Sonnenuntergang an der Matona   81525
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Kühgundkopf 1907 m
2 Aggenstein 1986 m
3 Brentenjoch 2000 m
4 Bschießer 2000 m
5 Ponten 2045 m
6 Rotspitz 2034 m
7 Heubatspitze 2008 m
8 Kanisfluh - Holenke 2044 m
9 Nebelhorn 2224 m
10 Diedamskopf 2090 m
11 Hochblanken 2068 m
12 Sünserspitze 2062 m
13 Sünser Kopf 2032 m
14 Rauheck 2384 m
15 Wasserfallkarspitze 2557 m
16 Urbeleskarspitze 2632 m
17 Bretterspitze 2608 m
18 Krottenspitze 2551 m
19 Öfnerspitze 2576 m
20 Marchspitze 2609 m
21 Großer Krottenkopf 2656 m; 42,8 km
22 Trettachspitze 2595 m
23 Mädelegabel 2645 m
24 Hochfrottspitze 2649 m
25 Bockkarkopf 2609 m
26 Wilder Mann 2577 m
27 Großer Widderstein 2533 m
28 Peischelspitze 2512 m
29 Wilder Kasten 2542 m
30 Biberkopf 2599 m
31 Ellbognerspitze 2552 m
32 Hochkünzelspitze 2397 m
33 Schöneberg 2282 m
34 Kilkaschrofen 2262 m
35 Wildes Gräshorn 2258 m
36 Zitterklapfen 2403 m
37 Zafernhorn 2107 m
38 Mohnenfluh 2544 m
39 Braunarlspitze 2649 m
40 Orgelspitze 2592 m
41 Löffelspitze 2563 m
42 Hochlichtspitze 2599 m
43 Hoher Riffler 3168 m; 48,4 km
44 Blankahorn 3129 m
45 Bratschenkopf 2520 m
46 Westlicher Johanneskopf 2573 m
47 Schwarze Wand 2524 m
48 Spuller Schafberg 2679 m
49 Misthaufen 2436 m
50 Pöngertlekopf 2539 m
51 Rote Wand 2704 m
52 Formarin-Rothorn 2481 m
53 Pflunspitze 2912 m
54 Fasulspitze 2835 m
55 Östliche Eisentalerspitze 2753 m
56 Vollandspitze 2928 m
57 Westliche Eisentalerspitze 2710 m
58 Schafberg 2413 m
59 Schrottenkopf 2890 m
60 Pitschiköpfe 2280 m
61 Lareinfernerspitze 3009 m
62 Schnapfenlochspitze 2991 m
63 Fluchthorn 3399 m
64 Madererspitze 2769 m
65 Augstenspitze 3228 m
66 Signalspitze 3159 m
67 Hochjoch 2520 m
68 Rauherkopf 3099 m
69 Vorder Jamspitz 3178 m
70 Dreiländerspitze 3197 m
71 Piz Mon 2982 m
72 Piz Buin 3312 m
73 Klein Piz Buin 3255 m
74 Silvrettahorn 3244 m
75 Schneeglocke 3223 m
76 Rotflue 3166 m
77 Gletscherkamm 3173 m
78 Torwache 3186 m
79 Verstanclahorn 3298 m
80 Großlitzner 3109 m
81 Groß Seehorn 3121 m
82 Piz Linard 3411 m; 59,4 km
83 Plattenhörner 3220 m
84 Unghürhörner 2994 m
85 Isentällispitz 2873 m
86 Rotbüelspitz 2853 m
87 Schildflue 2887 m
88 Sarotlaspitze 2563 m
89 Pischahorn 2980 m
90 Tilisuna-Schwarzhorn 2460 m
91 Schijenflue 2625 m
92 Wissplatte 2628 m
93 Sulzfluh 2818 m
94 Piz Kesch 3418 m; 75,4 km
95 Dri Türm 2830 m
96 Drusenfluh 2827 m
97 Zimba 2643 m
98 Brandner Mittagsspitze 2557 m
99 Seekopf 2698 m
100 Zirmenkopf 2806 m
101 Schesaplana 2965 m; 27,7 km
102 Wildberg 2788 m
103 Rothorn 2789 m
104 Panüeler Kopf 2856 m
105 Schafberg 2727 m
106 Fundelkopf 2401 m
107 Tschingel 2541 m
108 Naafkopf 2571 m
109 Hinter Grauspitz 2574 m
110 Vorder Grauspitze 2599 m

Details

Aufnahmestandort: Knapp unterhalb des (Hohe) Matona-Gipfels (1980 m)      Fotografiert von: Johannes Ha
Gebiet: Bregenzerwaldgebirge      Datum: 25.02.2017
Eine kleine Skitour sollte es dann doch noch sein bei dem guten Wetter, und so ging es wieder mal in das bei angespannter Lawinenlage optimale Gebiet um Bad Laterns. Um den mittlerweile irrwitzigen Menschenmassen auszuweichen, die hier an Wochenenden anzutreffen sind, entschied ich mich diesmal für den Sonnenuntergang. Ist auch irgendwie bequemer ;)

Am Gipfel war ich dann entgegen meiner Befürchtungen alleine, nur am Freschenhaus waren noch zwei Gruppen unterwegs. Das Pano entstand am Skidepot knapp unterhalb des Gipfels. Die westseitige Abfahrt in den letzten Sonnenstrahlen war traumhaft, allerdings nur bis zur Unteren Saluveralpe. Danach musste ich mich noch durch einen teilweise ausgeaperten bzw. übelst verharschten Hang bis zur Garnitzaalpe durchkämpfen, ehe es recht flach das letzte Stück zurück zum Parkplatz ging. Insgesamt ein gelungener Ausflug!

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 57 (86)mm, 12 Einzelbilder.

Kommentare

schön!
05.03.2017 20:03 , Michael Bodenstedt
schaut auch gelungen aus. schönes Pano!
05.03.2017 22:16 , Adri Schmidt
H.Freschen, Matona gehören zu meiner Tageskulisse. (von St.Gallen, Wittenbach)
Früher gingen die Leute auf den "langweiligen" H.Freschen, jetzt heisst es meistens Matona.
Gruss Walter
05.03.2017 22:50 , Walter Schmidt
Das Warten... 
...hat sich allemal gelohnt bei diesem herrlichen Licht!

lg Fredy
05.03.2017 23:23 , Fredy Haubenschmid
schönes Licht und Klasse Stimmung
da ist der Letzte Abfahrtshang verziehen.

LG
Ralf
06.03.2017 10:39 , Ralf Neuland
Tolles Licht und klasse Panorama.
lg Patrick
06.03.2017 18:36 , Patrick Runggaldier
Großartiges Licht und der Detailreichtum deines Panoramas! LG. Bruno.
06.03.2017 18:50 , Bruno Schlenker
Ein prima Tourengelände was ich so auf den ersten Blick sehe. Schaut traumhaft aus in diesem intensiven Abendlicht!
07.03.2017 20:06 , Stephan Klemme

Kommentar schreiben


Johannes Ha

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100