Ob Hötta   182002
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kolme
2 Heubühl
3 Valüna
4 Steg
5 Alpspitz
6 Kuegrat
7 Garsellakopf
8 Alp Gritsch / Hötta
9 Schönberg
10 Augstenberg
11 Panüeler Kopf
12 Salaruelkopf
13 Pfälzer Hütte / Bettlerjoch
14 Schafberg
15 Hornspitz
16 Naaftal
17 Naafkopf
18 Plassteikopf
19 Hochspeler
20 Rappenstein
21 Alvier
22 Goldlochspitz

Details

Aufnahmestandort: Höhi (2068 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Rätikon      Datum: 2016-06-28
Kleiner Sporn über der letzten grosse Kurve am Weg zur Pfälzer Hütte. Schon vor Jahren hat mir das gefallen nur da gab es keine Berge zu sehen - beim Wintereinbruch am 3. Dezember 2011. Mein erster ebike and hike Ausflug.

Technisches
D800, Carl Zeiss Distagon T* 2.8/21 ZF.2
HF RAWs am NPA um 19:35 MEZ
1/250, f/9, ISO 200
RawTherapee, PTGUI, Gimp

Kommentare

Dieser Weg ist... 
...geradezu prädestiniert für e-biker, hab ihn vor einem halben Jahr ebenfalls genossen und von derselben Stelle ein Pano gemacht!
lg Fredy
06.07.2016 08:04 , Fredy Haubenschmid
Fredy - gezeigt hast du es aber noch nicht - oder ??

Liebe Grüsse Christoph
06.07.2016 11:41 , Christoph Seger
Berge nach meinem Geschmack....

Beste Grüße,
J
06.07.2016 12:12 , Jörg Engelhardt
Ein Ausflug in eine herrliche Landschaft mit tollen Farben und starker Bildaufbau.
Zum Thema E-bike möchte ich lieber keine Diskussion einberufen.Dir und Fredy sei es gegönnt.

LG

Ralf
06.07.2016 13:18 , Ralf Neuland
Ralf, ich kann deine Zurückhaltung bzgl. e-bike sehr gut verstehen. Aber die erhöhte Reichweite ist enorm. Mit dem normalen Bike würde ich das nicht schaffen und zu Fuss sind das in Summe rund 4 Stunden - zu viel für einen Feierabend, der erst so gegen 18:30 losgeht ....
06.07.2016 13:47 , Christoph Seger
...ein amüsanter Artikel zu diesen Mofas:

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/e-bikes-achim-achilles-schimpft-ueber-pedelecs-a-921365.html
06.07.2016 15:56 , Jörg Engelhardt
... dieser Artikel des Herrn Schuhmacher hat mich vor Jahren schon geärgert wie du ihn mir das erste Mal gezeigt hast. Ich halte ihn über weite Strecken für anmassend und falsch.

LG Christoph
06.07.2016 17:49 , Christoph Seger
...ja... das ist etwas überzogen. Ich sehe es so: Besser E-Bike fahren als gar nix machen....
06.07.2016 19:48 , Jörg Engelhardt
... auch soll man nicht vergessen was das Geschäft des Kollegen ist ....
06.07.2016 20:16 , Christoph Seger
Sehr schön und nebenbei wieder Dein #18036 entdeckt !
06.07.2016 20:31 , Hans-Jürgen Bayer
Hoi Christoph. Ein Topbild mehr gibts von mir aus nicht zusagen. Gruass wisi
06.07.2016 20:58 , Alois Hoop
Hoi Wisi 
Fein, dass du jetzt auch dabei bist :-))
06.07.2016 21:12 , Christoph Seger
Schönes Pano. Irgendwann begnen wir uns in der Gegend mal noch, war ja kürzlich erst zweimal dort...;)
06.07.2016 21:13 , Johannes Ha
Oha Christoph 
Nix für Ungut! E-Bike? Jetzt ist alles klar! Ab dem Steg wäre nämlich allgemeines Fahrverbot durch das ganze Valünatal. Übrigens! Auf neue Namenskreationen reagieren mache Personen ziemlich empfindlich. Val Üna ist Valüna, Kulmi wäre Kolme und der Hochspieler heisst immer noch Hochspeler. Und Dein Aufnahmestandort nennt sich nach dem Liechtensteiner/geodatenportal/Flurnamen „Höhi“
Gruss von Walter
06.07.2016 21:37 , Walter Huber
Servus Walter

Val Üna - sorry für die Provokation aber man schreibt ja nicht Valüna-Tal. Damit wird das Val im Wort wohl das sein wofür ich es halte. Ich gestehe auch aus dem Naaftal gleich ein Val Naaf gemacht zu haben ;-)

Der Rest - leider wieder Fehler. Beide Male von udeuschle (Kulmi, Speler / Spieler)

Danke für den Hinweis auf die Flurnamenkarte - das ist ja ein erstaunliches Werk!

Mein Hinweis zu meinem Fortbewegungsmittel: LEICHT-Motorfahrrad. Daher hier wie ein Fahrrad zu klassifizieren; Auch was ein Fahrverbot fpr ein Motorfahrrad anbelangt. Der Weg über Valüna zur Pälzer Hütte ist als MTB Weg ausgewiesen.

Herzlichst Christoph

PS: Wie soll ich "Jetzt ist alles klar" interpretieren??
06.07.2016 23:39 , Christoph Seger
„Jetzt ist alles klar" 
Mit dem E-Bike darf man. Das ist klar. Und es lassen sich natürlich lang dauernde Zustiege bequem verkürzen. Gruss von Walter
07.07.2016 01:13 , Walter Huber
Ich kenn das gut, mit dem e-M-Bike irgendwo noch schnell rauf zu fahren. Grade dann, wenn es zeitlich knapp ist. Ich gehör zu denen, die solche Möglichkeiten liebend gerne nutzen (Mountainbiken ist nicht grad meine Stärke) und ich halte es immer noch für umweltfreundlicher als da und dort mitn Moped rauf zu fahren ;)
08.07.2016 19:29 , B. B.
Ich glaube solch ein e-bike sollte ich mir auch baldigst zulegen, zumal ich ja sowieso älter bin als du...

Schönes Licht übrigens.

VG
GE
10.07.2016 23:32 , Gerhard Eidenberger

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100