360° von der hinteren Nonnenspitze   52638
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Martelltal
2 Weisswand, 2778 m
3 Ötztaler Alpen
4 Vinschgau
5 Altplittschneid, 3232 m
6 Texel Gruppe
7 Zufrittspitze, 3439 m
8 Weißbrunnspitze, 3253 m
9 Rieserfernergruppe
10 Lorchenspitze , 3361 m
11 Hintere Eggenspitze, 3443 m
12 Monte Peller, 2320 m
13 Monte Pellerot, 2292 m
14 Cima Brenta, 3150 m
15 Cima Tosa, 3159 m
16 Cima Vallon, 2965 m
17 Cima di Laste, 2760 m
18 Monte Caldoni, 2906 m
19 Cima Giner, 2957 m
20 Cima di Bon, 2901 m
21 Cima Presanella, 3558 m
22 Cima Ponte Vecchio, 3182 m
23 Cima Busazza, 3326 m
24 Cima Careser, 3189 m
25 Monte Adamello, 3539 m
26 Corno Baitone, 3330 m
27 Hintere Rotspitze, 3347 m
28 Monte Vioz, 3645 m
29 Hintere Schranspitze, 3355 m
30 Palon de la Mare, 3703 m
31 Sallentspitze, 3215 m
32 Cevedale, 3769 m
33 Zufallspitze, 3757 m
34 Suldenspitze, 3376 m
35 Königsspitze, 3851 m
36 Martelltal
37 Monte Zebru, 3735 m
38 Madritschspitze, 3265 m
39 Ortler, 3905 m
40 Hintere Schöntaufspitze, 3325 m
41 Innere Pederspitze, 3295 m,
42 Plattenspitze, 3422 m
43 Schildspitze , 3461 m
44 Vertainspitze, 3545 m
45 Mittlere Pederspitze , 3462 m
46 Große Angelusspitze, 3521 m
47 Hochofenwand, 3410 m
48 Lifispitze, 3352 m
49 Orgelspitze 3305 m
50 Remsspitze , 3212 m

Details

Aufnahmestandort: hintere Nonnenspitze (3242 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Ortler Alpen      Datum: 06.04.2014
Ausgang der Skitour ist der Zufrittsee im hintersten Martelltal.
Von dort aus gehts über die Staumauer, zunächst steil über dichten Wald (Sommerweg 17). Später öffnet sich das Gelände und man erreicht über steilere Stufen den Nonnenferner und dann den Gipfel.

12 QF Aufnahmen, f 11.0; 1/800; 24 mm x 1.5, Iso 100;

Kommentare

Spannendes Licht bei dem - zusammen natürlich mit dem Schnee - ein Farb-Bild beinahe zu einer Sepia-Abbildung wird. Schön auch in der Vorschau die Tetrade Michi B, Martin K, Patrick R, und Bruno S - vier Titanen beim Werkeln ...
27.04.2014 10:32 , Christoph Seger
Hallo Patrick, das ist wieder ein klasse Panorama von dir. Ich beneide alle Kollegen die bereits um diese Jahreszeit Gipfel besteigen können. LG. Bruno.
27.04.2014 11:05 , Bruno Schlenker
Auch das ist ganz großartig gemacht !
27.04.2014 11:14 , Michael B.
In der Vorschau siehts aus wie schwarz/weiss. Deine entsättigten Panos haben einen ganz eigenen Zauber - die Gegend hier aber auch. VG Martin
27.04.2014 19:11 , Martin Kraus
Herrlich Patrick! Eine wunderbar ursprüngliche Ecke in die wir auch unbedingt mal wieder müssen! Gern mehr aus dem hinteren Ultental!

LG Seb
29.04.2014 11:15 , Sebastian Becher

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100