Landschaft bei Admont - Hall...   92379
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Pleschberg 1720 m
2 Großer Pyhrgas 2244 m
3 Scheiblingstein 2197 m
4 Mühlau 730 m
5 Mühlauer Stadel 1541 m
6 Kreuzmauer 2091 m
7 Hochturm 1956 m
8 Pfarrkirche Hall
9 Kesselkargrat 1984 m
10 Gr. Warschenberg 1454 m
11 Schafkargrat 1925 m
12 Hexenturm 2172 m
13 Lärcheck 1488 m
14 Dörflstein 1074 m
15 Dörfelstein Ostgipfel 1090 m
16 Admonter Frauenmauer 2173 m
17 Großer Buchstein 2224 m
18 Augstein 1370 m
19 Hall - Sonnberg
20 Himbeerstein 1222 m
21 Planspitze 2117 m
22 Hochtor 2369 m
23 Haindlmauer 1435 m
24 Gr.Ödstein 2335 m
25 Vordergofer
26 Admonter Reichenstein 2251 m
27 Sparafeld 2247 m
28 Riffel 2105 m
29 Kreuzkogel 2011 m
30 Hahnstein 1697 m

Details

Aufnahmestandort: Admont - Hall (660 m)      Fotografiert von: Gerhard Eidenberger
Gebiet: Ennstaler Alpen      Datum: 21.02.2015
Servus liebe Panorama-Freunde!

Das was ihr hier seht ist eine Landschaft in der ich mich sehr gerne aufhalte und mich sehr wohlfühle und auch schon, wie es sich gehört, einige Gipfel erobert habe.

Admont, Hall und Weng wurden jetzt zu einer Gemeinde zusammengeschlossen und gehören zum Nationalpark Gesäuse (Xseis)...

Liebe Grüsse

Technisches:
Canon Powershot G10, 10 RAW-QF-Bilder, freihändig,
ISO 80, 1/640s, F/4, Brennweite: 6 mm (= 28 mm KB),
Blickwinkel: 260°, Blickrichtung linke Seite: 265°,
Stitcher: Hugin,
Bildbearbeitung: DPP, Gimp, IrfanView, ...,
Aufnahmedatum u. -zeit: 21. Februar 2015, 13:20 Uhr MEZ (1.Bild),
Beschriftung und Ausrichtung mit udeuschle.de.

Kommentare

Verstehe ich, dass Du Dich hier wohlfühlst, Gerhard!

Das Motiv vom Talgrund aus fasziniert - Beleuchtung und Schärfe sind par excellence, der Bildaufbau ist durch den mittig platzierten Dörflstein hervorragend gelöst. Dadurch entsteht mit den beiden Talhälften und der sich auftürmenden Bergkulisse eine unwahrscheinliche Weite der Landschaft! Super gelöst ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
25.02.2015 19:26 , Hans-Jörg Bäuerle
Nichts verlernt! 
Sehr schön!
Gruss Walter
25.02.2015 20:31 , Walter Schmidt
Servus Gerhard! Schönes Panorama, mal von unten nach oben. Kenn ich auch ein wenig das Xseis mit ihren schönen Bergen, bin immer wieder begeistert davon. Herzlichst Franz.
26.02.2015 05:50 , Franz Hallwirth
optimale Wahl des Standorts, Gerhard - da ist alles drauf, was das Xseis ausmacht. LG, Michi
26.02.2015 08:01 , Michael Strasser
Sehr schön, Gerhard, ich wünschte ich wäre dort.LG Thomas
26.02.2015 09:03 , Thomas Janeck
Ui dein Copyright ist aber dominant.. Ansonsten schönes Pano!

LG Seb
26.02.2015 17:31 , Sebastian Becher
Für mich dagegen komplett unbekannt, die Gegend. Schön, dass man auf a-p immer mal wieder was aus dieser Ecke Österreichs sieht ;)
27.02.2015 00:00 , Johannes Ha
Sehr schön in Szene gesetzt Gerhard! LG. Bruno.
01.03.2015 16:55 , Bruno Schlenker
Echt eine schöne Gegend, umgeben von tollen Gipfeln!
01.03.2015 19:36 , B. B.

Kommentar schreiben


Gerhard Eidenberger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100