Der Monarch erwacht..   7370
vorheriges Panorama
nächstes Panorama
Details / LegendeDetails / Legende Marker ein / ausMarker ein / aus Übersicht ein / ausÜbersicht ein / aus   
 Durchlauf:   zum ersten Punkt zum vorherigen Punkt Durchlauf abbrechen
Durchlauf starten
Durchlauf anhalten
zum nächsten Punkt zum letzten Punkt
  verkleinern
 

Legende

1 Col de Rochefort 3389m
2 Aiguilles Marbrées 3535m
3 Col du Géant 3365m
4 Aiguille Blanche de Peutérey 4112m
5 Grand Flambeau 3559m
6 Mont Blanc de Courmayeur 4748m
7 Mont Blanc 4810m
8 Mont Maudit 4465m
9 Grand Capucin 3838m
10 Aiguilles du Diable 4114m
11 Mont Blanc du Tacul 4248m
12 Col du Midi 3532m
13 Vallée Blanche
14 Aiguille du Midi 3842m
15 Aiguille du Plan 3673m
16 Aiguille de Blaitière 3522m
17 Aiguille du Grépon 3482m

Details

Aufnahmestandort: Glacier du Géant (3400 m)      Fotografiert von: Andre Frick
Gebiet: Montblanc-Gruppe      Datum: 24.06.2020 05:30
Nach der anstrengenden und ermüdenden Tour an der Aiguille d’Argentière wollten wir als nächstes lieber etwas klettern und vor allem einen kürzeren Zustieg. Da liegt es nahe auf die italienische Seite zur Turiner Hütte zu wechseln, wo doch mit dem Dent du Géant ein Parade-Kletter-4000er herumsteht.
Einen gewissen Zustieg hat man auch hier, aber bei einem solchen morgendlichen Ausblick fällt der doch kaum mehr ins Gewicht ;-)

Sony RX100 III mit 14mm (37mm)
F2.8, 1/40 sek.

Kommentare

Für die einen ein Spaziergang, für die anderen unerreichbar ;)

Wunderschönes Panorama!
12.10.2020 20:10 , Jens Vischer
Eine gelungene Morgenstimmung aus dem richtigen Hochgebirge.
Hoffentlich hat sich die Quellwolkenbildung auf der italienischen Seite noch einige Stunden zurückgehalten, da hier schon der erste schüchterne Versuch zu sehen ist.
13.10.2020 16:07 , Günter Diez
Phantastisch. Hochalpiner, als wir es hier sehen, wird's in Europa nicht mehr. VG Martin
13.10.2020 20:07 , Martin Kraus
da kommt richtig Freude auf, noch ganz dezente Farben .... die Steigerung kommt sicher noch. LG Alexander
14.10.2020 20:42 , Alexander Von Mackensen
Da liegt ja noch gut Schnee. War der Anstieg zum Einstieg auch noch schneebedeckt? Ich habe die Flanke als üble Schotterhalde in Erinnerung als wir vor einigen Jahren zum Rochefortgrat hoch sind. LG. Bruno.
15.10.2020 16:35 , Bruno Schlenker
Wunderschön!
15.10.2020 16:58 , Johannes Ha
ja Bruno, angenehm verschneit war's noch. Als wir vorletztes Jahr im September dort waren, war es eher mühsames Schotter-klettern..
15.10.2020 21:36 , Andre Frick

Kommentar schreiben


Andre Frick

Weitere Panoramen

... in der Umgebung  
... aus den Top 100