Schneereicher Sommer am Piz Lunghin   82761
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Uf da Flue (2774m)
2 Hüreli (2855m)
3 Pass Lunghin (2645m)
4 Alperschällihorn (3039m, 34km)
5 Jupperhorn (3155m)
6 Mazzaspitz (3164m)
7 Tälihorn (3164m)
8 Piz Platta (3392m)
9 Piz Surparé (3078m)
10 Piz Scalotta (2992m)
11 Piz Forbesch (3262m)
12 Piz Arblatsch (3202m)
13 Piz Mitgel (3159m)
14 Piz Grevaselvas (2932m)
15 Piz Bever (3230m)
16 Lägh dal Lunghin
17 Piz Materdell (2967m)
18 Piz d'Emmat Dadaint (2927m)
19 Piz Julier (3380m)
20 Piz de las Coluonnas (2960m)
21 Piz Lagrev (3165m)
22 Piz Mez (2974m)
23 Cresta Burdun (3134m)
24 Il Corn (3138m)
25 Muotta Radonda (2484m)
26 Piz Vadret (3199m)
27 Piz Muragl (3157m)
28 Lej da Silvaplauna (Silvaplaner See)
29 Piz San Gian (3134m)
30 Sils
31 Piz Surlej (3188m)
32 Munt Arlas (3127m)
33 Piz Mandra (3091m)
34 Bergstation Corvatsch (3298m)
35 Lej da Segl (Silser See)
36 Piz Murtel (3433m)
37 Piz Corvatsch (3451m)
38 Pizzo Bianco (3995m)
39 Piz Bernina (4049m)
40 Piz Scerscen (3971m)
41 Piz Roseg (3937m)
42 Il Chapütschin (3386m)
43 La Sella (3584m)
44 Piz Glüschaint (3594m)
45 Fil da Murtairac (2777m)
46 Piz de la Fuorcla (3398m)
47 Fuorcla Fex - Scerscen (3092m)
48 Piz Tremoggia (3441m)
49 L'Ala (2159m)
50 Piz de la Margna (3158m)
51 Piz Guez (3168m)
52 Piz Fora (3363m)
53 Piz Fedoz (3190m)
54 Pizzo del Muretto (3104m)
55 Lägh da Cavloc (1907m)
56 Monte Braccia (2909m)
57 Cima del Duca (2968m)
58 Pizzo Rachele (2998m)
59 Monte del Forno (3214m)
60 Monte Disgrazia (3678m)
61 Piz Salacina (2599m)
62 Cima di Vazzeda (3301m)
63 Cima da Murtaira (2858m)
64 Cima di Rosso (3366m)
65 Piz Murtaira (2774m)
66 Monte Sissone (3330m)
67 Piz Casaccia (3036m)
68 Piz Bregaglia (2961m)
69 Cima da Splüga (3046m)
70 Torrone Orientale (3333m)
71 Piz Bacun (3244m)
72 Cima dal Cantun (3354m)
73 Cima di Castello (3375m)
74 Pizzo di Zocca (3174m)
75 Löbbia (Val Bregaglia, 1435m)
76 Lägh da l'Albigna (2163m)
77 Cima della Bondasca (3234m)
78 Sciora Dadent (3275m)
79 Piz Cacciabella (2980m)
80 Pizzi Gemelli (3262m)
81 Pizzo Cengalo (3369m)
82 Punta Sertori (3195m)
83 Pizzo Badile (3305m)
84 Pizzo Badilet (3171m)
85 Pizzo Trubinasca (2918m)
86 Pizzi dei Vanni (2797m)
87 Cime del Vallon (2677m)
88 Monte Gruf (2936m)
89 Piz Lizun (2518m)
90 Sass Becche (2728m)
91 Piz Cam (2634m)
92 Pizzo di Prata (2727m)
93 Pizzo Sasso Canale (2411m)
94 Pizzi di Maroz (2599m)
95 Corna di Garzone (2430m)
96 Piz Duan (3131m)
97 Piz dal Maerc (2948m)
98 Pizzun (2966m)
99 Pizz Gallagiun (3107m)
100 Gletscherhorn (3107m)
101 Pizzo Predarossa (3083m)
102 Piz Mungiroi (3046m)
103 Piz Mäder (3001m)
104 Piz dal Sasc (2733m)
105 Piz Turba (3018m)
106 Grauhörner (3012m)
107 Piz Forcellina (2939m)
108 Motta da Sett (2637m)
109 Schinetalhörner (2883m)
110 Sur al Cant (2848m)
111 Piz Timun (3209m)
112 Piz della Palu (3172m)
113 Surettahorn (3027m)
114 Piz Por (3028m)

Details

Aufnahmestandort: Piz Lunghin (2780 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Plattagruppe      Datum: 14.07.2013
Nicht allzuweit fährt man von unserem Urlaubsquartier am Comer See hinauf nach Maloja. An einem der stabileren Tage dieses Sommers gingen wir auf den Piz Lunghin - aussichtsreich und nicht allzu weit. Oberhalb des Lägh del Lunghin hatte es noch jede Menge Schnee, und auch bei der Rundsicht passen Sommerdunst und Schneelage irgendwie nicht ganz zusammen.

Der Pass Lunghin ist ja bekannt als Wasserscheide zwischen Rhein, Inn und Po. Auch die Aussicht vom Gipfel geht gleichermassen in Surselva, Engadin und Bergell. Ganz einsam war es nicht - daher Verzicht auf Nah- und Tiefblicke.

Canon G10, 32 HF RAW, Lightroom 4.4, Autopano Pro 3.0.7, PSE 7, IrfanView. 360 Grad Blickwinkel

Kommentare

Sonntage sind furchbar. Jeder schaut nur auf die Bilder, eine hohe Hit-Zahl ist die Folge doch keiner kommentiert und bewertet die schönen Panos.

Auch bei uns war der Juli noch sehr schneereich, ein unglaubliches Jahr - lange Zeit hat es so ausgesehen, als ob manche Schneefelder gar nicht aufgeben wollen...

Herzlichst Christoph
01.09.2013 17:22 , Christoph Seger
Ein schönes Panorama technisch tadellos umgesetzt. Für Mitte Juli in der Tat sehr viel Schnee, schaut aus wie im Juni...

lG,
Jörg E.
01.09.2013 19:38 , Jörg Engelhardt
Sehr schön
02.09.2013 05:04 , Thomas Janeck
Der viele Schnee hat uns Bergsteigern viele Hochtouren einfacher und manche Touren erst wieder möglich gemacht. Dazu kommt noch, dass viele Berge mit Schnee einfach schöner aussehen und das gilt auch für dieses Panorama hier. LG. Bruno.
02.09.2013 18:21 , Bruno Schlenker
Wunderschöner Blick vom Lunghin - nicht nur auf die Oberengadiner Seenplatte! Zweimal war ich schon oben, sowohl im Winter als auch im Sommer und Dein Panorama vereint ja fast beide Jahreszeiten ;-) - lG Hans-Jörg
02.09.2013 21:41 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schön!

LG,
Andreas
02.09.2013 22:56 , Andreas Starick
Sehr feines Pano!
VG, Danko.
06.09.2013 23:09 , Danko Rihter
Späte Sterne, 
aber überzeugt!
Gruss Walter
26.01.2014 11:54 , Walter Schmidt

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100