Twärchamm   4275
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Schibenstoll 2234 m / 21.5 km
2 Garmil 2002 m / 2.9 km
3 Gamsberg 2384 m / 17.7 km
4 Alvier 2341 m / 14.6 km
5 Hoher Kasten 1793 m / 34.3 km
6 Schloss Sargans 548 m / 8.1 km
7 Lindau im Bodensee 400 m / 66.4 km
8 Kuegrat 2122 m / 23.7 km
9 Galinakopf 2198 m / 24.9 km
10 Falknis 2562 m / 14 km
11 Panüelerkopf 2859 m / 22.5 km
12 Schesaplana 2965 m / 23.9 km
13 Vilan 2375 m / 14.9 km
14 Lift Bergstation Pizolhütte 2222 m / 0.3 km
15 Drusenfluh 2827 m / 30.1 km
16  StO. der ehemaligen Pizolhütte 2226 m / 0.6 km
17 Sulzfluh 2817 m / 32.7 km
18 Berggasthaus Pizolhütte 2222 m / 0.3 km
19 Tagweidlibüel 2266 m / 1.3 km
20 Tagweidlichopf 2274 m / 1.2 km
21 Madrisahorn 2825 m / 35.3 km
22 Piz Linard 3410 m / 54 km
23 Weissfluh 2843 m / 33.1 km
24 Flüela Schwarzhorn 3146 m / 48.5 km
25 Piz Kesch 3418 m / 53 km
26 Muntaluna 2421 m / 4.4 km
27 Rossfallenspitz 2632 m / 9.4 km
28 Girenspitz 2346 m / 0.7 km
29 Girenchamm 2356 m / 0.8 km

Details

Aufnahmestandort: Twärchamm Nordflanke (2263 m)      Fotografiert von: Walter Huber
Gebiet: Adula/Tamina Alpen      Datum: 11. Oktober 2019
Noch eines vom für mich nächstgelegenen Skigebiet. Dabei getraue ich mich schon fast nicht mehr, ein weiteres Hochzuladen. Vor allem, weil ich noch mehr von dort veröffentlichen möchte. Die Beschriftung deshalb nur von einigen wenigen markanten Beobachtungspunkten.

Aufnahmestandort - Koordinaten:
Twärchamm Nordflanke 2263 m - 750223 / 204955 (46.978652, 9.413203)
vom 11.10.2019 12:17 Uhr mit der SONY A7 aus 25 HFA
Öffnungswinkel: 230.348° Blickrichtung: 65.363° (von 310.189° bis 180.537°)

PS: Noch etwas Unvergessliches nebenbei. Als ich am 1.10. beim Abstieg von der Wildseeluggen hier vorbeigekommen bin, ist mir ein Textfragmente vom Vorarlberger Volkslied (GRÜESS DI GOTT, MI SUBERS LÄNDLE) in den Sinn gekommen. Dort heisst es unter anderem
Jo, vom junga Rhi zum Ifar und vom Piz Buin zum See.
Vom Twärchamm Kulminationspunkt hätte ich dann den Jungen Rhein, den Hohe Ifen, den Piz Buin und den Bodensee im Blickfeld gehabt. Wenn ich es damals nur nicht so pressant gehabt hätte. Aber die letzte Talfahrt mit der Seilbahn wollte ich also doch nicht verpassen. Und, an diesem 11.10. Tag bin ich auch wieder zu spät unterwegs gewesen.

Kommentare

Gar nicht langweilig!
Überraschendes Ergebnis!
18.10.2019 18:20 , Walter Schmidt
der Rest vom frischen Schnee verleiht dem Bild das i-Tüpfelchen
18.10.2019 19:26 , Andre Frick
Hervorragender Bildaufbau und herrliche Herbstfarben !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
18.10.2019 19:41 , Hans-Jörg Bäuerle
sehr schön!
19.10.2019 10:01 , Christoph Seger

Kommentar schreiben


Walter Huber

Portfolio

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100