Piz da la Margna 360°   122316
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Piz Calderas - 3.397 m
2 Piz Picuogl - 3.333 m
3 Piz Lagrev - 3.168 m
4 Silsersee
5 Piz Julier - 3.380 m
6 Piz Ot - 3.246 m
7 Silvaplanasee
8 Piz Surlej - 3.188 m
9 Piz Languard - 3.262 m
10 Piz Murtel - 3.431 m
11 Piz Corvatsch - 3.451 m
12 Piz Tschierva - 3.546 m
13 Piz Morteratsch - 3.751 m
14 Piz Bernina - 4.049 m
15 Piz Scerscen - 3.971 m
16 Piz Roseg - 3.937 m
17 Piz Zupo - 3.996 m
18 La Sella - 3.584 m
19 Piz Glüschaint - 3.594 m
20 Piz Tremoggia - 3.441 m
21 Pizzo Scalino - 3.331 m
22 Pizzo Painale - 3.248 m
23 Piz Güz - 3.166 m
24 Piz Fora - 3.363 m
25 Piz Fedoz - 3.190 m
26 Pizzo Cassandra - 3.226 m
27 Monte Disgrazia - 3.678 m
28 Monte Pioda - 3.410 m
29 Cima di Rosso - 3.366 m
30 Torrone Orientale - 3.333 m
31 TOrrone Centrale - 3.290 m
32 Torrone Occidentale - 3.351 m
33 Cima di Castello - 3.375 m
34 Cima Cantun - 3.354 m
35 Val Forno
36 Piz Bacun - 3.244 m
37 Pizzo Cengalo - 3.369 m
38 Pizzo Badile - 3.305 m
39 Monte Gruf - 2.936 m
40 Gran Paradiso - 4.061 m 214km
41 Monte Rosa - 4.634 m
42 Val Bregaglia
43 Strahlhorn - 4.190 m
44 Rimpfischhorn - 4.199 m
45 Dom - 4.545 m 148km
46 Piz Duan - 3.131 m
47 Maloja Pass

Details

Aufnahmestandort: Piz da la Margna (3152 m)      Fotografiert von: Sebastian Becher
Gebiet: Bernina Alpen      Datum: 04.10.2016
Der zweite Gipfel unseres diesjährigen Herbstaufenthaltes im Engadin war der Piz da la Margna - der Wächter des Engadin.. Ein stolzer Felsgipfel, den man auf der Fahrt von Zernez ins Oberengadin hinauf ständig vor sich hat..

Aufgestiegen sind wir die meiste Zeit weglos bis zum NO Grat, der dann abwechselnd Gehgelände und leichte Kletterstellen bot.. Die Schwierigkeiten liegen hier klar im Bereich der Orientierung. Wenn man den Abzweig des "überwachsenen Steiges" am Plan Cavai in den Felskessel des Murtairac verpasst muss man völlig weglos den Anstieg zum NO Grat finden..

Oben angekommen waren wir begeistert von den Bergen des Bergell, den herrlichen Tiefblicken ins Val Forno und Val Fedoz, sowie natürlich die gigantische Fernsicht ins Wallis und bis zum Gran Paradiso und zur Vanoise. Leider lagen einige Wolken über Mittelbünden, aber wir hatten an diesem Tag zum Glück die richtige Seite des Engadins gewählt..

Das erste Pano mit meiner neuen Technik..

Pano bestehend aus: 30HF Aufnahmen mit Sony Alpha6000 und Zeiss Tessar 16-70 @25mm, ISO100, f13, 1/400sek

Kommentare

gratuliere zur Tour, zum Wetter, zur Technik und zum Pano! LG Alexander
29.10.2016 13:35 , Alexander Von Mackensen
Super schönes Panorama und sicher eine tolle Tour!
30.10.2016 08:07 , Franz Hallwirth
Du warst relativ spät im Jahr noch unterwegs. Wie man sieht war das kein Nachteil. Ihr hatte eine tolle Sicht und beste Verhältnisse.
Die Blick von diesem mir nicht bekannten Gipfel ist ist außerordentlich schön und das gilt auch für dein Panorama. LG. Bruno.
30.10.2016 16:12 , Bruno Schlenker
Sehr schönes Panorama Seb und fabelhafte Technik ... :-)

VG
Gerhard
30.10.2016 20:32 , Gerhard Eidenberger
Super Blicke in Ferne und Tiefe. Da hast Du aber mal ganz schön upgegradet! Bin gespannt, wie sich das auf Deinen Stil weiterhin auswirkt. Hier habe ich das Gefühl, dass Du schon einmal auf Deinem hohen Level weitermachen kannst. LG Felix
31.10.2016 13:10 , Felix Gadomski
Sauber !!
01.11.2016 00:06 , Christoph Seger
Gratulation zu Hardware und Bild, Seb!

Wie du es schaffst, den Gegenlichtbereich so nahtlos ins Bild zu intergrieren, würde mich gerade bei ja schon recht flachem Oktoberlicht durchaus interessieren, auch wenn das hier wohl gegen Mittag gewesen sein könnte.
01.11.2016 12:51 , Arne Rönsch
Großartig in wiederum beeindruckender Qualität - stand da auch schon 4x oben, letztmals Ende der 80er ... und es hat sich nichts verändert! Viel Freude wünsche ich Dir mit der neuen Ausrüstung ... da können wir uns ja auf weitere faszinierende Werke freuen, wenn Du beim Erstling schon so den "Hammer schwingst" ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
01.11.2016 18:59 , Hans-Jörg Bäuerle
Klasse!
VG Manfred
01.11.2016 21:45 , Manfred Hainz
Da hattet Ihr nach den sehr durchwachsenen Tagen zuvor ja gleich klasse Wetter. Und die Farben der neuen Kamera überzeugen auf anhieb. VG Martin
03.11.2016 21:30 , Martin Kraus
Herrlich wie immer ;-)!
Lg Hans
06.11.2016 15:40 , Hans Diter
Auch mir gefallen die Farben sehr gut!
Tolles Pano!
lg, Peter
06.11.2016 21:03 , B. B.

Kommentar schreiben


Sebastian Becher

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100