Fanes Senes   4512
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Sennes Karspitze, 2659 m
2 Hochgall, 3436 m
3 Seekofel, 2810 m
4 Kleiner Rosskopf 2594 m
5 Großer Rosskopf, 2559 m
6 Kleine Gaisl, 2859 m
7 Croda del Becco, 2736 m
8 Hohe Gaisl 3146 m
9 Elferkofel, 3092 m
10 Croda de r'Ancona, 2366 m
11 Zwölferkofel, 3094 m
12 Cresta Bella, 2722 m
13 Monte Cristallo, 3221 m
14 Croda del Pomagagnon, 2450 m
15 Punta Sorapiss, 3205 m
16 Monte Antelao, 3264 m
17 Cortina
18 Cima Formenton, 2830 m
19 Tofana di Dentro, 3238 m
20 Tofana de Rozes, 3225 m
21 Col Becchei
22 Monte Agner, 2872 m
23 Trefanes, 2922 m
24 Punta di Mezzo di Fanes, 2989 m
25 Cima Campestrin, 2910 m
26 Marmolada, 3343 m
27 Gran Vernel, 3210 m
28 Conturinesspitze, 3064 m
29 Piz de Lavarella, 3055 m
30 Langkofel
31 Col dla Pieres, 2747 m
32 Puezspitzen, 2918 m
33 Piz Duleda, 2909 m
34 Lavarellahütte
35 Sas Rigais, 3025 m
36 Heiligkreuzkofel, 2907 m
37 Zehner, 3026 m
38 Peitlerkofel
39 Neuner, 2968 m
40 Antoniusspitze, 2655 m
41 Pares, 2396 m
42 Äußere Eisengabelspitze, 2534 m
43 Muntajela de Senes, 2787 m
44 Pederü
45 Cima de Riciogogn, 2654 m

Details

Aufnahmestandort: Col Becchei (2790 m)      Fotografiert von: Patrick Runggaldier
Gebiet: Dolomiten      Datum: 24.06.2020
Der Naturpark Fanes-Sennes-Prags erstreckt sich auf die Gemeinden Abtei, Prags, Toblach, Wengen, Enneberg und Olang. Die gegen das Pustertal gerichteten Berghänge bilden die Nordgrenze des Parks, im Westen grenzen ihn die bewaldeten Hanglagen gegen das Gadertal ab, im Süden reicht er bis zur Landesgrenze, die Ostgrenze zu den Sextner Dolomiten ist durch das Höhlensteintal gegeben.

Beim Anblick dieser schroffen Gipfel und Wände entsteht beim Besucher nicht selten der Eindruck, sich vor einem fast unüberwindlichen und schwer zugänglichen Gebirge zu befinden. In Wirklichkeit aber umgeben diese Gipfel und Felswände gleichsam schützend ein ausgedehntes Gebiet von Almen und Hochebenen, die morphologisch und landschaftlich sehr unterschiedlich und deren Herzstücke die Fanes- und Sennesalm sowie die Plätzwiese sind.

20 QF Bilder f6.3, 1/140, Iso 100, Bw 20 mm;

Kommentare

Ein wirklich toller Rundblick über diesen Naturpark.
26.06.2020 17:21 , Jochen Haude
Ungewöhnliche Perspektive für mich. Umso erhellender.
27.06.2020 01:51 , Arne Rönsch
Schönes Drohnenpano, Patrick - du solltest das allerdings auch mal dazuschreiben.
29.06.2020 10:44 , Johannes Ha
Herrliche Landschaft die ihr da in Südtioral habt! LG. Bruno.
02.07.2020 10:55 , Bruno Schlenker

Kommentar schreiben


Patrick Runggaldier

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100