Der Herbst naht   202372
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Prodkamm 2'006m
2 Cuncels 1'935m
3 Ziger 2'074m
4 Sächsmoor 2196 m
5 Munzchopf 2174 m
6 Leist 2222 m
7 Hochfinsler 2423 m
8 Firzstock 1'923m
9 Rainissalts 2258 m
10 Alpbigligenstöckli 1'958m
11 Gulmen 2317 m
12 Stock 2390 m
13 Nüenchamm 1'904m
14 Fulen 2410 m
15 Mürtschenstock 2441 m
16 Hirzli 1640 m
17 Vorchöpf 2'207m
18 Planggenstock 1675 m
19 Austock 1'423m
20 Etscherzapfen 2'210m
21 Fronalpstock 2124 m
22 Bützistock 2496 m
23 Wageten 1'755m
24 Schwarzstöckli 2385 m
25 Siwellen/GL 2'307m
26 Brückler 1777 m
27 Gufelstock 2436 m
28 Schilt/GL 2'299m
29 Stockberg 1'217m
30 Hächlenstock 2'316m
31 Chöpfenberg 1879 m
32 Rautispitz 2283 m
33 Tierberg 1989 m
34 Wiggis 2282 m
35 P. 2260 m
36 Bockmattli 1932 m
37 P. 2233 m
38 Brüschstockbügel 1'489m
39 Brünnelistock 2133 m
40 Plattenberg 2082 m
41 Schiberg 2044 m
42 Schijen 2259 m
43 Pfifegg 1'272m
44 Zindlenspitz 2097 m
45 Höchtor 2503 m
46 Lachenstock 2027 m
47 P. 2699 m
48 Vrenelisgärtli 2904 m
49 Ruchen 2901 m
50 Gross Aubrig 1695 m
51 Rinderweidhorn 1'317m
52 Redertenstock 2'295m
53 Mutteristock 2'294m
54 Stöcklichrüz 1'247m
55 Glärnisch 2915 m
56 Beristofel Punkt 1'202m
57 Bächistock 2914 m
58 Gruebhöchi 1'290m
59 Usser Fürberg 2605 m
60 Chli Aubrig 1642 m
61 Rad 2661 m
62 Näbelchäppler 2'445m
63 Rüchigrat 2657 m
64 Büelhöehi 1'425m
65 Wyss Rössli (+ Fluebrig Vorgipfel) 2'018 m
66 Turner 2068 m
67 Diethelm 2092 m
68 Wändlispitz 1971 m
69 Hinter Gassenstock 2'541m
70 Bös Fulen 2802 m
71 Gantspitz 1970 m
72 Etzel 1'093m
73 Wänifirst 2004 m
74 Grisset 2721 m
75 Klein Blasseli (+ Fulberg) 2'034m
76 Silberen 2319 m
77 Fläschenspitz 2073 m
78 Ortstock 2717 m
79 Sattelchöpfli 1'316m
80 Pfannenstock 2573 m
81 Ober Schrot 1'399m
82 Biet 1'968m
83 Kirche Feusisberg
84 Saaspass 1'896m
85 Leiterenstollen 1'789m
86 Biet 1965 m
87 Stock (Schlundwald) 1'600m
88 Biet 1'966 m
89 Pt. 2'128m Mieserenstock
90 Farenstock 1'640m
91 Mieserenstock 2199 m
92 Fidisberg 1'919m
93 Wannenstock 1'851m
94 Höch Hund 2215 m
95 Rütistein 2'025m
96 Chläbdächer 2175 m
97 Twäriberg 2'117m
98 Totenplangg 1'767m
99 Gemsfairenstock 2'972m
100 Druesberg 2282 m
101 Pt. 1'113m Friherrenberg
102 Schrähöchi 1'478m
103 Speichstock 2'967m
104 Forstberg 2215 m
105 Tödi 3614 m
106 Bocktschingel 3'079m
107 Friherrenberg 1'108m
108 Hummel 1'422m
109 Glatten 2'505m
110 Gross Sternen 1'969m
111 Spital 1'574m
112 Regenegg 1'531m
113 Sangigrat 2'279m
114 Geissstock 2'086m
115 Gschwändstock 1'590m
116 Tritt bei Einsiedeln 1'399 m
117 Amselspitz 1'491m
118 Kirche Schindellegi
119 Wasserbergfirst 2341 m
120 Butziflue 1'616m
