sich auflösende Wolken   2340
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Dent d'Hérens
2 Cervin
3 Dent Blanche
4 Grand Cornier
5 Ober Gabelhorn
6 Zinalrothorn
7 Weisshorn
8 Dorn
9 Täschhorn
10 Alphubel
11 Rimpfischhorn
12 Strahlhorn
13 Breithorn
14 Breithorn Mittelgipfel
15 Gobba de Rollin

Details

Aufnahmestandort: Kleines Matterhorn (3883 m)      Fotografiert von: Klaus Föhl
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 2015-03-14
Im Süden ein Wolkenmeer, im Norden halbwegs sichtig. Zumindest kann man die Berge um Zermatt herum erkennen. Zentral im Bild das nebenan liegende Breithorn.

Fotograf stand am Eck innerhalb des Geländers.

Kamera Canon G12
12 Bilder Hochformat, 28mm KB-äquivalent
Mercator-Projektion
hugin, convert

Bildwinkel 246 Grad laut hugin - 249 passt besser zu udeuschle.de

Kommentare

Schönes, zartes, tiefreichendes (Brennweite der HF-Bilder?) Panoramabild von diesem Rund mit den höchsten Bergen der Alpen. Monte Rosa und Liskamm wurden aber schon von der Wolkenwalze im Süden erfaßt.
Dein Standort, Klaus, scheint aber außerhalb des Geländers zu sein.
16.04.2019 23:06 , Heinz Höra
Rohmaterial von der gegenüberliegenden Ecke der Platform habe ich auch, aber selbst vom Mont Blanc ist nur die Spitze sichtbar.
Weitwinkeleinstellung ist 28mm KB-äquivalent, circa 3/4 der Höhe davon ist im Panorama, Mercator-Projektion. Und ja, die Kamera war außerhalb des Geländers, so ziemlich genau eine Armlänge.
17.04.2019 10:00 , Klaus Föhl

Kommentar schreiben


Klaus Föhl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100