Virga   41948
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Rumer Spitze
2 Bettelwurf
3 Hohe Fürleg
4 Virga
5 Glungezer
6 Olperer
7 Wipptal
8 Rollspitze
9 Serles
10 Habicht
11 Marchreisenspitze
12 Schlicker Seespitze
13 Brandjochboden
14 Kirchbergköpfl

Details

Aufnahmestandort: Brandjochboden (1967 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Karwendel      Datum: 16.Juli 2014
Schneller Nachmittagstrip auf die Nordkette.
Schauer zogen an diesem Tag immer wieder von Norden durch und sorgten für einen Mix aus Sonne und Wolken. Der Niederschlag, hier gut in Form der Fallstreifen zu sehen, dürfte zumeist kaum den Talboden erreicht haben.

8QF-Aufnahmen
1/160s
f/11.0
Iso100
18.0mm

Kommentare

sehr schöne Fallstreifen, oder wie unser einer sagen würde: ww=14, "Niederschlag im Gesichtskreis, nicht den Boden erreichend"
05.09.2014 20:43 , Tobi Posch
Schön eingefangene Virgae!

@Tobi: Oh, ein Mit-Wetterfrosch? ww und Co. sind für mich auch beruflicher Alltag. ;-)

Viele Grüße,
Andre
05.09.2014 21:10 , Andre Hergemöller
Einen Wetterexperten mit genauen Kenntnissen zu den Besonderheiten des Bömischen Beckens, dem Böhmischen Wind im Elbtal und den Konstellationen für die ganz seltenen Sichten vom Osterzgebirgskamm bis ins Riesengebirge hätte ich gerne mal stundenlang befragt...lach...
Deshalb sind die Wetterinfos für mich auch besonders von Interesse. Sehr schön hier auch bildlich zu verfolgen. Herzliche Grüße Velten
18.09.2014 04:06 , Velten Feurich
Naja, ich komme ja aus der Gegend. Aber so gut kenne ich mich da leider nicht aus.
Das wichtigste ist immer das Beobachten. Die Natur ist der größte Lehrmeister:)
http://www.wetter3.de/animation.html
http://ertel2.uibk.ac.at:8080/model-data/advanced-mode/?lang=de
http://www.modellzentrale.de/
http://www.sat24.com/de/de
etc.
...und ein paar Karten können auch nie schaden.

Über der Inversion dürfte es jetzt aber häufig gute Sichten haben, denke ich mir.
Mit solchen webcams wie hier ist man natürlich klar im Vorteil(http://www.foto-webcam.eu/webcam/innsbruck/).
LG
Adrian
04.10.2014 09:56 , Adri Schmidt

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100