4000er-Blick von der Piste IX: Klein Matterhorn   6568
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
 
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Monte Viso (3841m, 150km)
2 Punta Tersiva (3512m)
3 Torre del Gram San Pietro (3692m)
4 Gran Paradiso (4061m, 59km)
5 La Grivola (3969m)
6 Aiguille de la Grande Sassiere (3747m, 74km)
7 Mont Pourri (3779m, 81km)
8 Becca de Luseney (3504m)
9 Aiguille des Glaciers (3816m)
10 Plateau Rosa
11 Mont Blanc (4810m)
12 Passo di Ventina Nord
13 Grandes Jorasses (4208m)
14 Testa Grigia (3479m)
15 Grand Combin de Grafeneire (4314m)
16 Les Jumeaiux (3872m)
17 Punta Gastaldi (3849m)
18 Punta Margherita (3903m)
19 Dent d'Hérens (4171m)
20 Punta Carrel (3841m)
21 Tête Blanche (3724m)
22 Aiguilles Rouges d'Arolla (3646m)
23 Testa del Leone (3715m)
24 Furgggrat (3491m)
25 Pic Tyndall (4239m)
26 Matterhorn (4478m)
27 Furgghorn (3413m)
28 Dent Blanche (4357m)
29 Grand Cornier (3962m)
30 Hohwänghorn (3672m)
31 Arbenhorn (3713m)

Details

Aufnahmestandort: Breithornplateau (3800 m)      Fotografiert von: Martin Kraus
Gebiet: Walliser Alpen      Datum: 10.01.2020
Nachdem in letzter Zeit hier auf AP und auch auf MP diverse tolle Bilder dieser Gegend zu sehen waren, will ich die Serie meiner mit erheblich geringerer alpinistischer Leistung gesammelten Ansichten auch fortsetzen.

Das Klein Matterhorn (oder in Marketing-Sprache "Matterhorn Glacier Paradise") ist durch die neue 3S Bahn vom Trockenen Steg viel bequemer als früher erreichbar - wir hatten nie Wartezeiten und konnten in den modernen Gondeln mit Rundsicht sitzen. So kann man auch am Nachmittag noch mal schnell rauf fahren. Wenn es dann - wie jetzt Anfang Januar - nicht besonders kalt ist, will man angesichts der Aussicht gar nicht wieder abfahren.

Habe versucht, einen Standort und einen Bildausschnitt zu wählen, der die Technik im Bild minimiert; will aber wie üblich nichts wegstempeln. Die Seile rechts sind von der Bauseilbahn für die zweite 3S Bahn, die von der Testa Grigia hinaufführen soll und damit auch den Zugang von der italienischen Seite für Fußgänger erschliesst, oder als "Alpine X" (sprich: Cross) auch eine Überquerung des Alpenhauptkamms für Touristen anbieten wird.

Bei Gelegenheit folgt noch ein vormittags aufgenommenes Tele mit weniger Wolken und mehr Detail nach Südwesten.

==========================================

After some great pictures of this area have been shown recently here on AP and also on MP, I want to continue the series of my views collected with much lower alpinistic achievement.

The Klein Matterhorn (or in marketing language "Matterhorn Glacier Paradise") can be reached much more comfortably than before by the new 3S lift from Trockener Steg - we never had to wait and could sit in the modern gondolas with panoramic view. This way, we can also go up quickly in the afternoon. If it is not very cold - as it is now at the beginning of January - one does not want to go down again at all in consideration of the views.

I tried to choose a location and a picture cutout that minimizes the technology shown in the picture; but as usual, I don't want to stamp anything away. The ropes on the right are from the construction cable car for the second 3S cable car, which will lead up from the Testa Grigia and thus open the access from the Italian side for pedestrians, or as "Alpine X" (pronounced: Cross) will also offer a crossing of the main ridge for tourists.

==========================================

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 14-42 EZ @35mm (=70mm KB)
21 HF RAW freihand, ISO 200, 1/1250, f9 (hier ein Ausschnitt)
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/RybVvWMZNYW16qj26

Kommentare

wenn schon die Gegenlichtstimmung mit Wolken, Dunst und DEM Berg reizvoll ist, so freue ich mich schon auf die Televersion :-) LG Alexander
26.01.2020 20:35 , Alexander Von Mackensen
Mir gefällt dieser Standort trotz der Technik.
Auch die Stimmung mit dem Übergang von Dunst zu den klaren Bergriesen bereichert das Bild.
VG Manfred
26.01.2020 21:38 , Manfred Hainz
Nach den eigenen Eindrücken in der Gegend für mich besonders spannend. Nicht ganz so häufig, Monviso, Gran Paradiso, Mont Blanc und Matterhorn in einem Panorama aus der Nähe zu sehen. LG Niels
27.01.2020 08:54 , Niels Müller-Warmuth
Schön mit den schattigen Bereichen und scharfen Kanten!
VG, Danko.
27.01.2020 20:30 , Danko Rihter
Grosssartig!
01.02.2020 09:58 , Christoph Seger
Noch so ein Kracher!
03.04.2020 22:10 , Peter Brandt

Kommentar schreiben


Martin Kraus

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100