Nachts im Rhein   3403
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Segin 442 Lj
2 Alrai 45 Lj
3 Chi 613.2 Lj
4 Alfirk 595.3 Lj
5 Cephei 115.4 Lj
6 Caph 54.5 Lj
7 Alderamin 48.8 Lj
8 Cephei 726.5 Lj
9 Scheat 199.3 Lj
10 Deneb 3229.7 Lj
11 Sadr 1524.3 Lj
12 Gienah 72.1 Lj
13 Cygni 139.4 Lj
14 Svalocin 240.7 Lj
15 Albiro 385.6 Lj
16 Sagitae 448.1 Lj
17 Altair 16.8 Lj
18 Saturn - 9.844 AE
19 Rasalgheti 382.4 Lj
20 Jupiter - 4.67 AE
21 Antares - 604.1 Lj
22 Yed Prior 170.3 Lj
23 Unukalhai - 73.2 LJ
24 Mond - 370948 KM
25 Spica - 262.2 Lj
26 Arcturus 36.7 LJ
27 Filfirst 2385 m
28 Vindemiatrix 102.3 Lj
29 Denebola 36.2 Lj
30 Zosma 57.7 Lj
31 Cor Caroli 110.2 Lj
32 Alula Borealis 421.4 Lj
33 Praecipua 97.7 Lj
34 Alkaphrah 196 Lj
35 Mizar 78.2 Lj
36 Tania Australis 248.8 Lj
37 Alioth 80.9 Lj
38 Phad 83.7 Lj
39 Megrez 81.4 Lj
40 Merak 79.4 Lj
41 Ursae Majoris 267.2 Lj
42 Dubhe 123.7 Lj
43 Talitha 47.7 Lj
44 Gianfar 334.2 Lj
45 Draconis 498 Lj
46 Muscida 183.7 Lj
47 Polaris 431.5 Lj

Details

Location: Schaan (FL) (448 m)      by: Walter Huber
Area: Rätikon      Date: 20. April 2019
Auf einer Sandbank im Rhein. Obwohl erst am Tag vorher Vollmond gewesen ist, wollte ich wissen was mit dieser Kamera Einstellung herauskommt.

Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Schaan (im Rhein) 448 m – 755913 / 224972 (47.157331, 9.494856)
am 20.04.2019 03:16 Uhr mit der SONY - A7
Zoom Objektiv SAL 16-50 mm / F 2.8 aus 15 RAW HFA
20 s, f/10, ISO 1000, 16 mm / 24 mm
Öffnungswinkel lt. PTGui 360° x 120° Mercator

Comments

Habe die Beschriftungen nicht geprüft, 
bin aber begeistert! Alle mit Entfernungsangaben! Wow.
Bezeichnen die Angaben bei den Planeten den exakten Abstand am Tag der Aufnahme, oder einen Mittelwert?
Für mich zwar kein Alpenpanorama, aber egal.
2019/05/05 00:57 , Matthias Knapp
Ein Nachtpanorama, das auch wirklich nach Nacht aussieht. Dazu gestochen scharf und mit toller Beschriftung!
2019/05/05 10:51 , Benjamin Vogel
Danke! Bekannt dürfte ja sein, dass ich den Atlas der Schweiz 3.0 habe. Um derartige Nachtpanoramen aus dem Alpenraum beschriften zu können muss ich natürlich bei AdS alle Einstellungen auf den Aufnahmezeitpunkt einstellen.
Das geht so! Es hat Einstellparameter. Zuerst einmal die Koordinaten vom Aufnahmestandort. Öffnungswinkel geht mit 180°. Blickrichtung 180° für die erste Ansicht, die ich dann je nach Bedarf verschiebe. Den Hintergrund auf Nachtansicht. Die Wolken schalte ich aus. Das Datum und die Uhrzeit der ersten Aufnahme. Fertig! Dann kann es mit dem Beschriften losgehen. Den Mauspfeil bewege ich auf einen gesuchten Himmelskörper. In der «Box Abfrage» unten finde ich dann alles Wissenswerte.
Gruss von Walter
PS: Im Panorama Experiment 1 auf
https://www.panorama-photo.net/panorama.php?pid=23506
habe ich früher einmal die Oberfläche von AdS abgebildet.
2019/05/05 11:29 , Walter Huber

Leave a comment


Walter Huber

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100