Vorderunnütz   81629
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Guffert 2194m
2 Zahmer Kaiser
3 Wilder Kaiser // Elmauer Halt 2344m
4 Hochkönig 2941m
5 Geißstein 2363m
6 Hoher Tenn 3368m
7 Großes Wiesbachhorn 3564m
8 Großglockner 3798m
9 Großvenediger 3657m
10 Dreihernnspitze 3499m
11 Rofanspitze 2259m
12 Seekralspitze 2261m
13 Hochiss 2299m
14 Hoher Riffler 3231m
15 Gefrorene-Wand-Spitzen 3288m
16 Olperer 3476m
17 Malgrübler 2749m
18 Hochnissl 2547m
19 Achensee
20 Spritzkarspitze 2606m
21 Seekarspitze 2053m
22 Grubenkarspitze 2663m
23 Kaltwasserkarspitze 2733m
24 Birkkarspitze 2749m
25 Östliche Karwendelspitze 2536m
26 Schreckenspitze 2022m
27 Wörner 2476m
28 Achenkirch 916m
29 Zugspitze 2963m
30 Retherkopf 1926m
31 Herzogstand 1731m
32 Juifen 1988m
33 Benediktenwand 1799m
34 Brauneck 1555m
35 Schönberg 1620m
36 Hochunnütz 2075m
37 Hirschberg 1668m

Details

Aufnahmestandort: Vorderunnütz (Vorderunnutz) (2078 m)      Fotografiert von: Kai Brotzeller
Gebiet: Rofangebirge und Brandenberger Alpen      Datum: 12.11.2015
Eine Erinnerung an den schönen Herbst!
19x Hochkant Freihand mit der Sony RX 100 I. Aufgenommen gegen 15:00. 1/800s, F 7.1. Bearbeitet mit RawTherapee und PTGui.

Kommentare

Auch das ist ein tolles Motiv mit herrlichen Herbstfarben! Klasse, dass Du Dich von Anfang an schon an ein 360er wagst. Ich finde es nur schade, dass die Kollegen hier bei einem noch nicht lange vertretenen Panoramisten keine Hilfestellung zur Optimierung geben ... da war vor knapp 4 Jahren zu meiner Anfangszeit mE noch ein anderer Geist auf den beiden Seiten vertreten ...!?!

Meine Anregungen wären: volle 500 Pixelhöhe ausnützen und das Pano könnte noch ein wenig geschärft werden (subjektiv). Vielleicht gibt's noch weitere Anregungen von Kollegen die bezüglich des Workflows etc. versierter sind als meine Wenigkeit!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
03.04.2016 11:42 , Hans-Jörg Bäuerle
Motiv, Schnitt, Farben und Kontrast sind auf jeden Fall 4 Sterne wert, ansonsten schliesse ich mich HJB2 an: Volle 500 px ausnutzen und etwas nachschärfen. Dann ist das top...

Beste Grüße,
J
03.04.2016 12:09 , Jörg Engelhardt
...und dann noch den Horizont gerade biegen. ;-) - Der hat in der Bildmitte eine große Delle nach unten...
LG Björn
03.04.2016 12:32 , Müller Björn
ein Pano mit Potential 
hatte das Pano schon gesehen, nur viel anderes zu tun gehabt. Ein klasse Motiv, nur die angesprochenen Punkte: 500 Pixel Bildhöhe, Horizont und Bildschärfe und vielleicht die Schatten minimal aufhellen. Lohnt auf alle Fälle :-)) LG Alexander
03.04.2016 12:37 , Alexander Von Mackensen
Auch ich finde es farblich ganz toll! Unbedingt noch die angesprochenen Punkte umsetzen, dann ist es perfekt.

lg, Peter
03.04.2016 13:02 , B. B.
Vielen Dank für die hilfreichen Hinweise! Es hat etwas gedauert aber jetzt sollten die Punkte behoben sein. Hat sich gelohnt - für mich zumindest ;-)
17.05.2016 21:59 , Kai Brotzeller
Tadellos nun... 
...da von mir gerne die "vier"....

Grüße,
J
17.05.2016 23:08 , Jörg Engelhardt
...und ich schließe mich an! LG Björn
19.05.2016 11:18 , Müller Björn

Kommentar schreiben


Kai Brotzeller

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100