Am Brandstätterkogel   51606
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Hochreichhart 2416m
2 Himmeleck 2096m
3 Großer Pyhrgas 2244m
4 Kleinreichhart 2090m
5 Admonter Reichenstein 2251m
6 Hexenturm 2172m
7 Blaseneck 1969m
8 Ödstein 2335m
9 Leobner 2036m
10 Stubentörl 1863m
11 Hochtor 2369m
12 Feistererhorn 2081m
13 Tamischbachturm 2035m
14 Lugauer 2217m
15 Zeiritzkampl 2125m
16 Stubalm 1400m
17 Hochkogel 2105m
18 Kaiserschild 2084m
19 Kragelschinken 1845m
20 Ötscher 1893m
21 Wildfeld 2043m
22 Ebenstein 2123m
23 Eisenerzer Reichenstein 2165m
24 Hochschwab 2277m
25 Gößeck 2214m
26 Floning 1583m
27 Bärenkar
28 Bärenwandspitze 2127m
29 Hochlantsch 1720m
30 Mugl 1630m
31 Hämmerkogel 2253m
32 Maierangerkogel 2356m
33 Brandstätterkogel 2234m

Details

Aufnahmestandort: Nähe Brandstätterkogel (2190 m)      Fotografiert von: Werner Maurer
Gebiet: Seckauer Tauern      Datum: 30.07.2016
Eine recht lange und einsame Tour haben wir uns für diesen warmen Samstag ausgesucht. Von Liesingau folgen wir der 7 km langen Hagenbachstrasse zur Stubalm. steigen weiter zum Stubentörl und über den Kleinreichhart auf den Großreichhart. Ihn erreichen wir mit 1800 Aufstiegs-Höhenmetern nach knappen 4 1/2 Stunden Gehzeit. Nach kurzer Rast gehen wir den steilen Gipfelhang 400 Höhenmeter zum Brandstätter Törl hinunter, ehe wir den Aufstieg auf den 2234m hohen Brandstätterkogel in Angriff nehmen. In der Nähe des Gipfels entsteht dann dieses Panorama. Obwohl es hier noch nicht so aussieht, hindert uns ein aufziehendes Gewitter am Weiterweg zum Maierangerkogel, von dem wir eigentlich ins Gottstal und wieder zum Auto absteigen wollten. So steigen wir durch das Brandstätterkar im Regen, Donner und Blitz wieder zur Stubalm ab. Insgesamt sind wir 19,5 Kilometer gegangen bei 1950 Höhenmeter im Aufstieg. Die letzten 7 Kilometer von der Stubalm in die Liesingau haben wir dank des freundlichen Almhalters in sitzender Position in seinem Auto zurücklegen können.

Zum Bild:

9 Querformataufnahmen
Blende 7,1
Belichtung 1/250 Sekunde
ISO 125

Ergänzung: Das ursprüngliche Pano habe ich gelöscht, siehe Kommentare unten.

Oh, das Wolkenbild ist aber arg auffällig gedoppelt :)
01.08.2016 21:06, Jörg Nitz

- Die Fehler in den Wolken habe ich tatsächlich erst auf einem anderen, größeren Bildschirm als solche erkannt

Servus Werner,
Ein wundervolles Panorama meiner Heimatberge, gefällt mir ansich sehr gut, einige Mängel hat es aber doch ... :

Die Ausrichtung passt leider so überhaupt nicht. Der Hochreichart müsste den Maierangerkg. um einiges überragen, da er nicht nur höher sondern auch um einiges näher deinem Fotostandpunkt liegt.

Der Himmel, sehr eilig und stümperhaft gestempelt :-( sollte bei einem solch fabelhaften "Kaliber" wie dir nicht mehr vorkommen...

PS. wo sind die herrlich grünen Wiesen hinverschwunden, die ich noch vor gut einer Woche genossen habe ...

VG
Gerhard
01.08.2016 21:32, Gerhard Eidenberger

- Die Ausrichtung wurde etwas geändert, aber vom Fotostandpunkt aus sind Maierangerkogel und Hochreichhart gleich hoch. Die Farbe habe ich so in Erinnerung und dürfte dem fahlen Licht geschuldet sein.

Werner, lass mich raten: Du nutzt MS ICE und hast dort auf "Auto Complete" gedrückt. ;-) Oder gibt es einen solchen "magic button" auch bei anderen Stitchern? - LG Björn
01.08.2016 22:32, Müller Björn

- Ich benutzte PS CC als stitcher und habe einfach zu später Stunde schlampig gearbeitet.

Kommentare

Sehr schön! - LG Björn
02.08.2016 18:21 , Müller Björn
Jetzt gefällt es auch mir uneingeschränkt ... :-)

VG
GE
02.08.2016 19:09 , Gerhard Eidenberger
Ich freue mich, wenn jemand von offensichtlichen Fehlern Korrekturvorschläge annimmt, die den Genuss des Panos gleich merklich erhöhen oder überhaupt erst hervorrufen! Leider macht das nicht jeder.
Das Wolkenbild gefällt mir besonders gut.
LG Jörg
02.08.2016 22:10 , Jörg Nitz
Toll erarbeitet. Mir gefällt ebenfalls die Stimmung mit den Wolken

LG

Ralf
03.08.2016 09:01 , Ralf Neuland
Jetz hatte ich erst gedacht dass muss ein Bild von Gerhard E. sein
aber getäuscht ;-)
sehr schön!
lg, Peter
11.08.2016 21:03 , B. B.

Kommentar schreiben


Werner Maurer

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100