Hoch über dem Val d'Hérens   61948
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Weisshorn (4506m)
2 Schalihorn (3974m)
3 Pointe Nord de Moming (3863m)
4 Pointe Sud de Moming (3963m)
5 Zinalrothorn (4221m)
6 Besso (3668m)
7 Wellenkuppe (3903m)
8 Pigne de la Lé (3396m)
9 Obergabelhorn (4063m)
10 Col de Torrent (2916m)
11 Bouquetins (3627m)
12 Grand Cornier (3962m)
13 Dent Blanche (4357m)
14 Dent d'Hérens (4171m)
15 Tête de Valpelline (3802m)
16 Ferpècle
17 Tête de Chavannes (3671m)
18 Bouquetins (3838m)
19 Pointe des Genevois (3677m)
20 Dent de Perroc (3675m)
21 La Singla (3714m)
22 Les Haudéres (1436m)
23 Arolla
24 Pigne d'Arolla (3796m)
25 La Serpentine (3795m)
26 Mont Blanc de Cheilon (3870m)
27 La Ruinette (3875m)
28 Aiguillles Rouges d'Arolla (3646m)
29 Pointe de Vouasson (3490m)
30 Mont Blanc (4810m)
31 Aiguille Verte (4122m)
32 Mont Fort (3328m)

Details

Aufnahmestandort: Sasseneire SO-Grat (3000 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 03.08.2015
Mit den Panoramen vom Gipfel der Sasseneire bin ich mangels Zeit noch nicht vorangekommen (und die Rundsicht wird angesichts der vielen Leute und wechselnden Lichts noch richtig Arbeit) - daher zeige ich erst mal etwas mehr Kontext zum zuletzt gezeigten Blick vom Col de Torrent.

Schuttig aber unschwierig geht es über einen vielbegangenen Weg weiter, zuerst etwas westlich vom Grat und dann immer auf diesem. Der Blick weitet sich bald und die Prominenz kommt zum Vorschein - ebenso wie der Tiefblick ins Tal - über 3000m liegen zwischen dem tiefsten und dem höchsten Punkt auf diesem Bild. Je weiter man aufsteigt, desto dominanter wird die Dent Blanche.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @25mm (=50mm KB)
15 HF RAW, ISO 200, 1/400, f11
Lightroom CC, Autopano Giga 4.0.2, IrfanView

Ausrichtung und Beschriftung nach udeuschle.de - für mehr Detail verweise ich auf die Teles vom Col und vom Gipfel (folgt noch).

Kommentare

Fast perfektes Wetter für ein perfektes Panorama...

Beste Grüße,
J
01.09.2015 21:37 , Jörg Engelhardt
einfach ein toller Aussichtsberg - einer der besten leicht erreichbaren Gipfel dieser Art deutlich über 3000 m in den Walliser Alpen.
01.09.2015 22:26 , Winfried Borlinghaus
Eine sehr schöne Aussichtsterrasse hast du dir da ausgesucht.
02.09.2015 09:00 , Ralf Neuland
SO-Grat? 
Nach Lage der Dinge scheint mir fraglich, ob die Bilder wirklich am N-Grat aufgenommen sind. Der ist auch gar nicht so leicht, anders als der Aufstieg vom Torrentpass.
02.09.2015 15:14 , Matthias Knapp
Ups... 
@Matthias - danke, hast recht, war natürlich Blödsinn. Wir waren am einfachen Normalweg. VG Martin
02.09.2015 19:21 , Martin Kraus
das Val d'Hérens habe ich als eines der schönsten Walliser Alpentäler in guter Erinnerung. Daher freut mich dieses Panorama umso mehr. LG Alexander
03.09.2015 20:59 , Alexander Von Mackensen

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100