Wechtenzauber   102024
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bischof
2 Krottenkopf
3 Großer Traithen
4 Hinteres Sonnwendjoch
5 Isartal
6 Guffert
7 Schafreiter
8 Hochiss
9 Krapfenkarspitze
10 Isartal
11 Soiernspitze
12 Gamsjoch
13 Östliche Karwendelspitze
14 Vogelkarspitze
15 Spritzkarspitze
16 Schlauchkarkopf
17 Birkkarspitze
18 Ödkarspitzen
19 Große Seehoferkarspitze
20 Tiefkarspitze
21 Larchetkarspitze
22 Pleisenspitze
23 Linderspitzen
24 Isartal
25 Kleiner Solstein
26 Großer Solstein
27 Erlspitze
28 Serles (48,5 km)
29 Kuhjochspitze
30 Große Ahrnspitze
31 Freiungspitzen
32 Obere Wettersteinspitze
33 Wettersteinwand
34 ehem. Skipiste
35 Wettersteinkopf
36 Oefelekopf
37 Musterstein
38 Leutascher Dreitorspitze
39 Partenkirchener Dreitorspitze
40 Scharnitzspitze
41 Oberreintalschrofen
42 Wank
43 Hinterreintalschrofen
44 Hochwanner
45 Hochwand
46 Wannergrat
47 Hochblassen
48 Alpspitze
49 Äußere Höllentalspitze
50 Innere Höllentalspitze
51 Zugspitze
52 Hintere Platteinspitze
53 Heiterwand Hauptgipfel
54 GaPa
55 Loisachtal
56 Eibsee
57 Daniel
58 Hochschrutte
59 Thaneller
60 Kramer
61 Loisachtal
62 Hirschbühel
63 Friederspitz
64 Farchant
65 Frieder
66 Ammergauer Kreuzspitze
67 Vorderer Felderkopf
68 Kuchelbergkopf
69 Kuchelbergspitz
70 Hochplatte
71 Dreierköpfl
72 Große Klammspitze
73 Notkarspitze
74 Hennenkopf

Details

Aufnahmestandort: Hoher Fricken (1938 m)      Fotografiert von: Jörg Engelhardt
Gebiet: Bayerische Voralpen      Datum: 08.02.2014
Damit man das Gipfelkreuz des hohen Fricken von GaPa aus besser sehen kann, wurde es auf einem Vorgipfel aufgestellt, wohingegen die höchste Stelle einige Meter weiter nordöstlich liegt, wie man gut auf #25004 erkennen kann.

Der Föhnwind hat am Gipfelgrat den Neuschnee des Vortages zu einer bizarren Wechte aufgetürmt, welche von den Umrissen an die dahinter liegende Zugspitze erinnert, weiterhin sorgt die eigentlich seit Wochen anhaltende Föhnwetterlage nicht nur für gute Sicht, sondern auch für saftig grüne Wiesen unten im Loisachtal.


Nikon D800
Carl Zeiss Planar 1,4/50
12 HF
1/320
F/14
ISO 100
Freihand

Kommentare

Hallo Jörg, an meinem Monitor sieht das Bild irgendwie weichgezeichnet aus, besonders deutlich in Richtung Karwendel. Hattest Du einen anderen Workflow als sonst? LG Peter
15.02.2014 10:13 , Peter Brandt
@Peter 
Sorry, aber da kann ich auch bei bestem Willen nichts erkennen. Für mich ist das eigentlich durchgängig knackscharf. Könntest du bitte die Stellen mit einem "X" markieren?

Vgl. hierzu auch #25004 von Michael. Bezüglich der Schärfe kann ich hier wirklich keine Defizite erkennen....

Grüße,
JE
15.02.2014 10:47 , Jörg Engelhardt
Habe es mir jetzt an einem anderen Monitor angesehen; hier sieht es super aus, war wohl eher ein Problem auf meiner Seite. Das Notebook - das stelle ich manchmal fest - stellt mich darstellungsmäßig manchmal vor Rätsel. Sorry für die Verwirrung, Peter
15.02.2014 12:10 , Peter Brandt
Sehr schön in Szene gesetzt, ohne dass das Gipfelkreuz zu viel Platz nimmt. Auf meinem sehr alten Monitor wirkt die Präsentation authentisch und scharf. Der Winter kommt wohl in diesem Jahr nicht aus dem Hochgebirge heraus.
15.02.2014 13:53 , Jörg Braukmann
Wildes Wetter hast du da gehabt. Ungewöhnlich, dass du Freihand gearbeitet hast. War der Wind zu stark?
LG Christoph
15.02.2014 17:49 , Christoph Seger
@Christoph 
...nein, der Schnee zu tief. Da ist es uferlos, ein Stativ auszurichten....

lG,
Jörg E.
15.02.2014 20:31 , Jörg Engelhardt
Habe ich mir schon gedacht. Ein Luxus-Problem im heurigen Winter in unseren Längen (und nördlich des Brenners ...)
16.02.2014 00:48 , Christoph Seger
schön, bei diesen Lichtverhältnissen! Gruss Toni
16.02.2014 09:30 , Sieber Toni
Tolles Pano mit ebensolcher Stimmung Jörg.

Liebe Grüsse
Gerhard.
16.02.2014 16:39 , Gerhard Eidenberger
Chapeau - mal wieder ;-)!!

Perfekter Bildaufbau, toller Workflow ... und ein spannendes Finale vom erhabenen Gipfelkreuz mit Wechte hinab ins Grün des Tales! KLASSE!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
16.02.2014 20:21 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Jörg Engelhardt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100