Blick auf Monte Pelm(ett)o   4396
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Col Mul
2 Monte Fop
3 Sasso Vernale
4 Cima Ombretta Orientale
5 Marmoladda
6 Pizzo Serauta
7 Punta Serauta
8 Monte Verdai
9 Monte Cernera
10 Costa delle Role
11 Tofana di Rozes
12 Piz del Corvo
13 Col dai Dof
14 Tofana di Mezzo
15 Monte Formin
16 Monte Mondeval
17 Cima Ambrizzola
18 Col di Agusciei
19 Becco di Mezzodi
20 Monte Crot
21 Punta Nera
22 Col de la Puina
23 Croda Marcora
24 Caccia Grande
25 La Crepes de Beche
26 Le Tre Sorelle
27 Costa Bel Pra
28 Crepa Toronda
29 Monte Pelmo
30 Monte Pelmetto
31 Spalla Sud
32 Cima dei Preti
33 Sassolungo
34 Sfornioi Nord
35 Col Grant
36 Sfornioi Mezzo
37 Spiz de San Piero
38 Sfornioi Sud
39 Sasso di Bosconero
40 Monta Punta
41 Sasso di Toanella
42 Rocchetta Alta
43 Monte Salta
44 Cima Alta de la Nisia
45 Col Nudo
46 Cima Secca
47 Monte Teverone
48 Monte Cavallo
49 Col Mat
50 Monte Colombera

Details

Aufnahmestandort: Pioda Skilift Bergstation (1875 m)      Fotografiert von: Klaus Föhl
Gebiet: Dolomiten      Datum: 2020-01-06
Bergstation vom Skilift Pioda.
Weitwinkelversion zu ap-36854

Von Norden kommend war ich in Pescul ins Skigebiet Civetta eingestiegen.

Länge: 12.0851°
Breite: 46.4067°

Kamera Sony RX100
9 Aufnahmen Querformat handgehalten
hugin und convert
Blickwinkel 240 Grad laut hugin und udeuschle.de
Mercator-Projektion

Beschriftungen mittels udeuschle.de vorgenommen.

Kommentare

Hallo Klaus 
Datumformat ist nicht ganz eindeutig :-)

Ich denke der nicht beschriftete Berg ist der Pelmetto?
14.04.2020 20:49 , Eduard Gruber
Beim Datumsformat muss aus Versehen die Breite hineinkopiert gewesen sein. Grade gemerkt.
Und vom Standpunkt aus versteckt sich der Monte Pelmo so halb hinter dem Monte Pelmetto.
Danke und herzliche Grüße
Klaus
14.04.2020 21:10 , Klaus Föhl
Ich war 2017 spät in der Saison in dem Alleghe Skigebiet. Das hat mir auch landschaftlich gut gefallen; insbesondere entkommt man da ganz gut dem Sella Ronda Trubel. Ein schöner Aussichtspunkt ist auch der Monte Fertazza. LG Niels
15.04.2020 07:09 , Niels Müller-Warmuth
Da stehen zwar ein paar Bäume am Gipfel herum, aber ja, auch dort lohnt es sich, die Kamera auszupacken.
15.04.2020 10:05 , Klaus Föhl

Kommentar schreiben


Klaus Föhl

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100