Mit fast 20km Länge...   1763
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Chüenihorn 2412m
2 Wyss Platte 2627m
3 Schijenflue 2626m
4 St. Antönien Platz 1400m
5 Schollberg 2570m
6 ---Ascharina
7 Eggberg 2201m
8 Frygebirg 2770m
9 Rätschenflue 2701m
10 Jägglischhorn 2289m
11 Gadenstätt
12 Casanna 2557m
13 Conters
14 Davoser Weissflue 2843m
15 Chistenstein 2473m
16 Matjischhorn 2461m
17 Glattwang 2376m
18 Chrüz 2196m

Details

Aufnahmestandort: beim Chlei Chrüz (2080 m)      Fotografiert von: Fredy Haubenschmid
Gebiet: Rätikon      Datum: 8. Okt. 2019
...gehört dieser abgelegene Talschluss von St. Antönien zum grössten Lawinenschutzprojekt der Schweiz!

Diese Drahtseilnetze bilden den vorläufigen Abschluss der Anlage, sie wurden erst vor ca. 5 Jahren (zusammen mit dem Schneezaun meines Vorgänger-Rätselpanos Nr. 36485) errichtet und schützen den Ortsteil Ascharina/Gadenstätt von aus Westen immer wieder bis in die Talsohle vordringenden Lawinen vom Chrüz.

Die längsten Verbauungen sind am Chüenihorn angebracht, welche St. Antönien Platz aus Norden schützen und weitere gibt's auch am hier sichtbaren Eggberg, von wo Lawinen den Ort aus Süden bedrohen.

Freihandpano aus 12 HF-Aufnahmen mit f/4,8, 1/250s, 100 ISO, 40mm (KB)
Blickwinkel ca. 180° Richtung SE

Kommentare

Eine sehr gute Idee uns diese Lawinenschutzprojekte als eigenständiges Thema zu präsentieren - sehr schönes Panorama, Fredy !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
25.10.2019 07:53 , Hans-Jörg Bäuerle

Kommentar schreiben


Fredy Haubenschmid

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100