Aiguille de la Grande Sassière   10451
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 La Grivola 3969 m
2 Grand Paradiso 4061 m
3 Gran Ciamarella 3636 m
4 L'Albaron 3640 m
5 Pointe de Charbonnel 3712 m
6 Monte Viso 3841 m
7 Mont Pelvoux 3943 m
8 Pic Sans Nom 3913 m
9 L'Ailefroide 3954 m
10 Barre des Écins 4102 m
11 Dent Parachee 3697 m
12 La Grande Ruine 3765 m
13 Grand Pic de la Meije 3982 m
14 Le Rateau 3809 m
15 La Grande Casse 3856 m
16 Pic de l'Étendard 3464 m
17 Le Grand Bec 3398 m
18 Sommet de Bellecôte 3417 m
19 Dôme de la Sache 3601 m
20 Mont Pourri 3779 m
21 Mont Blanc 4812 m
22 Grandes Jorasses 4208 m
23 Gran Combin 4314 m
24 Matterhorn 4478 m
25 Dufortspitze 3634 m

Details

Aufnahmestandort: Gipfel der Aiguille de la Grande Sassière (3747 m)      Fotografiert von: Michael Bodenstedt
Gebiet: Grajische Alpen      Datum: 17.08.2019
Die Gebirgsgruppe müsste eher Vanoise lauten, aber das gibt die Auswahl nicht her.
Bei derart sommerlichen Verhältnissen, wie wir sie vorgefunden haben, ist der Berg tatsächlich ein WANDER-Berg. Trotzdem sollte man davor warnen, die Höhe zu unterschätzen. Da kann es auch mal verschneit oder eisig sein. Die Tour im unteren Teil schön über Wiesen, danach eher etwas monoton über Geröll, Sand und Staub. Die Aussicht aber lohnt den Besuch - und für den, der mit leichter Ausrüstung mal auf einen hohen Berg möchte.
55 HF, 12:14 Uhr, F/10, 1/400 sec., 50 (75) mm

Kommentare

Die Gruppe heißt 
"Grajische Alpen". Ein tolles Panorama mit einer einmal mehr traurigen Massenbilanz unserer Eisreste.
28.08.2019 17:24 , Matthias Knapp
Habe ich gleich geändert - vielen Dank für den Hinweis. Ich hatte die Grajischen östlich davon verortet ...
28.08.2019 17:30 , Michael Bodenstedt
Du hast ja einen Super-Hochtourensommer! Danke, dass wir den ein wenig mitgenießen dürfen.
28.08.2019 20:02 , Benjamin Vogel
Top-Panorama! Merk ich mir als Wanderberg. VG Peter
28.08.2019 20:42 , Peter Brandt
superb 
eine herrliche Fernsicht erwischt. Kommt noch ein Telepano oder gar der Mont Pourri als a-p Erstbesteigung? Die große Gebietsgruppe der Grajischen Alpen ist grenzüberschreitend, sowohl Italien mit dem Gran Paradiso und in Frankreich die Vanoise. Für a-p wäre eine Unterteilung in Grajische Alpen (I) und (F) entsprechend der jeweiligen Länder sicher sinnvoll. Ich freue mich auf weitere Panos, hier habe ich Dir etwas beschriftet .... LG Alexander
28.08.2019 20:46 , Alexander Von Mackensen
Beneidenswert !
28.08.2019 21:28 , Andre Frick
Glückwunsch zu dem Gipfel und überhaupt zu DEINEN sommerlichen Bergerlebnissen.
LG
ralf
29.08.2019 07:40 , Ralf Neuland
Superschön!!
VG, Danko.
30.08.2019 17:30 , Danko Rihter
Großartiger Aussichtsgipfel in wilder Gegend. Da gibt es auch in den unteren Etagen einiges zu entdecken. Muss da doch noch mal hin, auch wenn Val d'Isere als Talort hier im Sommer furchtbar ist. VG Martin
01.09.2019 10:23 , Martin Kraus
Ein wahrhaft fantastischer Aussichtsberg - schon einige Male mit großer Begeisterung angesehen, heute wird das Panorama "offiziell" gewürdigt ... Wahnsinn, was Du aus diesem Bergsommer mitgebracht hast, Michael !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
06.09.2019 14:17 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Michael Bodenstedt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100