Die Alpen und viel Meer (2) - mit FERNSICHT bis KORSIKA!   154195
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Îles de Lérins
2 Île Sainte-Marguerite
3 Île Saint-Honorat
4 Cannes
5 Cannes-La Bocca
6 Pointe de l'Aiguille
7 Aéroport de Cannes-Mandelieu
8 Théoule-sur-Mer
9 Mandelieu
10 Pic de l'Ours 488 m
11 M A S S I F D E L ' E S T E R E L
12 Massif du Tanneron
13 les Survières 559 m
14 Le Haut Montet 1335 m
15 Mont Vinaigre 614 m, 37 km
16 Golfe de Fréjus
17 Baie de Saint-Tropez
18 Observatoire de la Côte d'Azur
19 Les Pradels 527 m, 79 km
20 Colle du Maçon 1417 m
21 La Sauvette 780 m, 79 km
22 Notre-Dame des Anges 768 m, 81 km
23 Sommet de Calern 1458 m
24 Le Coudon 700 m, 107 km
25 Montagne de Thiey 1553 m
26 Le Mourré d'Agnis 915 m, 104 km
27 Bau des Oiseaux 1025 m, 110 km
28 Chaîne de la Sainte-Baume
29 Montagne de l'Audibergue 1642 m
30 Montagne de Lachens 1714 m
31 La Berque 1565 m
32 Montagne de Brouis 1592 m
33 Mont Boroux 1644 m
34 Belvédère de l'Escalès 1458 m, 49 km
35 Le Grand Margès 1576 m, 56 km
36 Cime de Barbin 1561 m, 53 km
37 Montagne de Bleine 1640 m
38 Montagne de Robion 1660 m
39 Pic de l'Aiglo (Montagne de Thorenc) 1644 m
40 Mourre de Chanier 1930 m
41 Montagne de Teillon 1893 m
42 Pic de Fourneuby 1607 m
43 Montagne de Vibres 1692 m
44 Picogu 1840 m
45 Sommet Bernarde 1941 m
46 Pic Chamatte 1879 m
47 Montagne de Maurel 1770 m
48 Sommet de Couard 1988 m, 59 km
49 Sommet de Cucuyon 1886 m, 59 km
50 Barre des Chamois 2285 m, 55 km
51 Puy de Rent 1996 m
52 Sommet du Cheval Blanc 2323 m, 56 km
53 Sommet de Paluet 2305 m, 55 km
54 Montagne de Coste Longue 2286 m
55 Montagne du Carton 2122 m, 58 km
56 Montagne de Boules 2391 m, 55 km
57 Tête du Ruch 2099 m
58 Le Mourre de Simance 2511 m, 55 km
59 Crête de Chabaud 2559 m, 56 km
60 Le Grand Coyer 2693 m
61 Rocher du Carton 2598 m
62 Pierre Grosse 2466 m
63 Sommet de la Frema 2747 m
64 Mont Saint-Honorat 2520 m
65 Le Petit Cheval de Bois 2754 m, 60 km
66 Le Grand Cheval de Bois 2839 m, 59 km
67 Tête de l'Encombrette 2681 m
68 La Petite Tour 2693 m
69 La Grande Tour 2745 m
70 Mont Pelat 3050 m, 54 km
71 Le Cimet 3020 m
72 Le Trou de l'Aigle 2961 m
73 Roche Grande 2752 m
74 Montagne de l'Estrop 2764 m
75 Pointe Côte de l'Ane 2916 m
76 Cime de Pal 2818 m
77 Cime de Bolofré 2827 m
78 Pointe des Trois Hommes 2774 m
79 Mont Pierre Chatel 2772 m
80 Mont Rougnous 2673 m
81 Peyre de Vic 2581 m
82 Dôme de Barrot 2136 m
83 Tête de Pelouse 2922 m, 61 km
84 Tête Carrée 2865 m, 60 km
85 Brec de Chambeyron 3389 m, 80 km
86 Cime Nègre 2553 m
87 Crête de Montagne de l'Alp 2553 m