121 Seestock 2429 m
122 Schächentaler Windgällen 2763 m
123 Alpler Torstock 2622 m
124 Furggelenstock 1'656m
125 Höch Pfaffen 2'459m
126 Misthufen 2'232m
127 Geisstock 2'267m
128 Achslenstock 2'175m
129 Windwurf 1'379m
130 Blüemberg 2'405m
131 Wildspitz 1'205m
132 Chronenstock 2451 m
133 Rossberg 1'012m
134 Chaiserstock 2515 m
135 Höch Tändli 1'523m
136 Fulen 2491 m
137 Rossstock 2461 m
138 Näbikenfirst 1'566m
139 Chli Windgällen 2985 m
140 Gross Mythen 1898 m
141 Haggenspitz 1793 m
142 Klein Mythen 1811 m
143 Hundstock 2213 m
144 Höhronen 1'229m
145 Bristen 3073 m
146 Chlingenstock 1'935m
147 Hochstuckli 1'566m
148 Diepen 2222 m
149 Spilmettlen 1'503m
150 Äbneter Stöckli 2087 m
151 Rophaien 2078 m
152 Fronalpstock 1922 m
153 Jakobiger 2505 m
154 Gottschalkenberg 1'141m
155 Ruchen 2623 m
156 Mäntliser 2876 m
157 Krönten 3107 m
158 Schneehüenerstock 2945 m
159 Gitschen 2511 m
160 Brunnistock 2952 m
161 Kirche Schönenberg/ZH
162 Chaiserstock 1'426m
163 Mangelhöhe 1'104m
164 Uri Rotstock 2928 m
165 Schlieren 2830 m
166 Niderbauen Chulm 1'923m
167 Kirche Finstersee
168 Oberbauenstock 2'117m
169 Schlossstock 2662 m
170 Bruusthöchi 1'177m
171 Wissigstock 2887 m
172 Türlistock 1'502m
173 Engelberger Rotstock 2818 m
174 Hasenstöck 2729 m
175 Oberberg 2782 m
176 Titlis 3238 m
177 Wildspitz (Rossberg) 1'580m
178 Ruchstock 2814 m
179 Laucherenstock 2638 m
180 Reissend Nollen 3003 m
181 Gnipen (Rossberg) 1'567m
182 Hoh Brisen 2413 m
183 Gross Sättelistock 2636 m
184 Brisen 2404 m
185 Wendenstöcke 3042 m
186 Pfaffenhuet 3009 m
187 Mähren 2970 m
188 Rigidalstock 2593 m
189 Rigi Scheidegg 1'656m
190 Graustock 2661 m
191 Grossmattstolle 1'165m
192 Henglihorn 2638 m
193 Dossen 1'685m
194 Rotsandnollen 2700 m
195 Hanghorn 2679 m
196 Barglen 2669 m
197 Buochserhorn 1'807m
198 Wild Geissberg 2676 m
199 Lauteraarhorn 4042 m
200 Schreckhorn 4078 m
201 Rigi Kulm 1798 m
202 Rosenhorn 3689 m
203 Mittelhorn 3704 m
204 Wetterhorn 3692 m
205 Scheideggwetterhorn 3361 m
206 Zugerberg 1'039m
207 Stanserhorn 1898 m
208 Jungfrau 4158 m
209 Güpfi 2'043m
210 Silberhorn 3695 m
211 Schwarzhorn 2928 m
212 Höh Grat 1'922m
213 Wildgärst 2891 m
214 Schiltgrat 971m
215 Gärstenhorn 2798 m
216 Drachenflue 859m
217 Reeti 2757 m
218 Simelihorn 2751 m
219 Gspaltenhorn 3436 m
220 Faulhorn 2681 m
221 Morgenhorn 3627 m
222 Blüemlisalphorn 3661 m
223 Haslihorn 961m
224 Doldenhorn 3638 m
225 Aarnihaaggen 2219 m
226 Brienzer Rothorn 2350 m
227 Matthorn 2042 m
228 Esel 2119 m
229 Oberhaupt 2106 m
230 Tomlishorn 2128 m
231 Widderfeld 2075 m
232 Rooterberg 840m
233 Gnepfstein 1916 m
234 Stäfeliflue 1922 m
235 Schafmatt 1979 m

