Fernblick von der Küchlspitze   9437
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kuchenspitze 3148m
2 Valluga 2809m
3 Biberkopf 2599m
4 Sulzspitze 2853m
5 Weißschrofenspitze 2752m
6 Hohes Licht 2651m
7 Mädelegabel 2644m
8 Faselfadspitze 2993m
9 Großer Krottenkopf 2656m
10 Marchspitze 2610m
11 Stanskogel 2757m
12 Hochvogel 2592m
13 Urbeleskarspitze 2632m
14 Holzgauer Wetterspitze 2895m
15 Vorderseespitze 2889m
16 Hochkarspitze 2836m
17 Freispitze 2884m
18 Riffelspitze 2936m
19 Hoher Riffler 3168m
20 Gatschkopf 2945m
21 Zugspitze 2962m
22 Hochplattig 2768m
23 Hohe Munde 2659m
24 Tschirgant 2372m
25 Venet 2512m
26 Saumspitze 3039m
27 Rietzer Grießkogel 2884m
28 Acherkogel 3008m
29 Kegelkopf 2837m
30 Seeköpfe 3061m
31 Rotpleiskopf 2933m
32 Breiter Grießkogel 3287m
33 Schrankogel 3497m
34 Furgler 3004m
35 Rofelewand 3353m
36 Hohe Geige 3394m
37 Verpeilspitze 3423m
38 Hexenkopf 3035m
39 Watzespitze 3533m
40 Rositzkogel 3392m
41 Wildspitze 3768m
42 Hochvernagtspitze 3539m
43 Vesulspitze 3089m
44 Weißseespitze 3510m
45 Bürkelkopf 3033m
46 Weißkugel 3738m
47 Pardatscher Grat 2617m
48 Piz Mundin 3145m
49 Idalpe 2308m
50 Muttler 3294m
51 Stammerspitz 3254m
52 Vesilspitze 3096m
53 Madleinkopf 2907m
54 Monte Cevedale 3769m
55 Ortler 3905m
56 Piz Sesvenna 3204m
57 Piz Tasna 3178m
58 Cima de Piazzi 3439m
59 Fluchthorn 3399m
60 Karkopf 2948m
61 Piz Palü 3900m
62 Piz Zupò 3996m
63 Piz Bernina 4049m
64 Piz Roseg 3937m
65 Piz Buin 3312m
66 Piz Linard 3410m
67 Verstanclahorn 3298m
68 Piz Kesch 3418m
69 Piz Calderas 3397m
70 Piz Ela 3339m
71 Großes Seehorn 3121m
72 Piz Timun 3211m
73 Schrottenkopf 2890m
74 Schildflue 2887m
75 Pizzo Tambo 3279m
76 Aroser Rothorn 2980m
77 Rotbüelspitze 2851m
78 Rheinwaldhorn 3402m
79 Vollandspitze 2928m
80 Piz Terri 3149m
81 Piz Medel 3210m
82 Madrisahorn 2826m
83 Rätschahorn 2703m
84 Aletschhorn 4193m
85 Finsteraarhorn 4274m
86 Dammastock 3630m
87 Oberalpstock 3328m
88 Tödi 3613m
89 Ringelspitz 3247m
90 Piz Sardona 3056m
91 Valschavieler Maderer 2769m
92 Pizol 2844m
93 Wiss Platte 2630m
94 Sulzfluh 2818m
95 Drusenfluh 2827m
96 Glärnisch 2915m
97 Horn 3003m
98 Schesaplana 2965m
99 Panüeler Kopf 2859m
100 Patteriol 3056m
101 Hochjoch 2520m
102 Zimba 2643m
103 Hinterrugg 2306m
104 Säntis 2502m
105 Westliche Eisentaler Spitze 2710m
106 Östliche Eisentaler Spitze 2753m
107 Pflunspitze 2912m
108 Kaltenberg 2896m
109 Rote Wand 2704m
110 Spuller Schafberg 2679m
111 Hochlichtspitze 2600m

Details

Location: Küchlspitze (3147 m)      by: Andre Frick
Area: Verwallgruppe      Date: 18.09.2019 10:50
Als Nachschlag möchte ich nun noch den Streifen mit mehr Brennweite von der Küchlspitze zeigen. Wetter und Fernsicht waren einfach herrlich und ich wollte versuchen auch noch die hohen Schweizer Gipfel am westlichen Horizont abzulichten...

Sony RX100 III mit 26mm (70mm) x 2
F4, 1/320 sek.

Comments

herrlich langer Telestreifen mit einer umfassenden Gipfelschau! LG Alexander
2020/03/07 11:35 , Alexander Von Mackensen
Ein interessanter Rundblick von einem der anspruchsvolleren Verwallberge.
Ein bisschen schade, dass der Blick zur Kuchenspitze unterbrochen ist.
2020/03/07 19:48 , Günter Diez
Ein toller Ausblick. Die Bereiche in denen die Berge aus den Wolken ragen gefallen mir besonders gut.
VG Manfred
2020/03/07 20:14 , Manfred Hainz
Schönes Bild, Andre! Und zu Deinem heutigen "Zehnjährigen" auf ap meinen herzlichen Dank. Immer wieder nimmst Du uns bei gleichbleibend hoher Qualität Deiner Bilder auf Berge mit, die die meisten von uns nie erreichen werden.
Weiter so!
2020/03/08 08:58 , Michael Bodenstedt
In der Tat, Michael, zehn Jahres sind das nun schon - wie doch die Zeit vergeht! Zumindest aus der vergangenen Saison stehen noch ein paar schöne Bilder aus..! ;-)
2020/03/08 11:40 , Andre Frick
Zu dem Fernblick könnte man auch Nahblick sagen; auf jeden Fall ein schönes Telepanorama, das mit der Kamera auch noch gelingt. LG Niels
2020/03/08 12:22 , Niels Müller-Warmuth
Klasse!
Das Gipfelkreuz dürfte zu den Exponiertesten weit und breit zählen...
2020/03/11 09:45 , Johannes Ha
Ganz toll. Diesen Blick im Tele hatte ich mir schon beim Betrachten Deines ersten Gipfelpanos gewünscht; war jetzt nur länger nicht hier auf AP unterwegs. Jetzt, wo es schon 2 Wochen dasteht, darf man es auch als unterbewertet bezeichnen. VG Martin
2020/03/21 19:39 , Martin Kraus
Absolut traumhafte Studie aus einem Gott sei Dank unterschätzten Teil der Alpen. Wer geht schon da hoch???
2020/04/03 21:47 , Peter Brandt

Leave a comment


Andre Frick

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100