Sommerschnee   82419
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochkalter
2 Seehorn
3 Schmittenhöhe
4 Gr. Hundstod
5 Watzmann
6 Persailhorn
7 Breithorn
8 Sommerstein
9 Schönfeldspitze
10 Hochseiler
11 Zeller See
12 Zellermoos
13 Lamkopf
14 Hochkönig
15 Hundstein
16 Bruck
17 Hoher Dachstein
18 Salzachtal
19 Bernkogel
20 Imbachhorn
21 Rettenzink
22 Kempsenkopf
23 Zwingkopf
24 Schneetenn
25 Hoher Tenn
26 Kleines Wiesbachhorn
27 Großes Wiesbachhorn
28 Bratschenkopf
29 Klockerin
30 Bärenkopf
31 Kitzsteinhorn
32 Tristkogel
33 Rettinger
34 Großer Schmiedinger
35 Granatspitze
36 Stubacher Sonnblick
37 Hinterer Planitzer
38 Großvenediger
39 Vorderer Planitzer

Details

Aufnahmestandort: Hohe Arche (2453 m)      Fotografiert von: Uta Philipp
Gebiet: Glocknergruppe      Datum: 25.08.2014
Bike und Hike - Tour zur Hohen Arche. Tiere gibts auch! Unterwegs erfreuen junge Murmeltiere und Bartgeier.

7 QF Raw Nikon D7000 Photoshop CS4

Kommentare

Schönes Panorama,
Einen Bartgeier zu sehen ist auch immer was Besonderes, bei uns hier in Südtirol trifft man ihn seltener an.
Lg patrick
26.08.2014 07:50 , Patrick Runggaldier
Ja, es war ganz großartig, ich vermute, es war ein Elternpaar mit einem Jungen, und sie machten Flugübungen!
26.08.2014 08:26 , Uta Philipp
...die Blausättigung finde ich insbesondere links etwas zu heftig. Kannst da noch was korrigieren?

Beste Grüße,
JE
26.08.2014 08:49 , Jörg Engelhardt
Etwas sehr farbkräftig, doch sehr wirkungsvoll die Berge mit den Wolken. Die Berge im linken Teil habe ich an diesem Tag auch fotografiert, aber von weiter nördlich.
Murmeltiere und vor allem Bartgeier finde ich aber im Panorama nicht. Ich habe mal einen Bartgeier in einem Panorama gezeigt. Es ist die Nr. 13530.
26.08.2014 20:20 , Heinz Höra
Mir ist der linke Teil eindeutig zu blaustichig, nicht nur im Himmel. Würde daher an deiner Stelle die Blausättigung rausnehmen (bei Lightroom sind typische Werte -15 bis -25) und per Verlaufsfilter gezielt nur den Himmel bearbeiten. Das ist natürlich nur einer von vielen möglichen Wegen (mit PS kenne ich mich nicht aus) - ich persönlich bekomme so eine gute Sättigung in den Himmel und verhindere gleichzeitig den ungewollten Blaustich in den Bergen sowie im Tal.
27.08.2014 13:41 , Johannes Ha
Bei der kritischen Analyse der Farben pflichte ich den Kollegen bei, es ist schon recht bunt. Gratulation zur Geier-Sichtung, so ein Erlebnis hat man nicht jedes Jahr ...
30.08.2014 00:23 , Christoph Seger
Tolles Pano! Ja die Farben sind doch aber bei Uta immer so intensiv blau! Und genau das ist ja meist auch das Gute!

LG Seb
31.08.2014 13:40 , Sebastian Becher
@Seb 
Es ist links einfach arg blaustichig. Im rechten Teil sieht´s ja deutlich besser aus...
16.10.2014 00:05 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Uta Philipp

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100