88 Le Petit Mounier 2727 m
89 Mont Mounier 2817 m
90 Corborant 3007 m, 50 km
91 Becs du Corborant 2840 m
92 Monte Laroussa 2905 m
93 Monte Viso 3841 m, 95 km
94 Rocca di San Bernolfo 2681 m
95 Les Clots 2106 m
96 Tête de l'Autaret 2761 m
97 Tête Rougnouse de la Guercha 2694 m
98 Tête Haute du Lausfer 2583 m
99 Cimes du Lausfer 2547 m
100 Lauvet d'Ilonse 1992 m
101 Punta Maladecia 2745 m
102 Mont de Lieuche 1756 m
103 Testa Gias dei Laghi 2739 m
104 Cime de Sistron 2605 m
105 Mont Saint-Sauveur 2711 m
106 Le Mont 1792 m
107 Cime de la Lombarde 2800 m
108 Cime de Vermeil 2778 m, 46 km
109 Tête de la Combe Grosse 2795 m
110 Mont Malinvern 2938 m
111 Rocca la Paur 2972 m
112 la Pella 1383 m
113 Tête du Claus 2897 m
114 Monte Matto 3097 m, 51 km
115 Pointe de Quatre Cantons 1804 m
116 Pointe Giegn 2888 m
117 Tête des Bresses 2824 m
118 Mont Pepoiri 2674 m
119 Mont Petoumier 2604 m
120 Mont Viroulet 1864 m
121 Asta Soprana 2948 m
122 Cima Argentera 3297 m, 48 km
123 Cima di Nasta 3108 m
124 Cima del Baus 3067 m
125 Mont Brune 1518 m
126 Cime de Brocan 3054 m
127 Cime Guille 2999 m
128 Pointe de Serenton 1836 m
129 Tête de la Ruine 2984 m
130 Cayre de l'Agnel 2935 m
131 Cime de l'Agnel 2927 m
132 Cayres de Courgourde 2921 m
133 Cime de Gaisses 2885 m
134 Cime du Lombard 2842 m
135 Cime de l'Agnellière 2699 m
136 Cime des Collettes
137 Mont Tournairet 2080 m
138 Cime du Gelas 3143 m
139 Mont Clapier 3045 m, 49 km
140 Cime Lusière 2910 m
141 Mont Grande Capelet 2920 m
142 Mont Bego 2872 m
143 Cime du Diable 2685 m
144 Mont Vial 1550 m
145 Bric di Canoia 2521 m, 77 km
146 Mille Fourches
147 Monte Saccarello 2201 m, 66 km
148 Mont Ventabren
149 Mont Vacchi 2138 m
150 Mont Pietravecchia 2038 m, 59 km
151 Mont Torrage 1970 m, 58 km
152 Monte Ceppo 1627 m, 65 km
153 Jérusalem 1768 m
154 Mont Mulacie 1320 m
155 Pic de Baudon 1264 m
156 Cime Garigliano
157 Mont Agel 1151 m
158 Mont de la Bataille 620 m
159 Mont Chauve d'Aspremont 853 m
160 Sommet de Viériou 1395 m
161 Cime de la Forna 621 m
162 Mont Bastide
163 Mont Leuze 581 m
164 Coursegoule
165 Sommet de Vescagne 1016 m
166 Baou de Saint-Jeannet 802 m
167 Nice/Nizza
168 Cima delle Folicce (Korsika) 1310 m, 224 km
169 zu KORSIKA 227 km
170 Colle des Pouis 1174 m
171 Pey Subert 1208 m
172 Monte Padro 2390 m, 222 km
173 Cima della Statoja 2269 m, 221 km
174 Aéroport de Nice-Côte d'Azur
175 Capo Bianco 2562 m, 227 km
176 LA CORSE/KORSIKA
177 Monte Cinto 2706 m, 226 km
178 Punta Minuta 2556 m, 225 km
179 Paglia Orba 2525 m, 226 km
180 Puy de Naouri 1024 m
181 Puy de Tourettes 1268 m
182 Pic de Courmettes 1248 m

