Säntis   6344
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Himmelsrichtungen ein / ausHimmelsrichtungen ein / aus
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Belchen 130km
2 Feldberg 122km
3 Kronberg
4 Hundwiler Höhi
5 Bodensee
6 Gäbris
7 Gais
8 Öhrli
9 Lindau
10 Sommersberg
11 Hirschberg
12 Bregenz
13 Pfänder
14 Widnau
15 Ebenalp
16 Fähneren
17 Rhein
18 Dornbirn
19 Seealpsee
20 Grünten
21 Aggenstein
22 Hoher Kasten
23 Hochvogel 84km
24 Zugspitze 125km
25 Rote Wand
26 Hoher Riffler
27 Bludenz
28 Kuchenspitze
29 Küchlspitze
30 Patteriol
31 Weisskugel 116km
32 Zimba
33 Altmann
34 Fluchthorn
35 Schesaplana 35km
36 Piz Linard
37 Plattenhörner
38 Lichtenstein
39 Triesenberg
40 Vorere Grauspitz
41 Falknis
42 Piz Vadret
43 Moor
44 Piz Kesch
45 Piz Palü 108km
46 Piz Bernina 106km
47 Piz Ela
48 Wildhauser Schafberg
49 Monte Digrazia
50 Haldensteiner Calanda
51 Piz Platta
52 Ringelspitze
53 Piz Segnes
54 Chäserrugg
55 Hinterrugg
56 (Bündner) Vorab
57 Schibenstoll
58 Glarner Vorab
59 Zuestoll
60 Piz Vial
61 Brisi
62 Hausstock
63 Frimsel
64 Bifertenstock
65 Selun
66 Tödi 59km
67 Clariden
68 Gross Schärhorn
69 Gross Ruchen
70 Glärnisch
71 Finsteraarhorn 122km
72 Schreckhorn 119km
73 Titlis
74 Mönch 128km
75 Eiger 126km
76 Brisen 76km
77 Mattstock
78 Brienzer Rothorn 111km
79 Speer
80 Oberhaupt
81 Rigi Kulm 68km

Details

Aufnahmestandort: Säntis (2502 m)      Fotografiert von: Adri Schmidt
Gebiet: Appenzeller Alpen      Datum: 11.September 2020
Nach der Frühschicht sind wir von der Schwägalp bei perfektem Spätsommerwetter noch auf den Säntis. Die Aussicht vom höchsten Alpsteingipfel hält was sie verspricht. Da kann eigentlich keiner meiner bisherigen Gipfel mithalten ;) Eine andere traurige Superlative ist die Verbauung des Gipfels. Am Ende führt der Wanderweg durch ein Labyrinth aus Betongängen - die 123m hohe Sendeanlage überschattet sowieso alles. Freue mich trotzdem auf ein Wiedersehen, dann mit meinem 70-300er im Gepäck;)

29HF-Pics: Eos500D+Sigma17-50@1/320. f/9,0, iso100, 40.0mm

Kommentare

Passt so für mich! ;-)
Ich bin ja auch kein Freund von zu viel Himmel, wenn eh keine Wolken zu sehen sind...
21.09.2020 22:14 , Johannes Ha
Ei, vielen Dank - jetzt ist es eine wirklich runde Sache!
Da vergebe ich gerne nochmal ein Herz..
21.09.2020 23:16 , Andre Frick
Gefällt mir so auch besser; wenn du es ganz genau wissen willst, so hast du jetzt fast ein wenig zu viel Himmel reduziert. Schönes Panorama. LG Niels
22.09.2020 08:27 , Niels Müller-Warmuth
Sehr schön, gefällt mir gut. LG. Bruno.
23.09.2020 09:34 , Bruno Schlenker
Danke euch für die Kommentare, werde es jetzt mal so stehen lassen ;)
23.09.2020 23:39 , Adri Schmidt
Von weitem zu sehen ==> weite Sicht. Und das mit tollem Licht. VG Martin
02.10.2020 20:38 , Martin Kraus

Kommentar schreiben


Adri Schmidt

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100