statt dem angekündigten Dauerregen ...   4513
vorheriges Panorama
nächstes Panorama

Legende

Details

Aufnahmestandort: am Weg zur Alpe Laufbichl (1200 m)      Fotografiert von: Alexander Von Mackensen
Gebiet: Allgäuer Alpen      Datum: 9. Juni 2020
kam doch in der Frühe die Sonne raus und hielt sich sogar noch etwas. Nach dem Regenbogen und dem goldenen Abendlicht war meine Prognose diesmal richtig. Also Plan B: nach Hinterstein und dann unter Mißachtung aller coronalen Sicherheitsabstände im vollen Bus zum Giebelhaus. Nach Südwesten ging es im Tal weiter zur Alpe Laufbichl. Leider sind hier sehr viele Talwege geteert, was die Lauffreude ziemlich trübt. Am Nachmittag zog es sich dann zu, blieb aber noch trocken. Daher ist dieses das einzige Pano des Tages.
3 QF Aufnahmen mit Samsung NX30, HDR gegen den hohen Kontrast. Panoramisiert und minimals bearbeitet mit PSE 14.

Kommentare

Der Spazierstock links erinnert mich an einen meiner Skistöcke ;-)
24.06.2020 21:54 , Klaus Föhl
Rötkäppchen ist wieder auf Tour!
25.06.2020 07:06 , Michael Bodenstedt
Klar ist da hinten alles geteert, es sind ja schließlich etliche Älpler da, die bequem hinterfahren möchten ohne großes Gehoppel. Zu Fuß war ich da hinten ehrlich gesagt auch noch nie unterwegs, immer mit dem Bike...
25.06.2020 15:56 , Johannes Ha
Ähnliche Erfahrungen habe ich im Allgäu letzte Woche auch gemacht. Theoretisch war für die ganze Zeit Dauerregen gemeldet, letztlich war es dann aber gar nicht so schlecht, zumindest für kleine Wanderungen/Radtouren mit den Kindern.
26.06.2020 09:35 , Jens Vischer

Kommentar schreiben


Alexander Von Mackensen

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100