Noch mehr Puderzucker   7694
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Höch Stelli 2252m
2 Chistenstein 2473m
3 Zenji 2430m
4 Davoser Weissflue 2843m
5 Zenjiflue 2686m
6 Stelli 2622m
7 Schönbüel 2305m
8 Matjischhorn 2461m
9 Horn 2271m
10 Astserhöreli 2261m
11 ---Arflinafurgga 2246m

Details

Aufnahmestandort: Fideriser Heuberge (2150 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Plessur Alpen      Datum: 3. Okt. 2019
Auf der unverkennbaren breiten Pyramide dürfte sich auch Walter Sch. schon mal befunden haben,
ob zu Fuss oder auf Ski ein leichter Gipfel mit toller Aussicht...!?
Dass auch der überall in der Schweiz panoramisierende Danko hier noch auf die Auflösung wartet,
erstaunt mich wirklich...?
(Dieses Pano ist die Fortsetzung zur Nr. 36449, viele weiterführende Tipps finden sich dort!)

Freihandpano aus 12 BF-Aufnahmen mit f/5,6, 1/750s, 100 ISO, 112mm (KB)
Blickwinkel ca. 160° Richtung S

Kommentare

Hallo Fredy 
Wahrscheinlich habe ich dort auch Spuren hinterlassen. Jedenfalls auf der Suche nach Orts- und Flurnamen. Von einem Jäger weiss ich, dass der erste Grüne Högger von Einheimischen Schlangenchopf bezeichnet wird. (Das wegen der Felsformation die sich vom Kulminationspunkt [2251] herunterzieht.???) Ist natürlich kein offizieller Ortsname.
Gruss aus dem Rheintal ins Prächtigau von Walter
17.10.2019 23:38 , Walter Huber
Mein "Ahaaa" muss noch warten!
18.10.2019 00:52 , Walter Schmidt
Es dämmert! ; - ))!
Leicht, aber trotzdem wegen Schneebrettern aufpassen.
Die Pyramide wird auch gern überschritten - von der einen Bahn aussteigen nach der Überschreitung in die andere Bahn wieder einsteigen (Eisenbahn)!
Die Landschaft hier trägt einen lustigen (deutschen) Namen. ….berge!

Liege ich richtig lieber Fredy?
18.10.2019 09:51 , Walter Schmidt
Nach genau 8 Std und 59 Min erholsamem Schlaf... 
...ist Walter Sch. voll dabei und macht sogar noch auf eine nicht zu unterschätzende Gefahr bei der verlockenden Nord-Abfahrt vom Mattjischhorn aufmerksam,
womit ich ihm nach Günters Gold- und Walter H's Silber- nun noch die Bronzemedaille umhängen
und auch die Beschriftung erledigen kann (;-)
lg Fredy
18.10.2019 09:59 , Fredy Haubenschmid
Danke Fredy, konnte mich wegen Zeitmangel gar nicht mit Deinem Rätsel
befassen und jetzt, am Wochenende, ist alles schon erraten worden. Ist auch gut so!
LG aus Wetzikon.
18.10.2019 17:45 , Danko Rihter
Mal abseits vom Rätsel,
die Strukturen durch den Neuschnee sind großartig.
21.10.2019 18:27 , Benjamin Vogel
Wow, ganz klasse geworden!!
Lg
27.10.2019 10:05 , Hans Diter

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100