"Abstieg" vom höchsten Zillertaler   101918
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Wilde Kreuzspitze 3132m
2 Rotes Beil 2949m
3 Grabspitze 3059m
4 Riedspitze 2490m
5 Weißspitz 2714m
6 Rollspitz 2800
7 Filtuidenkogel 3025m
8 Vordere Weißspitze 3269m
9 Wolfendorn 2776m
10 Hintere Weißspitze 3395m
11 Hochfernerspitze 3470m
12 Schrammacher 3410m
13 Hochfeiler 3509m
14 Hoher Weißzint 3371m

Details

Aufnahmestandort: Panoramastandpunkt ca. 3420m kurz unterhalb Gipfel Hochfeiler (3509m )      Fotografiert von: Ralf Neuland
Gebiet: Zillertaler Alpen      Datum: 03.09.2016
Am Samstag mit Freunden ins schöne Pfitschertal und auf den Hochfeiler gegangen. Routenbeschreibung ist ja durch einige ap Panoramen bekannt. Ist schon immer wieder toll mal den Hochfeiler zu besuchen. Durch das schöne Wetter sind natürlich einige unterwegs gewesen.Die Hüttenwirte freut es natürlich. Zuerst waren wir fast alleine am Weg aber nach dem Abzweig zur Hochfeiler war es dann schon recht interessant. Wir hatten Glück das bereits viele die von der Hütte aufgestiegen sind bereits wieder im Abstieg waren.So gab es wenigstens kein so starkes Gedränge am Felsgrat ( ausgeapert ) oder über den Steig der mittlerweile durch die teilweise brüchige Flanke nach oben führt. Habe bewusst auf ein Gipfelpano verzichtet da kein freier Platz für ein vernünftiges Gipfelkreuzpano.
Was auffällt ist der Trend zum bergtauglichen Halbschuh wo ich mich nicht ausschliessen möchte, da einfach leicht und trotzdem stabil genug für solche Touren.
Daten: Nikon D5200; 14HF; ISO100; F9;1/400; BW 20mm;
Uhrzeit: 13:50; ICE;Udeuschle;Photoshop.

Kommentare

Zum bergtauglichen "Halb-Schuh": Speziell der jüngere Einheimische greift wohl immer öfter zum Zustiegs-Schuh auch wenn es ein 1-2er Gelände ist. Bei dem Tritt-, Stand- und Expositionsfestigkeit dieser Bergler ist das aber auch wirklich eine Selbstverständlichkeit.

LG Christoph

PS: bei mir ist es immer der steigeisenfeste Schuh. Selbst beim Schwammerlsuchen. Sagt wohl einiges über mich und meine Schwammerl-Plätze aus.
05.09.2016 13:01 , Christoph Seger
Schön! - LG Björn
05.09.2016 13:17 , Müller Björn
Besser mit hohen Schuhen auf solche Gipfel!
Sie sind einfach sicherer und man knickt bei Müdigkeit nich so leicht um :-)
Schöne Aufnahmen vom Hochfeiler.
Lg patrick
05.09.2016 21:14 , Patrick Runggaldier
Schöner Punkt für ein Pano, wenn das Wetter nicht ganz optimal ist. Aber die Höhenzahl dürfte etwas untertrieben sein - ich meine, Du bis ja nicht nur 1-2 Meter unter dem Gipfel. VG Peter
05.09.2016 21:21 , Peter Brandt
Tolles Hochfeiler-Bild, da war ich ja auch schon oben ;)
Würd gern heuer auch nochmal rauf (aber ohne Schnee), mal schauen ob da noch was geht.
lg, Peter
05.09.2016 21:53 , B. B.
Ganz toll Ralf !!

VG
Gerhard
05.09.2016 23:36 , Gerhard Eidenberger
Schönes Panorama!
06.09.2016 05:33 , Franz Hallwirth
Hallo Peter,

habe nach deiner Anregung den Text angepasst.
LG
Ralf
06.09.2016 10:26 , Ralf Neuland
Herrliche Gipfelpanoramen haben wir vom höchsten Zillertaler schon oft gesehen - mit diesem mE sehr feinen Motiv und Bildaufbau ist es Dir gelungen fotografisches NEULAND zu betreten ;-) - super gesehen!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
06.09.2016 11:56 , Hans-Jörg Bäuerle
Auch ich finde den Bildaufbau sehr gelungen.
VG Manfred
06.09.2016 18:26 , Manfred Hainz

Kommentar schreiben


Ralf Neuland

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100