Was für ein Tiefblick!   14683
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Margelchopf 2164 m
2 Gamsberg 2384 m
3 Vorder Grauspitz 2599 m
4 Piz Linard 3410 m
5 Weissfluh 2844 m
6 Piz Kesch 3417 m
7 Piz Bernina 4048 m
8 A3
9 Haldensteiner Calanda 2804 m
10 Pizol 2844 m
11 Walenstdt 427 m
12 Ringelspitz 3247 m
13 Piz Sardona 3056 m
14 Schnittlauchinsel im Walensee 420 m
15 Spitzmeilen 2501 m
16 Bündner Vorab 3028 m
17 Magerrain 2523 m
18 Hausstock 3158 m
19 Tödi 3613 m
20 Unterterzen 425 m
21 Walenstadtberg (Rehazentrum) 977 m
22 Vrenelisgärtli 2905 m
23 Murg 425 m
24 Schären 2481 m
25 Brisi 2277 m
26 Zuestoll 2234 m
27 Schibenstoll 2234 m
28 Speer 1950 m

Details

Aufnahmestandort: Hinderrugg (SG) - Wildhaus-Alt St. Johann (2290 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 30. August 2008
Fast schon eine Antiquität ist dieses Bild mit dem Tiefblick ins Seeztal und den Walensee.

Angeblich ist beim Kreuz der Startplatz der Basejumper aus aller Welt für den über 1900 Meter "Gleitfall" (Quelle: ap.de Panorama 28816 von Walter Schmidt)

Aufnahmestandort - Koordinaten:
Hinderrugg 2290 m - 741511 / 224108 (47.152806, 9.304722)
vom 30.8.2008 14:38 Uhr mit der SONY - DSLR-A700 aus 37 HFA
Öffnungswinkel: 235.063° Blickrichtung: 190.861° (von 73.329° bis 308.393°)

Dass ich solche Bilder erst jetzt zeigen kann liegt einfach daran dass ich damals derartiges Material noch nicht Stitchen konnte.
Beim Herumstöbern in den alten Sicherunskopien die noch auf entsprechenden DVD vorhanden sind, versuche ich Brauchbares zu verwerten.

PS: laut Swisstopo (https://map.geo.admin.ch/) wird neu nicht mehr Hinterrugg sondern Hinderrugg geschrieben.

Kommentare

Genau mein Geschmack 
Grandios!!
Da würde ich auch gerne mal hin
Liebe Grüße
15.08.2018 22:31 , Virginia Fibs
Hallo Virginia 
Dort hinauf?

Kein Problem! Ab Walenstadt gibt es verschiedene Bergwanderrouten.

Oder, einfacher!

Ab Unterwasser mit der Standseilbahn bis Iltios.
Von dort mit der Luftseilbahn bis zum Chäserrugg und zu Fuss zum Hinderrugg.

Gruss von Walter
16.08.2018 02:09 , Walter Huber
Ja, die Tiefblicke von den Churfirsten auf den Walensee sind immer wieder sagenhaft. Ich würde gerne im Winter auch mal da rauf, aber dazu müssen die Verhältnisse schon passen. Meistens sind die Rücken ja sehr abgeblasen...
16.08.2018 09:31 , Johannes Ha
@Johannes Ha 
Dann würde ich den Weg von den Schwendiseen über Hinderrisi - Unterplisa - Sattel - Schlachtböden - Rosenböden - Chässerrugg empfehlen. Im Winter sicher abseits der Pisten zu machen.
16.08.2018 09:51 , Rudolf Schödl
oha 
da geht's "gach obi" wie man in Bayern sagt. In der Tat spektakulär! LG Alexander
16.08.2018 21:28 , Alexander Von Mackensen
Vielen Dank für eure Touren möglichkeiten 
Muss ich mir unbedingt auf mein Liste schreiben!
Liebe Grüße
16.08.2018 22:30 , Virginia Fibs
. . . auf die Liste schreiben! 
Für Interessierte lohnt es sich die Südansichten der Churfirsten hier bei ap.de anzuschauen.
Der Hinderrugg ist ja nur einer von den Churfirstengipfeln.
Zudem einer der am leichtesten Erreichbaren.

Die Panoramen von Fredy Haubenschmid und Sieber Toni sind im Tal aufgenommen.
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=32081
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=24168

Vom Flumserberg, also der andern Talseite das Panorama von Danko Rihter
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=33492
und eines von mir
http://www.alpen-panoramen.de/panorama.php?pid=13445
Gruss von Walter
17.08.2018 00:00 , Walter Huber
Spektakulär-schön + sehr schöne Tiefe im Bild! - LG Björn
17.08.2018 06:15 , Müller Björn
Ganz schön überzeugendes "von oben herab"-Bild.
18.08.2018 11:38 , Leonhard Huber
Ganz fein mit dem zarten Dunst. Wohl dem, der solches im Archiv hat. VG Martin
19.08.2018 19:53 , Martin Kraus
Dem Titel... 
...ist nichts mehr beizufügen - ausser dass du ihn genial umgesetzt hast!

lg Fredy
19.08.2018 20:43 , Fredy Haubenschmid
Da habe ich ja auch noch gar nicht gratuliert und mich gefreut !!
19.08.2018 21:10 , Christoph Seger
Bei uns würde man sagen: "Ey Alter, was gehts da runter!"
21.08.2018 21:34 , Benjamin Vogel
Unerreicht! 2008 hattest du einfach die besseren Aufnahmebdingungen als beim Remake 10 Jahre später.
31.08.2018 15:42 , Jörg Braukmann

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100