Details

Aufnahmestandort: Hochwacht (858 m)      Fotografiert von: Danko Rihter
Gebiet: Zentralschweizerische Voralpen      Datum: 13. 09. 2015
Im Herbst häufen sich die Föhntage wieder. Hier eine Föhnstimmung aufgenommen vom Aussichtsturm am Pfannenstiel im Zürcher Oberland, bestehend aus 42 HF, freihand, 300 mm (KB), 1/500 sec. und Blende 9.

Kommentare

blaustichig und diesig
18.09.2015 07:22 , David Letzbor
Wie so oft hüllen sich die Bekanntesten elegant ein. :-)
Freihand mit dieser langen Brennweitesehr beachtlich. Für den Blaustich habe ich sowohl Erklärung - Luftfeuchtigkeit und Tele - als auch Verständnis. eine sanfte Korrektur könnte nicht schaden.

LG
Martin hagmann
18.09.2015 07:41 , Martin Hagmann
Ja, etwas weniger blau - und dann ist es ein sehr gutes und interessantes Panorama! "Im Voraus" darauf (und auch für die Beschriftungsarbeit!) schon mal meine Bewertung.
LG Björn



Leute, warum seid Ihr so schnell bzgl. Sternchen"entzug"?

Meine Meinung:

Gebt doch erstmal Eure Kritik kund - und motiviert damit den Fotografen dahinter, darauf zu reagieren. In der Regel reagieren die Fotografen hier sehr schnell, und freuen sich, so geht's zumindest mir, über konstruktives Feedback - umsomehr, wenn die Kritik in einen höflichen Satz mit Gruß am Ende verpackt wird...

Ja, wenn er/sie dann nicht reagieren sollte, dann kann man meinetwegen auch an Sternchenentzug denken. Wobei ich persönlich noch nicht genau weiß, was einem das selbst bringen soll - außer einer kurzzeitigen Ausschüttung von Glückshormonen.

LG Björn
18.09.2015 09:45 , Müller Björn
Ich finde es super - bis und vor allem mit dem letzten Teil. Es ist eine großartige Schau über die Zentralschweiz mit ihrem Kulturland und ihren Gebirgen, sehr gut gestitcht und auch bearbeitet.
Dazu abwertend zu sagen "blaustichig und diesig" ist eine Frechheit von jemand, der keine Ahnung hat.
Wenn es hier noch etwas zu verbessern gäbe, dann wäre es m. E. höchstens der Anfang links, den man als Blickfang partiell etwas kontrastreicher machen könnte.
18.09.2015 11:22 , Heinz Höra
mir gefällt es auch sehr gut!! bei der Brennweite ist es ja ganz normal, dass es dunstig wirkt. LG; Michi
18.09.2015 12:21 , Michael Strasser
Gute Arbeit! 
Gruss Walter
@Björn: OK, Du fandest die Worte.
18.09.2015 16:41 , Walter Schmidt
Hallo allerseits
habe div. Änderungen vorgenommen, hoffe dass es jetzt besser rüberkommt.
Lieber David, darf man bei diesigem (und generell schlechtem) Wetter nicht fotografieren? Hast Du seit Oktober 2012 nur diesiges Wetter vorgefunden und deswegen kein einziges Pano zur Bewertung heruntergeladen? Oder stehen ganz andere Gründe für Deine Abstinenz im Vordergrund?
Gruss, Danko.
18.09.2015 18:06 , Danko Rihter
Ich muss hier erst mal die wunderbare Aussicht loben.

