É E D U R H Ô N E
21 M A S S I F C E N T R A L / Z E N T R A L M A S S I V
22 Grand Felletin 89 km
23 Pierre Chauve 1308 m
24 Col de la Bataille 1313 m
25 Montagne de Musan
26 Bec de Neurre 1447 m
27 Le Moucherotte 1901 m
28 Pic Saint-Michel 1966 m
29 Rochers du Pas de l'Ours 2038 m
30 Roc Cornafion 2049 m
31 La Grande Moucherolle 2284 m
32 Sommet de Malaval 2097 m
33 Grand Veymont 2341 m
34 Puy de la Gagère 1651 m
35 Mont Aiguille 2086 m
36 Tête de l'Aupe 2627 m
37 Grand Ferrand 2758 m, 49 km
38 Roc de Peyrole 2016 m

Details

Aufnahmestandort: Roc de Toulau (1581 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Französische Kalkalpen      Datum: 21.06.2013
Nach langer Pause auf a-p, was gleichbedeutend mit langer Alpenabstinenz von mir ist, zeige ich ein Wenig aus der noch sehr "unerforschten" Gegend des Vercors. Wenn man auf dieser Seite unter "Franz. Kalkalpen" sucht, findet man gerade eine Handvoll Panoramen (wenn wohl auch einige unter das Gebiet der "Dauphiné" gesetzt wurden). Fast jeder Gipfel ist somit eine "Erstbesteigung".

Da ich das Pano ausnahmsweise am Labtop gestitcht habe, bitte ich um Hinweise, falls Farbe, Schärfe etc. nicht stimmt.

15 QF-Aufnahmen, 43 mm KB, Nikon D800, gestitcht mit Hugin

Reload 12.07.2013, RAW-Einzelbilder neu bearbeitet, Schattenzeichnung erhöht, Dynamik erhöht, insgesamt etwas aufgehellt. Urspr. am Labtop erstelltes Pano war zu dunkel und zu "stumpf".

Kommentare

Sehr lieblich !!
29.06.2013 20:17 , Christoph Seger
sehr schön 
die Westseite des Vercors kenne ich abgesehen von Pont en Royans und der Grotte von Choranche kaum. Ein sehr einladendes Panorama mit einem ungewohnt guten Blick ins Massif Central. Einen Tag mit toller Fernsicht hast Du ja erwischt.
Mit der Zuordnung "Franz. Kalkalpen" liegst Du geologisch sicher richtig, historisch paßt dann eher "Dauphiné". So gilt ja der berühmte Mont Aiguille als eines der sieben Weltwunder der Dauphiné. P.S.: Ist das der Auftakt zu einer so schönen Pano-Serie wie im letzten Jahr?! LG Alexander
30.06.2013 08:41 , Alexander Von Mackensen
@ Alexander 
Danke, die letzte Serie ist bereits 2 Jahre her. So vergeht die Zeit. So viele Panos wie damals werden es diesmal sicher nicht. Ich befinde mich noch vor Ort, aber die Sichtverhältnisse waren bisher nur selten sehr gut. Jetzt muss ich aber los, denn heute ist die Sicht super...
LG Jörg
30.06.2013 08:47 , Jörg Nitz
Na, dann sind wir ja gespannt... 
...was bei der Supersicht noch alles kommt (;-)
lg Fredy
30.06.2013 09:28 , Fredy Haubenschmid
Sehr schön, Jörg
01.07.2013 07:02 , Thomas Janeck
Sehr stimmungsvoll, Siesta !?
VG, Danko.
02.07.2013 18:16 , Danko Rihter
Vor zwei Wochen bin ich auf dem Weg über Grenoble nach Briancon am östlichen Rand des Vercors vorbeigefahren. In Erinnerung blieben die grossen Felswände welche von der Autobahn aus sichtbar sind.
LG. Bruno.
14.07.2013 15:01 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100