Weitschweifendes Gipfel-Rundherum   102250
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Malgrübler
2 Glungenzer
3 Rietzer Grieskogel
4 Inntal
5 Rumerspitze
6 Grubenkarspitze
7 Hochnissl
8 Kellerjoch
9 Gilfert
10 Galtenberg
11 Rastkogel
12 Großer Löffler
13 Olperer
14 Wattener lizum
15 Tarnthaler Köpfe
16 Pflerscher Tribulaun

Details

Aufnahmestandort: Hirzer (2725 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Tuxer Alpen      Datum: 2014-08-28
Ein Nachschlag aus dem August; eine Ergänzung zu meinem Tele-Blick. Hilft dieses in die Relation des gesamten Blickumfanges zu setzen. Auch will ich mit diesem Rundblick den so schönen Aussichtsgipfel würdig präsentieren.

Technisches:
24 HF RAWs von zwei Standorten @ 14:37 MEZ.
f/10, 1/200-1/400.
RawTherapee, Hugin, Gimp (nur Tonwert-Korrektur, leichtes Schärfen).
Horizont so gut es ging nach udeuschle ausgerichtet.

Kommentare

Fabelhafter Rundblick Christoph!!!

Herzlichst
Gerhard.
04.10.2014 17:37 , Gerhard Eidenberger
Servus Christoph! Schön auch wieder mal ein Panorama von dir zu sehen. Sind mir schon abgegangen. Hast ja einen schönen Tag erwischt. Schöner Aussichtsberg und super Panorama! Herzlichst! Franz
04.10.2014 17:40 , Franz Hallwirth
Ein toller Gipfel der Hirzer. Das Pano ist ganz fein ausgearbeitet. Der etwas geringere Kontrast kommt den Felsstrukturen zugute. Das würde ich gerne auch mal so darstellen können. VG.
04.10.2014 21:30 , Michael B.
Freut mich, dass es euch gefällt. Ich gebe gerne zu - das "Entsättigen" ist dem Prozessieren in RawTherapee geschuldet, ich habe ordentlich die Tiefen angehoben und ein ganz klein wenig Tone-Mapping betrieben. Man muss da allerdings ein wenig herumprobieren ...
04.10.2014 22:27 , Christoph Seger
Wirkt trotz Bearbeitung in Licht und Farben noch sehr natürlich. Wunderbarer Bergsommer - ich gehe mal davon aus daß es dort nicht so einsam ist wie hier suggeriert. VG Martin
05.10.2014 19:07 , Martin Kraus
Servus Martin

"Natürlich Wirkung" ... na das war ja das Ziel der Bearbeitung ;-)

Spaß beiseite ... eine mögliche Strategie in der Bearbeitung ist es ja das wiederzugeben was man (aus der Erinnerung abrufend) meint gesehen hat, d.h. die Wahrnehmungskapazität des Auges nachzustellen. Freut mich, das es geklappt hat.

Da ist es in der Tat im Sommer so einsam wie hier zu sehen. Der Berg ist ein sehr beliebter Skitouren-Buggl, der sommerliche Anstieg führt über viele Almen, ist "länglich" und erstaunlich schlecht markiert / angelegt. An diesem Tag (unter der Woche!) waren wir nur ein halbes Dutzend da oben (laut Gipfelbuch).
05.10.2014 19:10 , Christoph Seger
Sehr schönes Panorama vom Hirzer Christoph.
Hin und wieder kommst du auch zu uns rein :-)
Ich staune auch, dass nicht mehr Leute zu sehen sind, da der Gipfel bei uns ein beliebtes Ausflugsziel ist.
lg. patrick
05.10.2014 20:03 , Patrick Runggaldier
Servus Patrick
Den Sarnthaler Hirzer muss ich selbstverständlich auch noch aufsuchen - steht schon auf meiner Liste

:-))
05.10.2014 20:09 , Christoph Seger
Beeindruckend!
05.10.2014 22:33 , Kathrin Teubl
Mit so einem schönen Himmel ist es immer eine würdige Präsentation - sehr gut! Das es auch noch für manche ein besonderes Datum ist und zum Himmel paßt, spielt sicher für Dich keine Rolle. Für uns war das damals anders als es das erste mal von oben piepte und am 04.10. 1957 Sputnik 1 die Erde umrundete...
Herzliche Grüße von Velten
06.10.2014 05:10 , Velten Feurich

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100