Neu: Schellschlicht   32390
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kreuzspitz, 2.184 m
2 Kreuzspitzl, 2.089 m
3 Kuchelbergspitz, 2.023 m
4 Hinteres Hörnle, 1.548 m
5 Großer Aufacker, 1.548 m
6 Kieneckspitz, 1.943 m
7 Kienjoch, 1.953 m
8 Notkarspitze, 1.889 m
9 Frieder, 2.053 m
10 Fockenstein, 1.564 m, 56 km
11 Friederspitz, 2.049 m
12 Kareck, 2.046 m
13 Krottenkopf, 2.086 m
14 Hoher Fricken, 1.940 m
15 Hirschbühel, 1.934 m
16 Guffertspitze, 2.194 m, 65 km
17 Schafreiter, 2.101 m
18 Kramerspitz, 1.985 m
19 Soiernspitze, 2.257 m
20 Hoher Ziegspitz, 1.864 m
21 Vogelkarspitze, 2.522 m
22 Wörner, 2.476 m
23 Ödkarlspitzen, 2.745 m
24 Bettelwurf, 2.725 m
25 Wettersteinwand, 2.482 m
26 Musterstein, 2.476 m
27 Partenkirchnener Dreitorspitzen
28 Leutascher Dreitorspitze, 2.682 m
29 Alpspitze, 2.628 m
30 Hochblassen, 2.707 m
31 Mittlere Höllentalspitze, 2.743 m
32 Zugspitze, 2.964 m
33 Schneefernerkopf, 2.873 m
34 Mitterspitzen, 2.701 m
35 Griesspitzen, 2.741 m
36 Acherkogel, 3.007 m, 34 km
37 Grünstein, 2.661 m
38 Funduspfeiler, 3.079 m
39 Rofelewand, 3.353 m
40 Watzespitze, 3.533 m, 59 km
41 Wannig, 2.493 m
42 Ölgrubenkopf, 2.887 m, 48 km
43 Daniel, 2.340 m
44 Ups
45 Gartnerwand, 2.377 m
46 Heiterwand Hauptgipfel, 2.639 m
47 Hochschrutte, 2.247 m
48 Parseierspitze, 3.036 m
49 Namloser Wetterspitze, 2.553 m
50 Thaneller, 2.341 m
51 Hochvogel, 2.592 m
52 Leilachspitze, 2.274 m
53 Gaishorn, 2.247 m
54 Köllenspitze, 2.238 m
55 Brentenjoch, 2.000 m
56 Geierköpfe, 2.161 m
57 Krähe, 2.010 m
58 Ammergauer Hochplatte, 2.082 m

Details

Aufnahmestandort: In der Nähe des Gipfels (2053 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Ammergauer Alpen      Datum: 23.11.2014
Dank des hilfreichen Hinweises von Peter musste der Horizont noch einmal überarbeitet werden. Mit ptgui bin ich dabei nicht klar gekommen, PanoramaStudio 2 Pro war in diesem Fall "pflegeleichter. Im übrigen gleicher Text wie gestern:
Dieser Herbst entschädigt ein wenig für das durchzogene Sommerwetter. Von Griesen über den Südostgratweg rauf und den Südwestgratweg runter. Der ganze Aufstieg ist bis auf wenige Meter schneefrei, beim Abstieg ist es etwas mehr, aber nicht störend. Sonnig und warm, wenig Wind.
19 HF, 12.35 Uhr, F/11, 1/640 sec., 24 (36) mm

Kommentare

Da bin ich gerne der erste, der die Überarbeitung würdigt. Tolles Spätherbstpanorama in gewohnt bester Qualität! VG Peter
24.11.2014 19:00 , Peter Brandt
Tadellos jetzt !!

Herzlichst
Gerhard.
24.11.2014 23:55 , Gerhard Eidenberger
Tolles Pano und Rückblick auf unsere Kreuzspitz- Tour fast genau drei Jahre vorher bei gleichem Licht und noch weniger Schnee! Rückblickend könnte man fast sagen der diesjährige Herbst war fast genauso sensationell wie der Herbst 2011 mit wochenlangem Schönwetter(in den Nordalpen)!

LG Seb
25.11.2014 17:05 , Sebastian Becher

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100