Blick zum Piz Boe   62351
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Langkofeleck, 3.081m
2 Langkofel, 3.181m
3 Sass Pordoi
4 Punta de Joel, 2.945m
5 Piz Boe, 3.152m
6 Piz Lech Dlace, 3.009m
7 Cima Pisciadu, 2.985m
8 Pizes Dl'Valun, 2.905m
9 Zehner, 2.908m
10 Boe Seekofel, 2.911m
11 Piz de Lavarella, 3.055m
12 Piz dles Dues Forceles, 2.960m
13 Conturinesspitze, 3.064m

Details

Aufnahmestandort: Porta Vescovo (2460 m)      Fotografiert von: Jens Vischer
Gebiet: Dolomiten      Datum: 23.03.2015
Mein erster Dolomiten Urlaub und leider bisher nur schlechtes Wetter.

Aber wenigstens für den vergangenen Montag war etwas Sonne gemeldet und so schnappte ich mir gleich um 8.30 Uhr morgens die erste Gondel auf die Porta Vescovo mit dem späteren Ziel Marmolada.

Oben angekommen befand ich mich gerade so an der Grenze zwischen den Wolken und dem blauem Himmel, was ich zu einem kurzen Pano Stopp auf der Terasse des Restaurants genutzt habe.

11 QF Aufnahmen á 67mm, F13, 1/320s, ISO100, 8.49 Uhr

Heute schneit und regnet es, weswegen ich bereits wieder im Hotel sitze und Zeit zum Pano Basteln habe.

Kommentare

...wünsch dir eine rasche Wetterbesserung und noch mehr solche Ausblicke. LG, Michi
25.03.2015 17:08 , Michael Strasser
Für gute Fotographen gibt es kein schlechtes Wetter wie du hier schön zeigst ;-)
25.03.2015 21:17 , Christoph Seger
Schön... aber auch nichts für Fersichtfreunde :-)

Beste Grüße,
J
26.03.2015 08:36 , Jörg Engelhardt
ALLES ist möglich. Auch solch ein Bild ist interessant
26.03.2015 09:47 , Ralf Neuland
Auch wenn die Wolken fast ganze Arbeit geleistet haben, kommt es mir sehr bekannt vor. Und da sich auch rechts noch etwas gezeigt hat, ist es noch ein schönes Stimmungsbild geworden.
Das Ausrichten des Panoramas fiel Dir bestimmt leicht als mir bei meinem. Verwunderlich nur, daß Langkofel und Grohmannspitze nicht auch herausragen.
Eigentlich wollte ich diese Woche auch noch mal in die Dolomiten. Bei diesem Wetter kann ich aber sagen, gut, daß es nicht ging.
26.03.2015 19:23 , Heinz Höra
Stimmt, rein vom Wetter her hast du diese Woche nichts verpasst. Die letzten beiden Tage unten Regen oben Schnee, heute Sturm und am Nachmittag dann wenigstens noch etwas Sonne zur Versöhnung. Die nächsten Tage sollen wieder besser werden, aber morgen ist der Urlaub leider zu Ende.
27.03.2015 18:24 , Jens Vischer

Kommentar schreiben


Jens Vischer

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100