Eine Versammlung prominenter Berge - dazu etwasTiefblick   152474
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Oberrothorn 3414m
2 Rimpfischhorn 4199m
3 Strahlhorn 4190m
4 Adlerhorn 3988m
5 Findelngletscher
6 Fluealp 2618m
7 Cima di Jazzi
8 Jägerhorn 3960m
9 Stockhorn 3532m
10 Nordend 4609m
11 Dufourspitze 4634m
12 Station Rote Nase 3251m
13 Liskamm
14 Station Hohtälli 3273m
15 Castore
16 Pollux
17 Gornergrat, Observatorium
18 Breithorn W
19 Klein Matterhorn 3883m
20 Mosjesee
21 Riffelhorn 2927m
22 Testa Grigia 3479m
23 Theodulhorn 3469m
24 Furgghorn 3457m
25 Gornergratbahn
26 Furgggletscher
27 Les Jumeaux 3872m
28 Matterhorn 4477m
29 Hirli 2889m
30 Findeln
31 Dent d'Herens 4171m
32 Zmuttgletscher
33 Dent Blanche 4357m
34 Gabelhorngletscher
35 Ober Gabelhorn 4063m
36 Wellenkuppe 3903m
37 Trifthorn 3728m
38 Unterrothon 3100m

Details

Aufnahmestandort: Unterrothorn (3100 m)      Fotografiert von: Heinz Höra
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 1.8.2013
Eine Versammlung prominenter Berge, etliche Viertausender dabei. Hier sind nicht nur die Häupter zu sehen, sondern teilweise auch die Füße.
Neben oder zwischen den Viertausendern haben sich auch bekannte Dreitausender versammelt und unter diesen sogar einige, auf denen ich schon mal gewesen bin. Dann gibt es noch einige Gletscher von einiger Ausdehnung zu sehen - und ein Wegenetz, das vielbegangen ist.
Panorama aus 7 Querformataufnahmen, 30mm KB-Brennweite mit PTGui gestitcht - als Ergänzung zu meinem Panorama Nr. 23508 "Prominente Berge - ganz nah".

Kommentare

Erste Klasse!
02.12.2013 23:19 , Klaus Brückner
schon großartig - der Bildschnitt gibt auch schön die Dimensionen der Westalpen wieder - ich muss dort irgendwann auch hin! Herrliche Arbeit - LG, Michi
03.12.2013 00:03 , Michael Strasser
Ja wirklich toll lieber Heinz!!!

Liebe Grüsse
Gerhard.
03.12.2013 00:08 , Gerhard Eidenberger
4000er parade!!
03.12.2013 00:35 , Valentino Bedognetti
Valentino, Parade ist doch etwas sehr militaristisches, wohl auch im italienischen. Deshalb lieber Versammlung.
03.12.2013 11:43 , Heinz Höra
Heinz, das Fanderl am Ende ist ein sehr schöner Abschluss! Mein Auge irritiert einzig der Eingangs Pfosten (Kommentar für Perfektionisten ;-)

LG & behüt Dich Gott,

Christian
03.12.2013 12:20 , Christian Hönig
Christian, das mit dem Pfosten fällt mir jetzt auch auf. Aber ich wollte unbedingt die Spitze des Oberrothorns drauf haben und weiter rechts war dann so ein Hüttenanbau, den ich nicht mehr zeigen wollte.
Habe sowieso schon viel herumgedoktert, weil ich die Wege möglichst umfassend zeigen wollte.
03.12.2013 13:58 , Heinz Höra
Bei solch einer Bergversammlung lässt sich auch die Menschenversammlung aushalten! Ganz toller Blick auf die bekannten Größen!

LG Seb
03.12.2013 17:31 , Sebastian Becher
herrliche Gipfelparade - nur der Findelngletscher ist ja in seinem riesigen "Bett" extrem schwindsüchtig. Und bei der Klimakonferenz kam wie befürchtet nur heiße Luft raus. LG Alexander
03.12.2013 22:39 , Alexander Von Mackensen
Das Wallis begeistert einfach immer wieder - auch wenn schon gefühlte 100x selbst und hier gesehen!!

Besonders schön finde ich, dass dieses Panorama authentisch ist und nicht eine falsche Einsamkeit widerspiegelt! Die vielen begeisterteten Bergwanderer gehören bei solchen Aussichtspunkten wohl einfach dazu! "Trotz Pfosten" ;-) ein sehr schöner Bildaufbau in hervorragender Qualität vor großartiger Kulisse, ... die Erinnerungen an höhere Regionen in dieser Ecke weckt - lG Hans-Jörg
04.12.2013 12:51 , Hans-Jörg Bäuerle
Tja diese ganzen Wege dort oben sind nicht wirklich hübsch anzusehen, die Dokumentation ist Dir sehr gut gelungen. Den Pfosten könnte man auch einfach schnell wegstempeln. Gruss, Felix
04.12.2013 14:32 , Felix Gadomski
traumhaft!
04.12.2013 21:30 , Kathrin Teubl
Wenn man schon im WW arbeitet... 
...und das hat wegen der oft sehr schönen Tiefblicke wie hier natürlich seine volle Berechtigung dann sollte man die Szenerie auch so akzeptieren wie sie ist. Ich weiß das ich mit dieser Ansicht recht allein dastehe, wie die Diskussion hier zeigt... HAbe bei diesem Standort, der ja einen schönen Rahmen bildet, immer bedauert das der für mich ganz schönste oben rechts nicht mehr zu sehen ist aber damit müssen wir leben. Herzliche Grüße Velten
PS gut das Du den Link bei Deinem Hörnchenbild gesetzt hast. app war bei mir noch gar nicht dran...
05.12.2013 05:40 , Velten Feurich
Toll!
VG, Danko.
05.12.2013 21:10 , Danko Rihter
Velten, wenn ich Dich richtig verstanden habe, bedauerst Du, daß das Weisshorn hier nicht zu sehen ist. Von hier aus geht das aber nun wirklich nicht. Bei meinem Panorama Nr. 24613 "Überragendes Weisshorn II" habe ich aber etwas darüber geschrieben, wie es möglich wäre.
11.12.2013 12:08 , Heinz Höra

Kommentar schreiben


Heinz Höra

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100