Die dunstig-blaustichige Sicht empfinde ich als natürlich. Im Grund hat man hier zwei Möglichkeiten: Entweder man zeigt es so wie hier und so wie es war, oder man entdunstet mit Bildverarbeitung durch die entsprechenden Algorithmen und/oder Zupfen an der Tonwerkurve (letzteres habe ich massiv bei #28818 von der Sasseneire gemacht, die Originale waren auch viel dunstiger). Beide Vorgehensweisen sind m.E. völlig valide und nur Frage des Geschmacks aber nicht der Qualität.

Was Herrn Letzbor umtreibt, kann ich mir auch nicht vorstellen. Das Einstellen eigener aktueller Panos als Demonstration eigenen Bemühens um Qualität würde aber sicher helfen. Die konstant hohe Qualität Deines Portfolios scheint er jedenfalls nicht zu kennen.

VG Martin
18.09.2015 18:28 , Martin Kraus
Für diese Brennweite (300mm KB !!!) ist das ein absolut tolles Ergebnis!
Da wäre ich froh wenn ich bei 300mm immer sowas zusammen bringe.
Für mich sind das schon 4**** wert.

lg, Peter
18.09.2015 18:32 , B. B.
Besser ! 
War nicht gut drauf sorry
18.09.2015 19:02 , David Letzbor
It is a pity that sometimes common sense is forgotten.
18.09.2015 19:17 , Giuseppe Marzulli
Baerenstark!
18.09.2015 19:58 , Augustin Werner
Alles gesagt - ein ganz feiner und sehr gut ausgearbeiteter 300mm-Teleblick, der viele Details erkennen lässt! Eine super Ergänzung zu Deinem auf p-p gezeigten Panorama.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
19.09.2015 10:34 , Hans-Jörg Bäuerle
Sehr schönes TelePano Danko!!

VG
Gerhard
19.09.2015 11:56 , Gerhard Eidenberger
sehr schöner Teleblick - auf jeden Fall vier Sterne wert. LG Alexander
19.09.2015 22:01 , Alexander Von Mackensen
Der leichte Farbstich rechtfertigt m.E. keine Abwertung, wenn man nur "4 " Sterne differenzieren kann. Außerdem müssten dann hier hunderte Panos mit weniger bewertet werden.
Ein tolles Scrollerlebnis in sehr guter Schärfe!
LG Jörg
20.09.2015 21:10 , Jörg Nitz
Mir sind die Abwertungen vollkommen schleierhaft. Viel bedenklicher finde ich noch, dass keine Korrektur der Bewertungen erfolgt ist, es hat doch ein Re-Load gegeben - oder??
LG Christoph
20.09.2015 23:02 , Christoph Seger
@ Christoph 
ja, Christoph, David hat mit ** gestartet, sein "Maximum" hat er wohl erreicht :-) ...
Gruss, Danko.
20.09.2015 23:12 , Danko Rihter
Danko - danke Dir für die Aufklärung. Der Kollege wird ja sicherlich bald wieder eigene Dinge präsentieren, in den Ostalpen ist es ja ab und an ein wenig dunstig.
21.09.2015 00:00 , Christoph Seger
..... Detailreichtum... 
Dieses Panorama gefällt mir ausserordentlich gut. Der Pfannenstiel war während 10 Jahren mein "Hausberg", aber diese schöne Aussicht habe ich nie gesehen oder damals noch nicht wahrgenommen. Wunderschön, wie viele Details man darauf erkennen kann. Ich habe mir erlaubt, noch ein paar Beschriftungen zu ergänzen.
19.03.2016 09:44 , Thomas Bettschart

Kommentar schreiben


Danko Rihter

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100