Mein Salfeins   9456
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: Salfeins (2000 m)      Fotografiert von: Christoph Seger
Gebiet: Stubaier Alpen      Datum: 2017-09-30
Herbstlicher Stimmung auf Salfeins. In diesem Jahr war der See sehr sehr klein, eine Enttäuschung. Aber die Wolken waren recht nett, Stöbern auf der Festplatte haben die Bilder ans Tageslicht gebracht. Dies ist meine persönliche Interpretation der Szenerie in Salfeins. Feedbacks freuen mich immer.

D800, Nikon AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
HF RAWs um 13:09 MEZ
1/640, f/11, ISO 100
CPO, PTGUI, GIMP

Kommentare

Hallo Christoph,
exakt die Interpretation. Das Wolkenbild fein herausgearbeitet.Ist einfach ein sogenannter "Kraftplatz" Salfeins. Hätte vielleicht noch etwas mehr die farbige Stimmung vom Salfeins mit eingebracht. Aber das hätte das schöne Wolkenbild vermutlich zerstört. Wie man sieht gab es wie jetzt auch einen Wintereinbruch zuvor.
LG
ralf
06.09.2019 07:45 , Ralf Neuland
Lieber Ralf

Ich habe mit Absicht ein klein wenig entsättigt, da ich ansonsten es für viel zu übertrieben gehalten hätte. Es war alles eher gelblich - rötlich; es hat ja die direkte Sonne gefehlt.

Aber ich kann ja wieder rauf :-)

Vielleicht probiere ich auch noch eine zweite Version.

herzlichst Christoph
06.09.2019 09:45 , Christoph Seger
Super aquarellmäßige Bearbeitung. Das Beste, was man aus einem ansonsten störenden Quellwolkenhimmel machen kann. VG Peter
06.09.2019 17:48 , Peter Brandt
Lieber Peter

Herzlichsten Dank für Deinen Kommentar. Ich bin begeistert zu hören, dass das ein aquarellartiger Stil ist. Das lässt sich noch was draus machen ;-)

Wichtig war für mich der Zeitpunkt (vor rund 1-2 Jahren ...) an dem ich begriffen habe, dass Wolken nicht stören sondern ein bedeutender Teil des Gesamt-Eindruckes sind.

Herzlichst Christoph
06.09.2019 18:52 , Christoph Seger
Wahrscheinlich ist "aquarellartig" gar nicht der richtige Ausdruck, für das, was ich hier meine zu sehen. Meine etwas kunsterfahreneren Familienmitglieder meinten jedenfalls, sie würden hier alles andere als ein Aquarell erkennen. Eher ein Foto! ;-)
06.09.2019 19:42 , Peter Brandt
Mir gefällt's auch - viele Panos werden mit Wolken ausdrucksstärker. VG Martin
07.09.2019 11:15 , Martin Kraus
Bei so einem stimmungsvollen Wolkenhimmel werden die Berge fast zur Nebensache.
VG Manfred
07.09.2019 13:36 , Manfred Hainz
War gestern beim Einstellen meines Rätselpanos schon sehr tief von Deiner Interpretation des Gesehenen beeindruckt. Persönlich empfinde ich, dass die leichte Entsättigung ein sehr guter Schlüssel für die Harmonie des Werkes ist - wirklich super umgesetzt, Christoph !!!

Herzlichst, Hans-Jörg
07.09.2019 14:59 , Hans-Jörg Bäuerle
Wow, was für ein Werk!!
Lg
07.09.2019 17:48 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Christoph Seger

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100