Herbstlicher Rätikon   51653
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Tilisuna-Schwarzhorn 2460 m
2 Zafernhorn 2107 m
3 Weißes Rössli 2214 m
4 Zitterklapfen 2403 m
5 Schafberg 2413 m
6 Tschaggunser Mittagspitze 2168 m
7 Rote Wand 2704 m
8 Westlicher Johanneskopf 2573 m
9 Braunarlspitze 2649 m
10 Pöngertlekopf 2539 m
11 Pfaffeneck 2539 m
12 Oberer Schafberg 2651 m
13 Spuller Schafberg 2679 m
14 Biberkopf 2599 m
15 Trettachspitze 2595 m
16 Omeshorn 2557 m
17 Obere Wildgrubenspitze 2625 m
18 Roggalspitze 2673 m
19 Große Wildgrubenspitze 2753 m; 24,8 km
20 Wasenspitze 2665 m
21 Grubenjochspitze 2659 m
22 Fanggekarspitze 2640 m
23 Roggspitze 2747 m
24 Trittkopf 2720 m
25 Valluga 2809 m
26 Hochjoch 2520 m
27 Seetaljoch 2469 m
28 Westliche Eisentalerspitze 2710 m
29 Kaltenberg 2896 m
30 Pflunspitze 2912 m
31 Hoher Riffler 3168 m; 29,2 km
32 Große Sulzspitze 2852 m
33 Augstenbergkopf 2881 m
34 Madaunspitze 2961 m
35 Alpilakopf 2255 m
36 Faselfadspitze 2993 m
37 Scheibler 2978 m
38 Tilisunasee 2103 m
39 Kuchenspitze 3148 m
40 Patteriol 3056 m
41 Küchlspitze 3147 m
42 Madererspitze 2769 m
43 Äußerer Gweilkopf 2406 m
44 Tilisuna Seehorn 2342 m
45 Fädnerspitze 2788 m
46 Berglerhorn 2888 m
47 Dreiköpfl 2970 m
48 Vesilspitze 3097 m
49 Muttler 3294 m; 41,1 km
50 Gamspleisspitze 3014 m
51 Montedona 2298 m
52 Schnapfenlochspitze 2991 m
53 Finsterkarspitze 3012 m
54 Fluchthorn 3399 m
55 Äußerer Platinakopf 2416 m
56 Innerer Platinakopf 2505 m
57 Sarotlaspitze 2563 m
58 Tilisunahütte
59 Wissplatte 2628 m
60 Rätschenhorn 2703 m
61 Weissflue 2843 m
62 Sulzfluh 2818 m

Details

Location: Unterhalb der Verspala (2290 m)      by: Johannes Ha
Area: Rätikon      Date: 16.10.2016
Der Sonntag war einfach perfekt. Von früh bis spät keine Wolke am Himmel (dass es spätabends zuzog, lasse ich jetzt mal bewusst außen vor), bestes Wanderwetter also. Nach der Überschreitung des Tilisuna-Schwarzhorns, von dem ich leider kein brauchbares Pano bieten kann, ging es anschließend weiter auf die Weißplatte/Wiss Platte, vorbei an der bereits geschlossenen Tilisunahütte. Eine richtig malerische Ecke und zu dieser Jahreszeit auch schön ruhig.

Insgesamt dürften es auf dieser sehr ausgedehnten Runde vom Stausee Latschau fast 2200 Aufstiegs-Höhenmeter (800 davon mit dem MTB) gewesen sein, das hatte ich irgendwie unterschätzt. Egal ;)

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 16 (24)mm, 7 Einzelbilder.

Comments

Sehr schönes feines Herbstpanorama von dir.
lg Patrick
2016/10/21 17:19 , Patrick Runggaldier
Sehr schönes Herbst Panorama!
2016/10/22 05:52 , Franz Hallwirth
Perfektes Herbstwetter und ein eindrucksvolles Panorama. LG. Bruno.
2016/10/22 17:04 , Bruno Schlenker
Auf leisen Sohlen... 
...und lauten Reifen näherst du dich immer mehr "meinem" geliebten Rätikon,
den du hervorragend in Szene gesetzt hast!
lg Fredy
2016/10/23 18:38 , Fredy Haubenschmid
Sehr feines Herbstpano!
lg, Peter
2016/10/26 18:26 , B. B.

Leave a comment


Johannes Ha

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100