Fahles Licht und Föhn am Grünten   0650
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Edelsberg, 1630 m
2 Hochplatte, 2082 m
3 Aggenstein, 1986 m
4 Wertacher Hörnle, 1695 m
5 Köllenspitze, 2238 m
6 Zugspitze, 2963 m
7 Hochplattig, 2768 m
8 Thaneller, 2343 m
9 Litnisschrofen, 2069 m
10 Spieser, 1649 m
11 Ponten, 2045 m
12 Gaishorn, 2247 m
13 Iseler, 1886 m
14 Rauhorn, 2240 m
15 Kastenkopf, 2126 m
16 Hochvogel, 2593 m
17 Imberger Horn, 1656 m
18 Großer Daumen, 2280 m
19 Nebelhorn, 2224 m
20 Kratzer, 2428 m
21 Hochfrottspitze, 2649 m
22 Hohes Licht, 2651 m
23 OBERSTDORF
24 Biberkopf, 2599 m
25 Rüfispitze, 2632 m
26 Große Wildgrubenspitze, 2753 m
27 FISCHEN
28 Elferkopf, 2387 m
29 Großer Widderstein 2533 m
30 Braunarlspitze, 2649 m
31 Rote Wand, 2718 m
32 SONTHOFEN
33 Hoher Ifen, 2230 m
34 Schesaplana, 2965 m
35 Diedamskopf, 2090 m

Details

Location: Grünten (1738 m)      by: Benjamin Vogel
Area: Allgäuer Alpen      Date: 24.10.2019
Die letzte Tour meiner Urlaubswoche im Allgäu führte mich mit dem Rad von Hinterstein zur aussichtreich gelegenen Roßbergalpe. Sie war zu meiner Überraschung sogar noch geöffnet und wurde sehr nett bewirtet, sodass ich nach meiner kleinen Grüntenüberschreitung dort noch einkehrte. Am Grüntengipfel ging ein ordentlicher Föhnsturm, weswegen ich mich nach einigen Minuten dort schnell wieder auf den Weg machte. So genieße ich die Aussicht nun im Warmen am PC...Eine sehr schöne bike and hike - Tour, die aber selbst in der Woche und in der Nebensaison zumindest auf dem Wanderteil gut besucht war (z.B. von einer schottischen Schulklasse, die mit nicht sehr begabten, dafür aber sehr lauten Sängern unterwegs war).

Comments



Benjamin Vogel

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100