kurzes Wetterfenster genutzt "Schwarze Wand "   2530
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schwarzhorn 2812m
2 Östliche Knotenspitze 3101m
3 Falbesoner Knotenspitze 3118m
4 Alpeiner Knotenspitze 3233m
5 Östliche Seespitze 3416m
6 Lüsener Villerspitze 3027m
7 Hohe Röte 2855m
8 Gallwieser Mittergrat 2843m
9 Roter Kogel 2832m
10 Auf Sömen 2796m
11 Hühnereggen 2666m bis 2732m
12 Fotscher Windegg 2566m
13 Weißstein 2640m
14 Roßkopf 2646m
15 Zugspitze 2962m
16 Rangger Köpfl 1939m
17 Fotsch
18 Salfeins 2000m
19 Grieskogel 2158m

Details

Aufnahmestandort: Schwarze Wand (2780 m)      Fotografiert von: Ralf Neuland
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 11.05.2019
Samstag ab Mittag schlechtes Wetter gemeldet. Noch kurz genutzt und um die Ecke von der Kemater Alm ins Senderstal zur Schwarzen Wand. Diese ist eigentlich nicht als Skitour geführt in den Führern. Mit Auto bis zur Kemater Alm, Weg komplett frei. Ab der Alm direkt mit Ski los. Schneelage noch recht gut. Erst ca. 3 km flach ins Tal bis kurz vor den Anstieg zum Sendersjöchl. Danach rechts über eine ERSTE steile Stufe in ein Becken, rechter Hand eine kleine Jagdhütte.Danach kommt eine steile Stufe ca 38 Grad. An deren Ende gehts links gleich richtig steil zur Sache . Danach sieht man schon eine steile Rampe um ins letzte Becken vor dem Gipfel zu kommen. Plan A war das Schwarzhorn, aber die Gipfelrinne war ungünstig durch einige Schneerutsche. Daher Abbruch und Plan B rechts die Schwarze Wand. Über eine steile Querung gings dort zur ca 70m hohen Gipfelrinne. Ca 40 Grad steil mit Ski bis zum Gipfel. Man muss allerdings Sagen das diese Touren nur bei absolut sicherer Lawinenlage zu machen sind. Der Anstieg über alle 3 Steilstufen sind in Lawineneinzugsgebiete. Samstag hat ALLES gepasst. Abfahrt oben bisserl Bruch und in der MITTE Firn. Im Talboden recht griffig und ohne Probleme bis zum Auto möglich.
Daten : Nikon coolpix: 17HF; ISO100; BW 14mm; 1/800; Uhrzeit 9:05;ICE,Udeuschle;Photoshop

Kommentare

Tolle Wolkenstimmung und Schneefarbe.
15.05.2019 20:21 , Benjamin Vogel
Tolle Farben!
Lg
19.05.2019 17:40 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Ralf Neuland

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100