Herbstglück im Tessin   51115
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Guriner Furggu (2323m)
2 Pizzo Stella (2688m)
3 Pizzo Biela / Wandfluhhorn (2856m)
4 Bocchetta Formazzöö (2672m)
5 Strahlbann (2781m)
6 Pizzo d'Orsalia (2664m)
7 Valle di Bosco Gurin
8 Camino (2489m)
9 Pizzo Croslina (3012m)
10 Pizzo Campo Tencia (3071m)
11 Pizzo Penca (3038m)
12 Kleinhorn (2171m)
13 Pizzo della Rossa (2482m)
14 Madonino (2483m)
15 Passo Quadrella (2137m)
16 Grosshorn (2150m)
17 Madone di Camedo (2445m)
18 Corona di Redorta (2804m)
19 Triangolino (2591m)
20 Monte Zucchero (2735m)
21 Sasso Rosso (2177m)
22 Pizzo Bombögn (2331m)
23 Torrone Alto (2950m)
24 Poncione della Marcia (2454m)
25 Pizzo di Campedell (2724m)
26 Pizzo Coca (2222m)
27 Cima di Bri (2520m)
28 Poncione Piancascia (2360m)
29 Pizzo di Claro (2727m)
30 Monte Disgrazia (3678m, 99km)
31 Cima di Precastello (2359m)
32 Poncione dell Venn (2477m)
33 Pizzo Costisc (2244m)
34 Cima del Picoll (2440m)
35 Pizzo Sascola (2057m)
36 Cima del Scengio delle Pecore (2394m)
37 Pizzo Paglia (2539m)
38 Poncione di Piotta (2439m)
39 Madom da Sgiof (2265m)
40 Madone (2395m)
41 Pizzo di Vogorno (2442m)
42 Cima d'Erbea (2338m)
43 Pizzo Mezzodi (2223m)
44 Pizzo Alzasca (2262m)
45 Valle di Campo
46 Güi (2187m)
47 Pizzo Cramalina (2322m)
48 Pizzo Molinera (2292m)
49 Cima di Catögn (2398m)
50 Colmetta (2468m)
51 Rosso di Ribia (2541m)

Details

Aufnahmestandort: Passo Quadrella (2150 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Tessiner und Misoxer Alpen      Datum: 13.10.2017
Noch etwas von den sonnigen Tagen im Herbst. Morgendlicher Übergang von der Capanna Grossalp oberhalb Bosco / Gurin nach Cimalmotto im Tal von Campo Vallemaggia. Das Skigebiet war schnell verlassen, ein schöner Weg zieht in großem Bogen zum Pass und endet etwas oberhalb. Nur eine kleine nordseitig schattige Stelle hatte dickes Eis, ansonsten war es trocken. Bis hier war es einsam, auf dem Abstieg kamen mir ein paar einzelne Wanderer entgegen, die Almen waren schon verlassen.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @34mm (=68mm KB)
13 HF RAW, ISO 200, 1/500, f8
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.1, IrfanView

Kommentare

Schön komponierte Partie aus einer noch recht ursprünglichen Gegend. Das Gegenlicht hast Du auch gut und authentisch gemeistert. Der Bombögn steht hier schön in der Lücke. VG Peter
20.02.2018 10:30 , Peter Brandt
Ein Tessiner Herbsttraum ... !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
20.02.2018 21:08 , Hans-Jörg Bäuerle
Schön, wie der Blick hier vom idyllischen Vordergrund nach rechts immer weiter in die Ferne schweift. Die Sonnenstrahlen zwischen den Scharten bilden den krönenden Abschluß.
VG Manfred
21.02.2018 21:04 , Manfred Hainz
Tessin pur!
VG, Danko.
24.02.2018 20:30 , Danko Rihter
Fantastische Herbstimpression von dort.
27.02.2018 22:08 , Johannes Ha

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100