Im Biwak...   132097
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Bishorn 4153 m
2 Weisshorn 4506 m
3 Schalihorn 3974 m
4 Pointe Sud de Moming 3963 m
5 Zinalrothorn 4221 m
6 Täschhorn 4491 m
7 Trifthorn 3728 m
8 Alphubel 4206 m
9 Wellenkuppe 3903 m
10 Ober Gabelhorn 4063 m
11 Arbenhorn 3713 m
12 Dent Blanche 4357 m
13 Bivouc au Col de la Dent Blanche
14 Bouqetins 3838 m
15 L`Eveque 3716 m
16 Mont Collon 3637 m
17 Pointe de Brenay 3711 m
18 Grand Combin 4314 m
19 Mont Blanc de Cheilon 3870 m
20 Dent de Tsalion 3589 m
21 Combin de Corbassière 3715 m
22 Aiguille Verte 4122 m
23 Aiguille d`Argentière 3900 m
24 Le Pleureur 3713 m
25 Pointe de Genevois 3677m
26 Aiguilles Rouges d`Arolla 3646 m
27 Pointe de Vouasson 3490 m
28 Grand Cornier 3962 m

Details

Aufnahmestandort: Col de la Dent Blanche (3531 m)      Fotografiert von: Bruno Schlenker
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 09.07.2015
...auf dem Col de la Dent Blanche befindet sich der Hochtourengeher an einem der schönsten Plätze der Westalpen um zu übernachten.
Bereits beim Anstieg von Ferpècle - Bricola empfindet man das Besondere dieser Landschaft im Schatten der Dent Blanche. Mit etwas Glück ist man dann auch noch im Biwak fast alleine, wie in unserem Fall wo später nur noch eine zweite Seilschaft eintraf.
Unser Ziel war der Südwestgrat und die Überschreitung des Grand Cornier. Der Dent Blanche bererrscht hier alles und hier wird seine Grösse fast übermächtig. Der Cornier hingegen schrumpft zu einer Winzigkeit. Die Kletterei am nächsten Morgen war wunderbar und spannend in durchweg schönem und festem, ausgesetztem Fels.
Panorama aus 11 Hochformataufnahme:
Belichtung: 1/500 sec.
Blende: f/9,7
Brennweite: 24 mm
ISO: 100
Lightroom 5,7 / PTGuiPro 9.2 / PS CS.5.1

Die Vollversion gibt es hier: http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2015_SC

Kommentare

Selten schöner Anblick... 
...der (nicht des!) Dent Blanche!

lg Fredy
16.04.2016 11:33 , Fredy Haubenschmid
ein echter Schlenker! Grandios in Szene gesetzte(r) Dent Blanche! Erinnert auf den ersten Blick fast an eine Himalaya-Szene ...

@ Fredy: heißt es jetzt der oder die Zahn? Ich bin mir da auch immer unsicher? Der "männliche" Dent Blanche scheint mir logischer.
16.04.2016 12:15 , Winfried Borlinghaus
@Winfried 
Natürlich heisst es "d e r weisse Zahn" auf deutsch übersetzt,
aber wenn du den weissen Zahn auf französisch nennst,
heisst er eben "l a Dent Blanche" und bleibt somit auch auf deutsch eine vornehme Dame,
was auch in die einschlägige Literatur so eingegangen ist!

lg Fredy
16.04.2016 13:05 , Fredy Haubenschmid
krasse (und klasse) Perspektive auf die Dent Blanche!
16.04.2016 14:30 , Peter Brandt
tolle Abendstimmung und ungewöhnlicher Blick auf die Dent Blanche. LG Alexander
16.04.2016 20:20 , Alexander Von Mackensen
Sehr schön
17.04.2016 06:36 , Thomas Janeck
Einmalig! 
17.04.2016 13:18 , Werner Maurer
Danke Fredy für die Klarstellung. Ich war da immer etwas unsicher. LG. Bruno.
17.04.2016 14:11 , Bruno Schlenker
GEWALTIG in Szene gesetzt.

LG

RAlf
18.04.2016 10:26 , Ralf Neuland
Bruno "Gebirgs Szenen", wie immer gewaltig, danke fürs Zeigen!!!

Liebe Grüsse
Gerhard
18.04.2016 15:03 , Gerhard Eidenberger
Wunderschöne Stimmung, ein grandioses Panorama!!
lg. Patrick
18.04.2016 19:02 , Patrick Runggaldier
Letztlich 
ist es eine Frage der Konvention in jedem einzelnen Fall, wie das Geschlecht von einer Sprache in die andere transponiert wird. La Dent Blanche ist fraglos weiblich, und dieses Geschlecht wird bei der Nennung im Deutschen normalerweise übernommen. Auch bei der Dent Blanche kenne ich eigentlich nur die feminine Form. Aber zwingend ist das nicht. Es heißt z.B. auch "die Rhone", obwohl es frz. "le Rhône" ist. Viele Vergleichsfälle gibt es leider nicht: Mont ist ebenso männlich wie Berg, Pointe / Punta ebenso weiblich wie Spitze, Aiguille / Aouille ebenso weiblich wie Nadel.
20.04.2016 09:42 , Matthias Knapp
Ein geniales Biwak und natürlich ein super Pano!
20.04.2016 20:37 , B. B.

Kommentar schreiben


Bruno Schlenker

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100