Details

Aufnahmestandort: Cime du Cheiron (1778 m)      Fotografiert von: Jörg Nitz
Gebiet: Provincalische Alpen      Datum: 11.07.2014 11:05 Uhr
Cime du Cheiron - die wenigsten werden ihn kennen. Dieser Gipfel ist ein ganz besonderer, auch wenn man zunächst nichts davon erkennt und erahnt:
Die Montagne de Cheiron liegt wie ein riesiges Schiff mitten in den Voralpen, weit vor der Kette der Mercantour-Alpen. Von keinem südlicheren Punkt aus, kann man die Kette vollständig erkennen, denn immer liegt das Cheiron-Gebirge mit seinem höchsten Gipfel im Weg (siehe auch mein Pano-Nr. 25782 und 25930).

Am Cime du Cheiron liegt das zweitsüdlichste Schigebiet der Alpen. Schon etwas kurios, dass die Schifahrer im Frühjahr den Blick auf das Meer genießen können, wenn die ersten Urlauber schon unten mit dem Fernglas erkennbar an den Stränden liegen. (P.S.: Mein Text war zunächst falsch; ich hatte hier irrtümlich das südlichste Skigebiet angesiedelt, das kommt aber auch noch)

Am letzten Tag meines Urlaubs, der eigentlich zum Packen und Putzen reserviert war, sagte der Wetterbericht ein fantastisches Bergwetter voraus, so dass ich noch diesen Programmpunkt einschob. Statt des ursprünglich eigentlich geplanten Aufstiegs von Coursegoule aus, der den Grat über den Jérusalem entlang geführt hätte, wählte ich die schnellstmögliche, unmarkierte Variante, die etwa zur Hälfte entlang der unattraktiven Schipiste führte. Schon auf der Fahrt zum Ausgangspunkt sah ich Korsika in der Ferne liegen. Ich konnte es kaum erwarten oben anzukommen. Schon eine Stunde später waren viele Gipfel in Quellwolken und Korsika wurde immer weniger erkennbar.
Für mich ein perfekter Urlaubsabschluss.

P.S.: Aufgrund einer von zwei Sendeanlagen am Gipfel ist ein 360-Grad-Rundblick nicht möglich, daher ist auch der Schnitt nicht anders möglich.
Den Blick von Korsika aus zeigt das Pano von Peter Brand Nr. 23732

29 QF-Aufnahmen, 85 mm KB
RL 02.02.2019

Kommentare

Fantastischer Blick auf nah und fern!!!

Korsika so klar und deutlich in den Sommermonaten zu sehen ist das Sahnehäubchen. Ich habe es selbst noch vor Augen, als wir abends nach unseren Klettertouren am Baou de St. Jeannet (der auch hier eine schöne exponierte Stellung in Form eines Schiffsbugs einnimmt) dieses Schauspiel - allerdings immer im Februar/Anfang März - beobachten durften!

Glückwunsch zu diesem Urlaubsabschluss, mit dem Du vielen hier sicher Freude bereitest!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
20.07.2014 19:20 , Hans-Jörg Bäuerle
Ich ziehe meinen Hut so tief es überhaupt geht Herr Nitz... ;-)

Herzlichst
G.
20.07.2014 19:25 , Gerhard Eidenberger
Irre! Sehr seltene Fernsicht über's Meer!
20.07.2014 19:31 , Winfried Borlinghaus
Tolle Fernsicht!
Interessant ist der Blick bis Korsika, wo ich die letzten Jahre mit meiner Familie den Urlaub verbrachte und u. a. auf Monte Cinto und Paglia Orba wanderte.
VG Manfred
20.07.2014 21:22 , Manfred Hainz
Chapeau for this doc!
On the horizon above Nice, I think to see more mountains from Corsica? Probably the northern point above Bastia?
20.07.2014 23:07 , Mentor Depret
...oh, I forgot to label it. Thank's for this advice!
LG Jörg
20.07.2014 23:31 , Jörg Nitz
Einmalig! 
Ich ziehe meinen Hut noch ein bisschen tiefer...
21.07.2014 00:33 , Matthias Knapp
Toller Blick, feine Arbeit!
21.07.2014 01:01 , Johannes Ha
Schön, dass du den Süden Frankreichs weiter erkundest und uns teilhaben lässt. LG. Bruno.
21.07.2014 17:02 , Bruno Schlenker
Super! 
Da kann ich mir vorstellen wie beseelt du nach Hause gefahren bist. Solche Glücksmomente am Urlaubsschluss wirken immer besonders nachhaltig. Höhepunt des Bildes ist sicher der Blick aus den Alpen über das Meer hinweg bis Korsika. Aber auch die hier selten gezeigten Meeralpen sind sehr instruktiv präsentiert.
21.07.2014 22:26 , Jörg Braukmann
Erstaunlich!!
21.07.2014 23:01 , Christoph Seger
simplement grandiose! 
25.07.2014 21:59 , Augustin Werner
Respekt zu 225 km Fernsicht im oft dunstigen südlichen Sommer. Der Nahbereich ist aber auch nicht ohne. VG Martin
30.07.2014 20:46 , Martin Kraus
Da ist er ja, der versprochene Korsika-Blick aus den Alpen! Sehr gelungen und instruktiv - und er fehlte einfach noch. Komme gerade von Korsika/Sardinien nach Hause und habe als erstes dieses Panorama gesucht. Glückwunsch zu diesem deinem Urlaubsabschluss! LG Peter
06.08.2014 13:40 , Peter Brandt
erst jetzt gesehen. Solch ein schöner Urlaubsabschluß! Da wäre ich jetzt auch gerne .... LG Alexander
03.02.2017 20:10 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Jörg Nitz

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100